joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Polyp
facebooktwitter   (11) ∅3.55 stars

 
 

Traumsymbol Polyp: sich in Abhängigkeit befinden, oder andere in Abhängigkeit bringen wollen

Polyp im Traum steht oft für Abhängigkeit, in der man sich selbst befindet oder in die man andere bringen will; ferner kann er Ängste und Ekel verkörpern. Weil ein Polyp (Oktopus) acht Fangarme besitzt, läßt sich eine Verbindung zwischen diesem Traumsymbol und dem Mandala herstellen. Die Fangarme sind von Bedeutung, weil sie eine Situation kennzeichnen, die für uns beängstigend ist, weil wir ihr nicht entrinnen können.
 
Tiere, die uns merkwürdig vorkommen und uns nicht vertraut sind, sollen auf bestimmte Eigenschaften unserer Persönlichkeit aufmerksam machen. Ein Polyp ist dazu in der Lage, sich in alle Richtungen gleich gut zu bewegen, und dies ist der Hinweis, mit dem wir uns beschäftigen sollen.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene kann ein Polyp im Traum uneingeschränkt spirituelle Beweglichkeit darstellen.
 
Siehe Acht Fisch Geschwür Krake Mandala Meer Qualle Tiefe Tintenfisch Ungeheuer
Volkstümliche Deutung:
(indisch):
  • Polyp sehen: du wirst eine Reise machen müssen.


 
Träume mit POLYP:commentwertungDatum:
 Schwarzes Meerstar10.09.16
 Schlangentraumstar09.08.13

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x