joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schaffner: Unterweisung und Führung, an seine Pflichten und Verantwortung erinnert werden

Gelegentlich begegnen wir in unseren Träumen Autoritätsfiguren. Sie sind in der Regel gebieterische Gestalten, die im Traum auftauchen, um uns zu unterweisen und zu führen, und versuchen, uns ihren Willen aufzuzwingen. Manchmal erinnern uns diese Gestalten an Pflichten oder an unsere Verantwortung, die wir lieber vergessen würden, beispielsweise der Allgemeinheit gegenüber. Autoritätspersonen im Traum können vielerlei Gestalt haben, vom Verkehrspolizisten und Kartenkontrolleur bis zum Kapitän, Botschafter, Hausherren oder Propheten.
  • Wichtiger jedoch ist die von ihnen überbrachte Botschaft, da diese nicht nur für ein Problem, sondern für das gesamte Leben des Träumers bedeutsam ist.
Psychologisch: Ein Schaffner übt eine Kontrollfunktion auf unserer Lebensreise aus und achtet darauf, daß wir in die richtige Richtung fahren. Er umschreibt ebenso den Freund, der uns in schwierigen Situationen zur Seite steht.
 
Siehe Bahnhofsvorsteher Eisenbahn Zug Reise Führer Fahrkarte Ticket Billet Bahnhof Dirigent Polizist Türsteher Chef
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schaffner sehen: man wird einer unangenehmen Verpflichtung nachkommen müssen;
  • Schaffner sein: man wird jemandem zur Last fallen.
(arab.):
  • angenehme Lebensverhältnisse; auch: eine kleine Reise ist in Aussicht.
Schaffner
Traumdeutung SCHAFFNER
1. Anteil männlich: 63.8% Anteil weiblich: 36.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 12.5%
2. in erotischen Träuen: 12.5%
2. in spirituellen Träumen: 12.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 9.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 40.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 50.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHAFFNER:commentstar vom:
 Der Schaffnerstar06.07.16
 Züge Not gebremststar02.07.17
 Verfahren oder wie komm ich zurückstar05.03.17
 Bahnhofstar28.02.16
 schnellzugstar13.11.15
 zugreisestar17.08.15
 Fahren ohne Fahrkartestar04.06.15
 verirrtstar23.04.15
 fußpilzstar04.04.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x