Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Dschungel: undurchschaubare Situation, sich den Weg freischlagen müssen

Assoziation: schwieriges soziales Umfeld, Konkurrenzkampf;
Fragestellung: Warum werde ich ungerecht behandelt?
 
Dschungel symbolisiert wie Urwald, dass man völlig auf die eigene Faust gestellt ist, oder von Feinden umgeben ist. Wie etwa ständigem Druck bei der Arbeit ausgesetzt sein, bei Schwäche droht sofort die Kündigung usw.. Man hat das Gefühl, dass man sich in einer schwierigen Lage ganz alleine durchschlagen muß. Oder es fühlt sich so an, als ob die Menschen um uns herum uns nachstellen, um uns bei einem Fehler zu ertappen.
 
Man wird Mühe haben, sich "einen Weg freizuschlagen", um vorwärts zu kommen. Man ist von Hindernissen umgeben und sollte auf verwirrende Überraschungen gefaßt sein. Der Dschungel gilt allgemein als Symbol für eine undurchschaubare Situation, in der man leicht "vom Weg abkommt", was aber auch emotionale Probleme (und eine kaum einschätzbare Beziehung zu einem Partner) ausdrücken kann.
 
Siehe Urwald Wald Vegetation Wildheit Gestrüpp Busch Strauch Dornen Schlange Affe Blutegel Abenteuer Labyrinth
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • finanzielle Angelegenheiten werden Spannungen verursachen; planen Sie wirtschaftlicher, solange es Zeit ist.
  • sich im Dschungel befinden: das Leben gleicht einem Chaos und man wird deshalb schwere Kämpfe durchfechten.
(indisch):
  • im Dschungel wohnen müssen: es werden bittere Tage über einen kommen.
Dschungel
Traumdeutung DSCHUNGEL
1. Anteil männlich: 62.1% Anteil weiblich: 37.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 17.6%
2. in erotischen Träuen: 17.6%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 63.8%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 29.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 6.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol DSCHUNGEL:commentstar vom:
 Eisbär im Dschungelstar06.05.16
 Dschungelstar27.09.15
 Insel und Bootstar17.07.15
 Kapuzineräffchen an Krokodil verfüttertstar02.07.15
 wanderungstar14.06.15
 wasserfall hinunterfallenstar22.04.15
 Schimpansen jagen michstar08.02.15
 Vergewaltigung beim campenstar17.10.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x