joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 249
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 22.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen übersinnlichen Traum ein:

Kindheit

als ich ca.6 jahre alt war , ich folgendes geträumt.ich habe einen sehr alten mann mit grauem haar und vollbart gesehen.er kam in einem holzwagen , gitterstäben an den seiten und am ende war ein , ein holzkant, in den wagen reingeschoben wird.der wagen hatte fünf räder, alle mit lodermden feuer umgeben waren .der alte alte mann , mir überhaupt keine angst gemacht, , ich mich in sicherheit gefühlt.

KINDHEIT = die Sehnsucht nach Unbeschwertheit und Geborgenheit, Detailsauch Angst vor dem Älterwerden

Kindheit im Traum spiegelt die Sehnsucht nach Unbeschwertheit, Geborgenheit, aber auch die Angst vor oder die Probleme mit dem Älterwerden wider. Die Kindheit enthält im Einzelfall Erinnerungen an die eigene Kinderzeit, die man bewußt annehmen und verarbeiten muß.
 
Oft kommt es aber auch vor, dass sich in diesem Symbol die Probleme mit den eigenen Kindern oder der Wunsch nach Ehe, Familie und Kindern ausdrückt. Trifft das nicht zu, symbolisiert sie Unreife, kindisches Verhalten oder Flucht aus der Verantwortung für das eigene Leben.
 
Kindheitsträume erscheinen uns zwar manchmal als reine Nostalgieprodukte, doch stehen sie oft in enger Beziehung zu unserer aktuellen Lebenssituation. In Träumen von der Vergangenheit manifestiert sich häufig der unbewußte Wunsch, den Problemen und Verpflichtungen unseres Wachlebens zu entrinnen.
 
Kindheitsträume korrigieren manchmal Selbstgefälligkeit, denn sie erinnern uns daran, dass unsere Grundbedürfnisse und Sehnsüchte - auch wenn wir noch so alt sind - dieselben sind wie die eines Kindes. All unsere Lebenserfahrung macht uns nicht unfehlbar, immunisiert uns nicht gegen Dummheit, Grausamkeit und üble Laune. Der Traum will vielleicht sagen, dass unser Wach-Ich sich vielleicht vieler Dinge - besonders seiner Intelligenz - nicht allzu sicher sein sollte.
 
Siehe Junge Kasper Kind Kindergarten Jugend Mädchen Puppe Spielzeug Teddy

keine Details gefunden

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

HAAR = die Einstellung und Denkweise, Detailsdie zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit

Assoziation: Schutz, Attraktivität, Sinnlichkeit. Fragestellung: Was verberge ich? Was trage ich zur Schau?   Haar im Traum steht für die Art und Weise zu Denken. Haarfarbe und Frisur können die Einstellung oder zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit wiederspiegeln. Gepflegtes ordentliches Haar deutet auf strukturiertes zielgerichtetes Denken. Unordentliche oder verworrene Haare reflektieren ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, Detailssich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass einem eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem man sich nicht auseinandersetzen will. Oder man hat eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch das augenblickliche Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter
FEUER = Schwierigkeiten, Detailsstarken Gefühlen oder verzehrenden Leidenschaften ausgesetzt sein

Assoziation: Geist, Energie, rein und reinigend. Fragestellung: In welchen Bereichen meines Lebens suche ich nach Inspiration oder Erneuerung?   Feuer im Traum stellt Probleme dar, von denen wir verzehrt werden. Das kann eine starke Leidenschaft oder eine andauernde Sucht sein. Es steht häufig für Wut, intensive Bitterkeit oder eine Lebenssituation mit der wir überfordert sind.   Allgemein kann man es als ... weiter
BART = Durchsetzung, Selbstbewusstsein und Machtpotenzial, Detailsseine Macht zum Ausdruck bringen wollen

Assoziation: Autorität, Macht, Weisheit. Fragestellung: Wie bringe ich meine Macht zum Ausdruck? Wie zeige ich meine Autorität?   Bart im Traum steht für Durchsetzungsvermögen, Selbstbewusstsein und Machtpotenzial. Er stellt auch Reife und anspruchvolles Denkens dar, und kann für Frauen eine männliche Rolle symbolisieren. Bei Männern wird er oft als Symbol für Männlichkeit, Überlegenheit und sexuelle Potenz ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter
ENDE = Erreichen eines Zieles, Detailsoder dass die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen

Ende im Traum symbolisiert das Erreichen eines Zieles oder eines Punktes, an dem die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen. Man wird aufgefordert, zu entscheiden, was man aufgeben kann und was fortführen möchte. Eine Situation, die für uns problematisch war, kommt zu einem erfolgreichen Abschluß. Eine schlechte oder gute Zeit gelangt an ihr Ende. Das Ende einer Straße, bedeutet eine zu Ende gehende Situation oder ... weiter
GRAU = Pessimismus und Schwermut, Detailsein eintöniges langweiliges Leben führen

Assoziation: Pessimismus und Schwermut. Fragestellung: Was stimmt mich depressiv?   Grau im Traum weist auf eine ernste Persönlichkeit mit Neigung zu Pessimismus und Schwermut hin oder bringt zum Ausdruck, dass man ein eintöniges Leben führt. Ansonsten deutet man grau anhand der Objekte und tatsächlichen Trauminhalte, die grau aussehen. Die graue Maus wie auch der graue Schatten symbolisieren das Unscheinbare, ... weiter
RAD = Reibungslosigkeit in einer Angelegenheit, Detailsdie einfach und störungsfrei abläuft

Assoziation: Wiederholung; Gesamtheit. Fragestellung: Was bewegt mich hin zur Vollendung?   Rad im Traum repräsentiert eine Situation im Leben, die einfacher, reibungsloser oder störungsfreier ist als normalerweise. Ein Rad verweist als Traumsymbol auf die Fähigkeit und das Bedürfnis nach Veränderung. Es kann für die Fortentwicklung im Leben stehen; die umso tiefgreifender ausfallen und rasanter verlaufen wird, je ... weiter
FUENF = Veränderung und Umwandlung, Detailsetwas im Leben ist nicht mehr so wie früher

Assoziation Veränderung, Umwandlung; Wachrütteln Fragestellung Worüber denke ich anders? Welche Meinung habe ich geändert?   Fünf im Traum steht dafür. dass etwas im Leben sich verändert. Etwas ist nicht mehr so wie früher. Die Zahl 5 ist auch Zahl des natürlichen, frischen Lebens. Wenn sie erscheint, ist das Glück nicht weit. Fünf vor zwölf bedeutet, es ist höchste Zeit etwas zu unternehmen, bevor es zu ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Alt Fuehlen Wagen Sicherheit

 

Ähnliche Träume:
 
12.08.2022  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Kindheit
Es war ca.vor einem halben Jahr....in dem Traum habe ich mich um mein jüngeres ich gekümmert , aber als dritte vertaute unbekannte Person .Mein jüngeres ich war noch 6 Jahre alt.denn ich habe eine situation die ich schon einmal an diesem besagtem Tag als ich 6 war noch einmal im Traum erlebt,ich war an diesem Tag im Kinder Garten,es gibt sogar von dem Tag Bilder in unserem Hausflur.ich erinnere mich nicht mehr was davor im Traum passierte aber als ich im Garten des Kinder Gartens war und auch andere Kinder beim fangen spielen zu ...
 

21.03.2019  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ein Traum in der Wohnung meiner Kindheit
Ich stehe im Wohnzimmer unserer Wohnung aus meiner Kindheit. Es ist als ob wir gerade hierher umgezogen sind, es steht eine Leiter herum und Kisten. Die Wände sind weiß. Eine helle Lampe erleuchtet den Raum, es ist gemütlich. In der Mitte steht ein grosser dunkler Eßtisch (mögl. Eiche) mit einigen passendfarbigen holzstuelen. Leute sitzen am gedeckten Tisch. Sie haben wohl gerade gegessen. Ich erkenne meinen Vater und meine beste Freundin. Mein Vater redet streng, er tadelt etwas an meinem Verhalten. Ich stehe in der offenen Tür und höre zu. Dann drehe ich mich um, gehe den Flur ...
 
Anmerkung: comment
Ich habe gestern Abend eine Entscheidung für jemanden anderen getroffen ( einen Termin ausmachen, Hilfe von 3. Erbeten ) in der Hoffnung das ich damit helfen würde. ich wusste das es möglicherweise ein Fehler war setzte das Risiko auf die Chance .. Und Leider habe ich die Person auch enttäuscht.

30.07.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Feindin der Kindheit und Jugend
Eine ehemalige Klassenkameradin, die mich während der Schulzeit masiv quälte und mobbte (in Wirklichkeit)mit der verstehe ich mich im Traum gut
 

28.05.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Wohnung der Kindheit
Ich wohne in der Wohnung meiner Kindheit, ein Zimmer wird nicht benutzt, es ist voller Gerümpel, ein Bett steht drinnen, verstaubt, alt, dreckig.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x