joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1065
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 11.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Fischteich

ich besuche einen bauernhof. dort gibt es einen großen fischteich. ich sehe viele große, kleine und bunte fischefische, koikarpfen und goldfische. der teich hat drei becken, die wie treppenstufen liegen. ein weißer fisch fällt fällt mir besonders auf. dieser schwimmt schnell durch den teich. am ende schwimmt er durch eine abflußrinne, die hinab führt an einer mauer vorbei. in der mauer ist ein loch, dort schwimmt der fisch hinein und befindet sich dann wieder im teich.

FISCHTEICH = viele Deutungen, Details

Siehe Teich Fisch See

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Fischteich bringt Sorgen;
  • Fischteich mit trüben Wasser: aufgrund des ausschweifenden Lebens mit Krankheit rechnen müssen;
  • ein fischreicher Teich: läßt auf profitable Unternehmen hoffen;
  • ein leerer Teich: kann Todfeinde ankündigen;
  • fällt eine junge Frau im Traum in einen klaren Fischteich, darf sie Glück und große Liebe erwarten,
  • ein trüber Teich verheißt das Gegenteil.
(arab.):
  • Fischteich erblicken: Nahrungskummer;
  • in Fischteich hineinfallen: von Sorgen verzehrt werden.
FISCH = das Unbewußte, Detailsetwas an sich bemerken, das man nicht richtig begreift

Assoziation: Subtile Beeinflussung und Erkenntnis. Fragestellung: Was schlummert unter der Oberfläche?   Fisch im Traum steht für unbewusste Gedanken oder unbewusste Wahrheiten. Er symbolisiert allgemein das Unbewußte und seine Inhalte, die uns unmerklich beeinflussen. Dinge, die wir an uns selbst bemerken, aber nicht ganz verstehen. Sich über etwas bewusst werden, das wir nicht vollständig begreifen können. ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
GOLDFISCH = Untätigkeit und der Glaube, Detailsnichts gegen seine Probleme unternehmen zu können

Assoziation: Pflegeleicht; Vergänglichkeit; stumm sein; Fragestellung: Welche kleinen Dinge machen mir Freude?   Goldfisch im Traum steht für angenehme Gefühle in einem Bereich des Lebens, der gerade aufgeschoben wurde. Man mag stolz auf seine Fähigkeiten sein, hat aber keine Lust sie einzusetzen. Deshalb wird auch nichts unternommen, um ein begehrtes Ziel zu erreichen. Eben weil der Goldfisch Untätigkeit ... weiter
BESUCH = Sympathien oder Antipathien, Detailseine Veränderung oder Entwicklung steht kurz bevor

Der Besuch, den man im Traum erhält, symbolisiert, dass einem Informationen, Wärme oder Liebe zuteil werden. Ist der Besucher bekannt, so könnte sich dies auf eine reale Situation beziehen. Andernfalls bemüht sich wahrscheinlich ein verdrängter Persönlichkeitsanteil, zum Vorschein zu kommen. Jemanden besuchen bedeutet, dass man in psychischer, emotionaler oder spiritueller Hinsicht seinen Horizont erweitern muß. Es ... weiter
SCHWIMMEN = Erkundung komplexer Gefühle, DetailsProblemen mit Leichtigkeit begegnen wollen

Assoziation: Bewunderung durch Gefühle hindurch; oftmals von einem Erfolgsgefühl begleitet; Emotionen als Umfeld. Fragestellung: Welcher emotionale Zustand schenkt mir tiefe Befriedigung?   Schwimmen im Traum steht für die Erkundung komplexer Gefühle. Man unternimmt den Versuch seinen Problemen objektiv und mit Leichtigkeit zu begegnen. Man will eine Veränderung und strengt sich an, etwas Besonderes zu erreichen. ... weiter
LOCH = ein prekäres kritisches Problem, Detailsdas einen in ernsthafte Schwierigkeiten bringen kann

Assoziation: Probleme, die man am liebsten verdrängt; Fragestellung: In welches Problem drohe ich zu fallen?   Loch im Traum kann für unangenehme Probleme stehen, über die wir nicht einmal nachdenken wollen, die aber in der Lage sind, uns in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Hartnäckige Probleme, die wir nicht so schnell wieder loswerden. Oder wir machen uns Sorgen vor einem seelischen Einbruch, oder haben vor ... weiter
MAUER = eine gedankliche oder emotionale Barriere, Detailsdie die persönliche Entwicklung behindert

Assoziation: Hindernis, emotionale Hürde, Einschränkung; Fragestellung: Welche Hemmung blockiert meinen Fortschritt?   Mauer im Traum stellt eine gedankliche oder emotionale Barriere dar und wird oft als Bremsklotz der persönlichen Entwicklung gesehen. Vielleicht hat man sie zu seinem Schutz, sogar selbst errichtet. Eine Mauer symbolisiert eine Trennlinie zwischen dem Inneren und Äußeren, zwischen Intimsphäre und ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten.   Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter
TEICH = die akzeptierte Ungewissheit, DetailsVertrauen in die Fähigkeit haben, etwas Neues auszuprobieren

Assoziation: Akzeptanz von Unsicherheit oder Zwiespalt; Fragestellung: Mit welchen Bedenken habe ich mich abgefunden?   Teich im Traum symbolisiert Bereitschaft und Überzeugtsein in die Fähigkeit, neue Erfahrungen zu machen. In der Lage sein ein Risiko einzugehen, ohne dabei in der Bredouille zu landen, oder jemandem zu schaden. Manchmal steht er auch für das Ausprobieren von gefährlichen oder schlechten ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Ende Klein Geben Bauernhof Stufen Fuehren Faellen Position Fischen

 

Ähnliche Träume:
 
08.02.2016  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Fischteich
Ich ging auf dem Weg zu uns ins Wochenendhaus . Da sah ich ein mir befreundetes Pasr Sie hatten zwei Fischteiche auf ihrem Geundstück und arbeiteten glücklich daran . In dem Fischeichen Schwämmen große und kleine Fische . Der Mann ging barfuß in den Teich . Ich hielt meine Beine in den Teich . Um meine Beine schwammen die Fische . Die Farbe der Fische war grau und silbergrau .wir sprachen ...
 

16.01.2011  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
ich träumte vom fischteich und wollte ...
ich träumte vom fischteich und wollte was verkaufen und zwei kinder waren da.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x