joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 16
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 29.03.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

verletzt

Meine Schwester und meine Mutter werfen Kleider von mir hinab in einen Bach. Darunter auch meine Lieblingsjacke. Ich springe nach unten und hole sie hinaus. Bin verletzt und sage, daß ich nach dem essen gehen werde.

Der Traum, in dem deine Schwester und deine Mutter deine Kleidung, einschließlich deiner Lieblingsjacke, in einen Bach werfen, könnte verschiedene Bedeutungen haben:

  • Verletzte Gefühle und Entfremdung:

    Das Verhalten deiner Schwester und deiner Mutter, indem sie deine Kleidung wegwerfen, könnte darauf hinweisen, dass du dich von ihnen entfremdet oder verletzt fühlst. Dies könnte auf eine tiefere Unzufriedenheit oder Spannungen in deinen familiären Beziehungen hinweisen.
  • Verlust von persönlichem Besitz:

    Das Wegwerfen deiner Lieblingsjacke und anderer Kleidungsstücke könnte symbolisieren, dass du das Gefühl hast, etwas Wertvolles oder Bedeutsames in deinem Leben zu verlieren. Es könnte darauf hinweisen, dass du dich um deine persönlichen Besitztümer, Erinnerungen oder Identität sorgst.
  • Selbstbehauptung und Selbstwertgefühl:

    Deine Reaktion, indem du in den Bach springst und deine Jacke herausziehst, zeigt deine Bereitschaft, für dich selbst einzutreten und deine persönlichen Grenzen zu verteidigen. Es könnte darauf hindeuten, dass du ein starkes Selbstwertgefühl hast und bereit bist, dich gegenüber den Einflüssen anderer zu behaupten.
  • Entscheidungen über persönliche Bedürfnisse:

    Deine Ankündigung, nach dem Essen zu gehen, trotz der Verletzung, könnte darauf hindeuten, dass du dich dazu entschlossen hast, auf deine eigenen Bedürfnisse zu achten und dich selbst zu schützen. Es könnte bedeuten, dass du dich dafür entscheidest, dich von einer belastenden Situation zu entfernen und dich um dich selbst zu kümmern.
Insgesamt könnte dieser Traum auf Konflikte, Verluste oder Verletzungen in deinen familiären Beziehungen hinweisen und darauf, dass du dich dazu entschlossen hast, für dich selbst einzutreten und deine eigenen Bedürfnisse zu priorisieren.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

VERLETZUNG = Verwundung oder Verlegenheit, verletzungdurch Überstürzung entstandene Schwierigkeiten

Assoziation: Emotionale Verwundung oder Verlegenheit;
Fragestellung: Welche Wunden möchte ich heilen lassen? Welchen Schaden bin ich bereit wieder gut zumachen?
 
Verletzung im Traum entsteht durch Enttäuschungen, Kränkungen, Ungerechtigkeit oder Trennung von einem geliebten Menschen, wenn diese Erfahrungen unverarbeitet verdrängt werden. Oft hat jemand etwas gesagt, das die Gefühle verletzt hat.

Alternativ kann die Traumverletzung auf Schwierigkeiten hinweisen, die durch Übereilung, Unüberlegtheit oder Überstürzung entstanden sind. Ein Zeichen, erst mal einen Gang runter zu schalten. Zu guter letzt kann auch ein erlebter Unfall, Unglück oder Pech dahinter stehen, oder sie spiegelt nur die Angst, sich im wachen Leben emotional zu verletzen.
 
Siehe Ambulanz Arzt Beleidigung Blut Bluttransfusion Krankenwagen Narbe Narkose Operation Pflaster Unfall Verband Verwundung Wunde

  • Ist man selbst verletzt, dann steht einem der Umbruch bevor.
  • Die Verletzung im Traum, bei der man oft nicht den geringsten Schmerz verspürt, zeigt ein "verletzt sein" im Wachleben an, einen seelischen Schmerz, der uns von anderen zugefügt wird oder den wir selbst verursachen. Man ahnt, dass eine gewaltsame Veränderung bevorsteht.
  • Verletzen wir hingegen jemand anderen, dann sind wir im Begriff, drastisch in das Leben eines anderen einzugreifen. Wir scheinen nicht überzeugt, dass es eine Veränderung zum Besseren wird.
  • Von der verletzten Mutter träumen, zeigt dass die Fähigkeit, intuitiv die richtige Entscheidung zu treffen, beeinträchtigt ist.
  • Ein im Traum verletzter Vater symbolisiert die Verlegenheit, die aufgrund schlechter Entscheidungen entstanden ist.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Verletzung allgemein: oft wie Operation auszulegen; wichtig ist, wer die Verletzung erleidet oder verursacht; dem Opfer soll eine Veränderung aufgezwungen werden;.
  • eine körperliche Verletzung erleiden: ein unglückliches Ereignis wird einem bald betrüben und ärgern.
  • eine Verletzung sehen: eine Warnung, man sollte im Umgang mit Menschen und Geräten äußerst vorsichtig sein.
  • jemand beleidigend verletzen: man wird niedere Arbeiten verrichten, sich rächen und andere verletzen.
  • selbst beleidigend verletzt werden: man hat Feinde, die einem unterwerfen werden.
(arab.):
  • sich an einem Gegenstand verletzen: man betrachte seine Freunde genau, bevor man ihnen ein Geheimnis anvertraut.
  • von jemandem verletzt werden: Vorsicht, man sollte sich zu keiner unüberlegten Handlung hinreißen lassen.
  • jemand anderen verletzen: man verhält sich einem bestimmten Freund gegenüber nicht ehrlich und wird ihn kränken.
(persisch):
  • Ein schillerndes und vielschichtiges Omen: Im Traum verletzt zu werden oder zu sein stellt eine erhebliche Besserung der sozialen Stellung und/oder eine erotische Begegnung in Aussicht. Aber einen Verletzten im Traum zu sehen, eine Verletzung mitzuerleben oder sie gar selbst jemandem zuzufügen gilt als Warnung vor einem falschen Freund. Dieser nützt Ihre Leichtgläubigkeit und übertriebene Selbstsicherheit aus, um sich zu bereichern. Vorsicht vor Selbstüberschätzung und Größenwahn, vor dem Irrglauben, alles unter Kontrolle zu haben und behalten zu können, ist geboten. Es gilt einmal mehr, in der Balance zwischen Fremd- und Selbstbestimmung seinen Frieden zu finden.
(indisch):
  • sich verletzen: nahende Krankheit.
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, mutterwie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, müssen wir sie ... weiter
KLEID = Bedürfnisse, Erwartungen und Eigenschaften, kleiddie etwas nach außen oder innen darstellen

Assoziation: Selbstbild, weibliches Selbst. Fragestellung: Wer bin ich? Wie weiblich bin ich?   Kleid im Traum hat viel mit dem zu tun, was wir in der Psychologie "Persona" nennen, nämlich mit dem, was wir selbst nach außen oder nach innen darstellen und vorstellen. Der gut Angezogene ist, wie der Mann mit entsprechender Berufskleidung - etwa als Mechaniker, als Verkäuferin, als Arzt oder als Geistlicher - ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, springenseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass wir in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen sollen. Wenn wir im Traum über ein Hindernis springen, werden wir im ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, essenein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn wir tatsächlich Hunger haben; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. ... weiter
SCHWESTER = die emotionale weibliche Schattenseite, schwesterseine negativen Aspekte akzeptieren sollen

Assoziation: Weiblicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Schwester im Traum verkörpert jene Eigenschaften, die uns zwar "verwandt" sind, die wir aber nicht voll akzeptieren. Sie stellt gewöhnlich unsere emotionale Seite dar. Wir sind dazu in der Lage, mit diesem Bestandteil unseres Selbst Verbindung aufzunehmen, vorausgesetzt, wir bringen Verständnis ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
BACH = den Lauf des Lebens, bachUnsicherheiten, Herausforderungen, Frustrationen oder Verantwortlichkeiten

Assoziation: Der Fluß der Gefühle. Fragestellung: Welche Gefühle dürfen ungehindert in mir fließen?   Bach im Traum verkörpert Unsicherheiten, Herausforderungen, Frustrationen oder Verantwortlichkeiten. Bach verstehen Traumanalytiker heute vor allem als den Lauf des Lebens. Ein Bach mit frischem Quellwasser ist Zeichen eines seelischen Gesundungsprozesses und einer seelischen Erfrischung. Er deutet auf unsere ... weiter
WERFEN = Aspekte des Selbst, werfenvon denen man sich befreien sollte

Werfen im Traum zeigt an, dass es etwas oder jemanden gibt, von dem man sich in seinem Leben befreien muß. Dabei zeigt der Gegenstand, den man wirft an, wovon man sich befreien sollte. Wenn jemand etwas auf uns wirft, deutet dies darauf hin, dass es etwas gibt, das man übersehen hat, und das näher untersucht werden muß. Vielleicht wäre es jetzt ratsam, besser auf der Hut zu sein, gegenüber allem, was einem in die Quere ... weiter
UNTER = unbewusste Inhalte, unterdie zur Ergründung der inneren Tiefen beitragen können

Assoziation: Unbewußtes; niederer Aspekt des Selbst. Fragestellung: Was bin ich bereit hervorzubringen?   Unten im Traum signalisiet die Berührung mit gewissen Inhalten des Unbewußten. Während man im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann man im Traum, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten. Fahrten in der Untergrundbahn symbolisieren Reisen, zu denen man bereit - oder gezwungen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
26.08.2021  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Verletzung am Auge
Traum von Sveti: Mein Mann, die Kinder, ich und Sveti waren zusammen in einem Haus. Ich hatte die Aufgabe, auf viele weiße Tische, Kerzen aufzustellen. Es waren sehr viele Kerzen. Plötzlich habe ich geschrien. Es war eine Verletzung am Auge. Jemand oder etwas hat mich verletzt. Mein Auge ist angeschwollen. Ich wollte aber unbedingt noch die Kerzen fertig aufstellen. Es wurde ganz hell in dem Raum. Olaf meinte, es wäre nicht so schlimm aber Sveti fuhr mit mir ins Krankenhaus. Ich bekam eine Augensalbe. Dann haben wir alle dort übernachtet, auch Sveti. Am nächsten Tag war kaum noch was von ...
 

15.04.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Verletzter Hund
Bin im noblen Haus meines Onkels. Das Haus ist eine teure Villa. Die Türen im Haus sind besonders edel und mit Metallornamenten verziert. Draußen wirft ein Junge mit Steinen auf einen jungen Hund. Es ist fast noch ein Welpe. Die Steine treffen ihn am Hals. Er blutet sehr. Sage meinem Onkel, dass er schwer verletzt ist und wahrscheinlich sterben wird.
 

27.05.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Verletzte weisse Taube
Eine weisse verletzte Taube, Pfautaube. Ist am Zaun hängengeblieben, sitzt im hohen Gras und wird von einer Frau in den Händen beschützt.
 

09.03.2020  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Verletzung am Arm
Kind träumt, dass sich jemand am Arm verletzt und schmerzen hat und erzählt es immer ganz aufgeregt.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung