joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 90
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 22.01.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Traum ein:

Planet

Große Zitronen Orange Baum fliegen Planeten Planet zerstören Reagenzglas Kabel Maus dnsbdbdkskybsbby dn

Eine detaillierte Deutung ist leider nicht möglich. Vielleicht haben Sie keinen Titel eingegeben oder nur einzelne Wörter, deren Sinn nicht erkennbar ist.

Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

PLANET = Probleme und Schwierigkeiten, planetum die sich das ganze Leben dreht

Assoziation: Jeder Stern, jeder Planet, ja die gesamte Galaxie könnte ein Bewusstsein haben.
Fragestellung: Bin ich in Harmonie oder Disharmonie mit den himmlischen Mächten?
 
Planet im Traum stellt ein Problem dar, um das sich das ganze Leben dreht. Man soll sich nicht zu weit in den "weiten Raum" hinaustreiben lassen. Vielleicht erwartet und erhofft man sich auch Hilfe vom Himmel kommend. Oder es ist der innere Blick nach oben, der außerdem für Gläubigkeit steht.
 
Solch ein Traum erinnert uns außerdem daran, dass wir trotz der Größe des Universums unser eigenes Schicksal haben und die täglichen Entscheidungen, die wir treffen, dieses Schicksal tiefgreifend beeinflussen.

Oft verbirgt sich hinter dem Sehen von Planeten im Weltraum, der Wunsch nach Weisheit. Wenn Planeten in unseren Träumen auftauchen, ist dies ein Zeichen, sich dem tieferen Sinn des Lebens zu öffnen. Der Geist wird offen für das, wonach unsere Seele sich sehnt. Man betrachte das Leben durch die Linse des Universums, und frage sich, wie wir alle miteinander verbunden sind.
 
Planeten sind gigantisch groß und können daher als Symbol für Wichtigkeit stehen. Man denke über die Auswirkungen nach, die man möglicherweise auf andere hat, oder über etwas, das uns stark beeinflusst.
 
Siehe Götter Himmelskörper Jupiter Komet Mars Merkur Mond Neptun Pluto Saturn Sonne Sterne Tierkreis Uranos Venus

  • Von fremden Planeten träumen, mag Gefühle über eine ganz andere Lebensweise widerspiegeln. Eine Kultur oder ein Lebensstil, der sich völlig von dem unterscheidet, was man für normal hält.
  • Einen Planeten verlassen, kann eine dramatische Veränderung der Lebensweise widerspiegeln.
  • Planeten aus der Ferne sehen bedeutet, dass wir uns danach sehnen, neue Möglichkeiten zu erkunden. Dies gilt besonders dann, wenn wir uns dabei in einem UFO oder einem Raumschiff befinden.
  • Wer davon träumt, dass es Leben auf einem anderen Planeten gibt, kundschaftet die verschiedenen Möglichkeiten und Gelegenheiten in seinem Leben aus. So wie es andere Welten, Universen und Planeten mit unterschiedlichen Arten von Lebensformen geben mag, gibt es natürlich auch viele verschiedene Möglichkeiten von Leben, die wir als Mensch auf unserem Planeten Erde leben können. Oft kann dies bedeuten, dass wir verschiedene Karrierechancen, Beziehungen oder sogar alternative Wohnorte im Blick haben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen anderen Planet besuchen: man wird aufregende Erfahrungen machen;
  • Sonne: steht für Selbstbewußtsein, Lebensziele, Wille, männliche Energien;
  • Mond: Gefühlswelt, Sensitivität, Kontaktversuch, weibliche Energien;
  • Planet Merkur: Vernunft, Verstand, Kommunikation, Lernen, Information, Verhandlungen, Reisen, Verkauf, Kauf;
  • Planet Venus: Ästhetik, Harmonie, Kunst, Assimilation; Liebe, Sinnlichkeit, Genüsse, weibliche Libido;
  • Planet Mars: Leistungskraft, Mut, Wille, Durchsetzung, Entschlossenheit, männliche Libido;
  • Planet Jupiter: Wertebewußtsein, Urteilsvermögen, Güte, Toleranz, Weisheit, religiöse Verankerung;
  • Planet Saturn: Körperlichkeit, Ordnung, Abgrenzung, Sicherheit, Ruhe, Konzentration, Pflichten;
  • Planet Uranos: Intuition, schöpferische Intelligenz, Neues, Veränderungen, Forscher- und Erfindergeist, Reformen;
  • Planet Neptun: universelle Menschenliebe, Idealismus, Helferwille, Sozialengagement;
  • Planet Pluto: Stirb und Werde, Masse, Metamorphose, Transformation, kollektive Energie, Zerstörung, (Ohn-) Macht.
(arab.):
  • Sehnsucht nach Liebe und Freundschaft.
BAUM = gefestigte Eingesessenheit, baumSelbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit

Assoziation: Fest gefügt, fest verankert, robust. Fragestellung: Was kann ich kaum noch verändern? Was hat tiefe Wurzeln geschlagen?   Bäume im Traum symbolisieren entweder hartnäckige Probleme, die wir nur mit viel Aufwand wieder loswerden können, oder Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit, auf die wir uns stets verlassen können. Ein Baum kann auch ein liebgewonnenes, zur Gewohnheit ... weiter
MAUS = Probleme und Ärger, mauseine unangenehme Situation, bei der man am liebsten wegschauen würde

Assoziation: Probleme, Ärger, Schüchternheit. Fragestellung: Welche kleinen Sorgen nagen an mir?   Maus im Traum steht für eine hartnäckige, ärgerliche Situation, bei der wir am liebsten wegschauen. Der kleine, graue Nager gilt als Symbolgestalt der Macht des Unscheinbaren und der typischen Eigenschaften, die man den Mäusen allgemein nachsagt: Neugier, List, Geschicklichkeit und große Fruchtbarkeit. Sie ist auch ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, fliegensich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, ... weiter
ZERSTOERUNG = Fanatismus und Anarchie, zerstoerungdas Bedürfnis haben, eine alte Ordnung zu zerstören

Zerstörug im Traum kann Fanatismus und Anarchie bedeuten. Man hat das Bedürfnis, eine alte Ordnung zu zerstören. Es hängt von den näheren Umständen im Traum ab, ob die Zerstörung auf größere Veränderungen in unserm Leben hinweist oder auf ein Trauma, das man sich selbst zugefügt hat. Zerstört man selbst etwas, heißt dies, dass man sich besser beherrschen muss. Erfolgt die Zerstörung durch eine andere Person, ... weiter
KABEL = intelektueller Energiefluß, kabelseine Gedanken in die richtigen Bahnen lenken sollen

Kabel im Traum und Leitungen zeigen, ob unsere geistige Energie richtig fließt. Man ist sich bewusst, dass zu einem reibungslosen Ablauf einer Angelegenheit, eine besondere Erfahrung und Lenkung notwendig ist. Der Verstand muss so gelenkt werden, damit das richtige Funktionieren des Lebens keinen Schaden nehmen kann. Ist das Kabel zerstört, läßt das darauf schließen, dass man im wachen Zustand keinen rechten Kontakt ... weiter
ORANGEN = sexuelle Bedürfnisse, orangenauch Scherereien oder jemand, der uns aus dem Weg geht

Orangen im Traum können sexuelle Bedürfnisse verkörpern und für Vitalität und Energie stehen. Sie sind ein Zeichen dafür, dass unsere Wünsche bald in Erfüllung gehen, aber es hängt davon ab, wie wir sie im Traum verwenden. Orangen können auch mit tieferem Glück und einem bequemen Lebensstil in Verbindung gebracht werden.   Sie kündigen manchmal auch Unannehmlichkeiten an oder etwas, das sich weit abseits ... weiter
ZITRONE = Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung, zitronemanchmal auch Mißerfolg oder Täuschung

Zitrone im Traum deutet oft Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung an, die wir jedoch nicht überbewerten dürfen, weil sie bald überstanden sind. Manchmal kann auch ein Mißerfolg {umgangssprachlich "mit Zitronen handeln"} oder eine Täuschung durch andere dahinter stehen. Die im Traum ausgepreßte Zitrone kann auf den Tatbestand hinweisen, dass man im Wachleben ausgenutzt wird, was einem recht sauer macht. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
15.12.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Planeten Weltall Monde Unterricht Leben
Ichh abe vom Astonomieunterricht geträumt, in dem uns beigebracht wurde, welche Planeten wie wie aussehen und bin gleichzeitig dabei durch das All geflogen und habe sie vor Augen gesehen. Es gab auch Planeten und Monde die dann bewohnbar waren.
 

09.12.2019  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Fremder Planet
Die Erde wurde von einer Rakete durch die Galaxie gezogen. Dabei kurz Milchstrasse gesehen. Danach von der Erde auf einen grünen Planeten abgeworfen worden, wo gleichzeitig einzelne Häuser entstanden. Habe dort mit der Familie in einem prunktvollen Haus gelebt. Fühlte sich aber so an, als ob ich dort gefangen war und das Haus Ausserirdischen gehört hätte.
 

18.12.2018  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
3 Planeten
Gefangen in einem dunklen Raum. Mit Mutter, die auch als Dämon mit in dem Raum mich bedroht.diskussion. Mir wird bewusst ich muss fliegen. Draussen. Schwer über einen Schneehügel entkommen. Amlm Himmel: 33 Planeten. Einer die Erde, die anderen unbekannt. Alle gleich weit entfernt. In einer Reihe. Ich muss eine Wahl treffen...
 

planeten steren großewiese wind14.01.2017  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
planeten steren großewiese wind
ich war auf einen anderen planeten ich konnte auf alle planeten gucken und sehen wie die erde sich dreht dann konnte ich mir stundenlang das universum ansehen ich saß auf einer großen wiese hintermir war ein größes schönes haus
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung