joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 41
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 26.07.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Professor

Gespräch mit ein Professor
Empfehlung eines Buchs schreibt auf einen Zettel
Professor

Träume von Gesprächen mit Professoren und Empfehlungen von Büchern könnten auf verschiedene Dinge hinweisen, einschließlich Wissenssuche, Weiterbildung oder Führung. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Wissensdurst und Lernen:

    Der Traum könnte darauf hinweisen, dass du einen starken Wissensdurst hast und nach Möglichkeiten suchst, dich intellektuell weiterzuentwickeln. Das Gespräch mit dem Professor und die Buchempfehlung könnten Symbole für den Wunsch nach Lernen sein.
  • Anerkennung und Respekt:

    Die Interaktion mit einem Professor könnte auf das Verlangen nach Anerkennung oder Respekt in Bezug auf deine intellektuellen Fähigkeiten hinweisen. Es könnte auch darauf hindeuten, dass du nach Orientierung in einem bestimmten Bereich suchst.
  • Führung und Rat:

    Ein Professor wird oft als Symbol für Führung und Fachkompetenz gesehen. Der Zettel mit der Buchempfehlung könnte bedeuten, dass du auf der Suche nach Ratschlägen oder Anleitungen in deinem Leben bist.
  • Selbstverbesserung:

    Die Empfehlung eines Buchs könnte auf den Wunsch nach persönlicher oder beruflicher Weiterentwicklung hindeuten. Es könnte eine Erinnerung daran sein, dass der Weg zur Verbesserung durch Wissen und Bildung führen kann.
  • Kommunikation mit Autoritätsfiguren:

    Der Professor als Autoritätsfigur könnte darauf hinweisen, dass du in deinem Leben nach Menschen suchst, die Erfahrung und Wissen besitzen. Es könnte auch darauf hindeuten, dass du offen für Ratschläge von erfahrenen Personen bist.

PROFESSOR = Aufstieg durch geistige Leistung, professoroder ein zu intellektuelles Leben führen

Professor im Traum ist ein Symbol für Aufstieg durch geistige Leistung. Oder in einem negativ empfundenen Traum. Jemand führt ein zu "kopflastig" ausgerichtetes, einseitig intellektuelles Leben.
 
Siehe Akademie Beruf Hochschule Philosoph Universität Wissenschaft

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Professor bringt Unannehmlichkeiten, indem man die Stellung oder die Position sowie den Eigendünkel anderer nicht beachtet und übergeht.
(arab.):
  • Professor sehen oder sprechen: du wirst dich durch deine Zerstreutheit lächerlich machen;
  • selbst Professor sein: du hast mehr Glück als Verstand.
GESPRAECH = über etwas viel nachdenken, gespraechoder alles darüber wissen

Gespräch im Traum deutet auf etwas, über das man viel nachdenkt - oder von dem man alles weiß. Eine Idee, eine Gewohnheit oder eine bekannte Person, die sich in diesem Traumgespräch ausdrückt. Selbstreflexionen über einen Bereich unseres Lebens, über den wir nachdenken, ohne dass wir etwas unternehmen. Hitzige Streitgespräche sind Hinweis auf einen inneren Konflikt, über dessen Thematik man mit sich selbst zu keiner ... weiter
SCHREIBEN = Informationen weitergeben, schreibensich allmählich klarer und besser verstehen

Assoziation: Ausdruck des Selbst, aufzeichnen von Erfahrungen. Fragestellung: Was möchte ich in die Akten aufnehmen?   In einem Traum vom Schreiben drückt sich der Versuch aus, Informationen, die man besitzt, weiterzugeben. Schreiben umfaßt Teile der Persönlichkeit, die man allmählich klarer erkennt und besser versteht. Wie in der Wirklichkeit, wird durch das Aufschreiben oft auch im Traum Klarheit in Gedanken und ... weiter
ZETTEL = ermahnt, zettelsich nicht mit belanglosen Dingen abzugeben

Zettel im Traum ermahnt oft, sich nicht mit unbedeutenden, belanglosen Dingen abzugeben, mit denen man nur Zeit vergeudet. Nach altindischer Traumdeutung fordert er zu mehr Fleiß auf.   Wenn wir Selbstgeschriebenes darauf nicht lesen können, beweist das unsere Vergeßlichkeit gegenüber einem uns nahestehenden Menschen.   Siehe Buchstabe Einkaufen Heft Notizen Nummern Papier Zahl

Ähnliche Träume:
 
14.08.2021  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Zugedeckt vom Professor
Ich befinde mich in einer Klausur bei meinem Lieblingsprofessor. Anstatt der Tische befanden sich im Prüfungssaal Doppelbetten. Ich lag in meinem Bett auf der linken Seite, auf der rechten Seite lag meine Studienkollegin Pinar. Der Professor teilte die Prüfungsunterlagen aus und die Bearbeitungszeit begann. Nachdem die anderen alle arbeiteten, kam er zu meinem Bett und deckte mich mit einer rosa Seidendecke ganz sorgfältig und zärtlich zu. Er legte darauf großen Wert, dass ich gut behütet im Bett liege. Nachdem ich zugedeckt war, küsste er mich ganz intensiv und lange auf den Mund. Wir ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung