joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 198
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 05.04.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Anlasser

Mein Auto ist kaputt. Jetzt ist auch noch der Anlasser nicht in Ordnung. Die Reparateurin greift unter die Motorhaube, um den Wagen zu starten. Sie will mir aber nicht zeigen wie. Ich greife aber selbst unter die Haube und starte das Auto selbst.
Ich bin viel zu spät. Rufe aber auch nicht in der Schule an, um Bescheid zu sagen.
Ich finde den Weg nicht in die Schule, sondern sitze noch mit andern in einer anderen Familie auf der Coach, später im Badezimmer. Ich muss los. Aber das Auto lässt sich nicht starten. Ich habe auch nicht in der Schule angerufen. Ich habe einfach unentschuldigt gefehlt.

Träume über Autoprobleme und Verspätungen können auf verschiedene persönliche Unsicherheiten, Ängste oder Stresssituationen hinweisen. Hier eine mögliche Interpretation deines Traums:

  • Auto als Symbol für Kontrolle und Fortbewegung:

    Das Auto repräsentiert oft die Kontrolle über dein Leben und deine Fähigkeit, voranzukommen. Ein defekter Anlasser könnte darauf hinweisen, dass du Schwierigkeiten hast, etwas in Gang zu setzen oder eine bestimmte Situation zu bewältigen.
  • Reparatur und Selbstständigkeit:

    Die Reparateurin, die dir nicht zeigen möchte, wie der Anlasser funktioniert, könnte darauf hinweisen, dass du das Gefühl hast, in einer Situation nicht genügend Unterstützung zu erhalten. Das eigenständige Starten des Autos deutet jedoch darauf hin, dass du trotzdem in der Lage bist, die Kontrolle über dein Leben zu behalten.
  • Verspätung und Unentschuldigtes Fehlen:

    Die Verspätung und das unentschuldigte Fehlen in der Schule könnten auf Ängste vor Konsequenzen oder dem Gefühl hinweisen, den Anforderungen nicht gerecht zu werden. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du Schwierigkeiten hast, dich in bestimmten Aspekten deines Lebens zu organisieren.
  • Suchen des Weges:

    Das Nicht-Finden des Weges zur Schule könnte symbolisieren, dass du dich in deinem Leben verloren oder unsicher fühlst, insbesondere wenn es um Verpflichtungen oder Verantwortlichkeiten geht.
AUTO = motorischer Energie, autowie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit & Koordination

Assoziation: Status, persönliche Macht, Ego. Fragestellung: Besitze ich genug, um respektiert oder gerettet zu werden?   Auto im Traum weist auf unsere Fähigkeit, Entscheidungen in einer bestimmten Situation zu treffen, oder inwieweit wir in der Lage sind, die Kontrolle über die Richtung unseres Lebens zu bestimmen.Das Auto wird wegen des Motors mit motorischer Energie in Verbindung gebracht {wie Kraft, Ausdauer, ... weiter
ANRUF = verborgene Aspekte der Persönlichkeit, anrufempfänglicher für Einsichten oder Erkenntnisse sein

Assoziation: Informationen drängen sich auf, bieten sich an. Fragestellung: Was bedeutet der Anruf? Wer war der Anrufer?   Anruf im Traum stellt bislang verborgene Aspekte der Persönlichkeit dar, deren wir uns bald bewusst werden. Etwas im Leben fordert unsere ganze Aufmerksamkeit. Wir sind offener oder scharfsinniger für neue Erkenntnisse. Eine vage Situation könnte bald verständlicher werden. Wenn das ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter
SCHULE = soziale Ängste und zwischenmenschliche Sorgen, schulewie man von anderen wahrgenommen wird

Assoziation: Soziale Belange, Unsicherheiten, Ängste und Sorgen. Fragestellung: Wovor und warum mache ich mir Sorgen?   Schule im Traum deutet auf unsere Sorgen, wie wir von den anderen beurteilt werden, oder mit unserem Leben zurechtkommen. Sie kann auf einen besonders wichtigen Umstand hinweisen, der Besonnenheit erfordert, und peinlich sein könnte, sollte es zu Unregelmäßigkeiten kommen. Schulen versinnbildlichen ... weiter
RUFEN = das Wecken der Aufmerksamkeit, rufenum auf Risiken im Alltag hingewiesen zu werden

Assoziation: Aufmerksamkeit wecken; Fragestellung: Was drohe ich zu übersehen?   Rufen im Traum kann Erkenntnisse aus dem Unbewußten anzeigen, die oft auf reale Risiken im Alltag hinweisen. Manchmal wird man auch auf einen anderen Menschen aufmerksam gemacht, dem man helfen sollte, eine schwierige Phase zu überwinden. In der traditionellen Deutung bedeutet im Traum gerufen werden, einen "schlechten Ruf" bekommen; ... weiter
FAMILIE = Gruppenzugehörigkeit, familieseine ehrlichsten Gefühle zum Ausdruck bringen

Assoziation: Verwandte, Gruppenzugehörigkeit. Fragestellung: Womit bin ich bereit in Beziehung zu treten? Wo fühle ich mich zugehörig?   Familie im Traum steht für häusliches Glück, eine erfüllte, friedliche Ehe oder Partnerbeziehung; entweder wünscht man sich das und sollte sich dann mehr darum bemühen, oder man erkennt darin, dass man mit seinen familiären Verhältnissen zufrieden und glücklich sein kann. ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, sitzenmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit unseren Entscheidungen dar, oder wir wünschen uns, momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzen wir unbequem oder fallen vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für unsere Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum sitzen, deutet auf Probleme hin, die durch ... weiter
BADEZIMMER = Entspannung und Reinigung, badezimmereine Anspannung loswerden wollen

Assoziation: Ort der Reinigung und des Loslassens. Fragestellung: Was bin ich loszulassen bereit?   Badezimmer im Traum versinnbildlicht einen erholsamen Vorgang der Entspannung und Reinigung. Es kann sich durchaus auch eine seelische Reinigung empfehlen: Die Aufforderung, ein längst fälliges, klärendes Gespräch mit unserem Partner zu führen, eine Anspannung loszuwerden, gemeinsam in ein neues Wohlbefinden ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, findenkann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muss man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
ORDNUNG = sich auseinandersetzen, ordnungwie man mit Menschen aus seinem Umfeld umgeht

Ein Traum von Ordnern oder von der Ablage zeigt, daß der Träumende Ordnung in sein Leben bringen will. Er will dem, was er tut, einen Sinn geben. Wenn der Träumende Erfahrungen ablegt, dann ist eine Erfahrung offenbar abschließend durchgearbeitet. Das Wissen um diese Erfahrungen bleibt jedoch auch weiterhin zugänglich.   Psychologisch: Von Ordnung zu träumen heißt, daß der Träumende sich damit auseinandersetzt, ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Unter Wagen Los Fehler Hindeuten Haube Greif Trainer

 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung