joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 1006
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 08.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Traum ein:

panzer

es fuhr auf der straße ein panzer vorbei, hielt an und die soldaten stiegen aus, und ich mußte auf den t - shirts unterschreiben. die soldaten kamen von einem auslandsaufenthalt zurück.

Hier sind einige mögliche Interpretationen für die von dir beschriebenen Elemente des Traums:

  • Panzer:

    Panzer sind oft mit Schutz und Sicherheit verbunden. Das Vorbeifahren eines Panzers könnte auf das Gefühl hinweisen, dass eine Art Schutz oder Sicherheit in deinem Leben vorhanden ist oder sein sollte. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du dich vor bestimmten Herausforderungen oder Bedrohungen geschützt fühlst.
  • Soldaten:

    Soldaten repräsentieren oft Disziplin, Einsatzbereitschaft und Teamarbeit. Die Tatsache, dass die Soldaten von einem Auslandsaufenthalt zurückkommen, könnte darauf hinweisen, dass du in letzter Zeit eine Art persönliche Reise oder Herausforderung gemeistert hast.
  • Unterschreiben auf T-Shirts:

    Das Unterschreiben auf den T-Shirts der Soldaten könnte auf soziale Verpflichtungen oder Verbindungen hinweisen. Es könnte bedeuten, dass du eine gewisse Verantwortung für die Menschen in deinem sozialen Umfeld übernimmst oder dass du dich verpflichtet fühlst, Teil einer Gruppe oder Gemeinschaft zu sein.
Zusammengefasst könnte der Traum darauf hinweisen, dass du in deinem Leben ein Gefühl der Sicherheit und des Schutzes erfährst, dass du Herausforderungen erfolgreich bewältigst und dass soziale Verbindungen und Verpflichtungen eine Rolle in deinem Leben spielen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

PANZER = das Bedürfnis nach Selbstverteidigung, panzersich gegen die Aggressionen anderer schützen wollen

Assoziation: Panzerung; destruktiver Schutz; mobile Bedrohung.
Fragestellung: Was ist gefährlich an meiner Art, meine Macht auszudrücken?
 
Der Panzer im Traum, den wir am Körper tragen zeigt, dass wir uns mit unserem Bedürfnis nach Selbstverteidigung und Schutz gegen die Aggressionen anderer auseinandersetzen, aber auch mit unserer Aggressivität, wenn es das Fahrzeug ist. Das Traumsymbol ist ein Hinweis, dass wir uns auf irgendeine Weise bedroht fühlen. Allgemein kommt darin eine Gefahr zum Ausdruck.

Oft wird uns gerade im Traum klar, dass wir Hindernisse und Schwierigkeiten überwinden müssen. Manchmal gelingt dies nur, indem wir rücksichtslos darüber hinwegfahren. Das Traumbild des Panzers hilft uns, dies zu tun, ohne dabei jedoch andere Menschen zu verletzen.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene zeigt der Panzer im Traum, dass wir gerne ein "spiritueller" Krieger sein möchten.
 
Siehe Armee Helm Kanone Krieg Militär Ritter Rohre Rüstung Schildkröte Schlacht Soldat Waffen

  • Kriegspanzer sehen, bedeutet die Fähigkeit, uns zu verteidigen und für unsere Überzeugungen einzutreten. Wir sind extrem stark und defensiv gegenüber unseren Ansichten, und werden uns von niemandem aufhalten lassen. Es weist jedoch auch auf einen Weg der Zerstörung und der Bereitschaft hin, andere zu verletzen, um unseren Standpunkt durchzusetzen. Aufgrund ihrer langsamen Geschwindigkeit und ihrer Tarnfarbe warnen Panzer oft vor Verkehrsunfällen. Besonders an unübersichtlichten Kurven sollten wir nach solch einem Traum etwas langsamer fahren.
    • Kommen rollende Kampfpanzer auf uns zu, müssen wir dem Schwerem, das auf uns zukommt, mutig entgegentreten.
    • Jemanden draußen auf dem Panzer sitzen oder stehen zu sehen, zeigt auf jemanden im Wachleben, der sich fest an eine Autorität klammert und abschätzig über andere denkt. Viele sehen diese Person als schwach und falsch an. Sie schauen heimlich auf ihn oder sie herab.
    • Gegeneinander kämpfende Kriegspanzer bedeuten, dass wir auf eine gegnerische Bedrohung mit gleich starker Macht stoßen werden. Wir müssen uns gegen stark entschlossene Personen verteidigen. Die gegnerische Seite wird sich weiterhin schlecht benehmen, und zwar solange, bis eine Seite vollständig zerstört ist oder sich ergibt.
    • Über Menschen fahrende Panzer bedeuten, dass wir in den kommenden Tagen vorsichtig sein müssen. Es kann zu missbräuchliche Handlungen gegenüber Mitarbeitern und Untergebenen kommen. Widersprüchliche Ansichten und Forderungen werden mit extremer Gewalt durchgesetzt. Der Traum sagt voraus, dass eiserne Fäuste die Antwort auf alle Anfragen sein werden.
  • Das Fahren eines Panzers im Traum spiegelt Mut, Selbstvertrauen und die Idee der Kontrolle über eine Situation wider. Äußere Kräfte schützen uns. Es ist unwahrscheinlich, dass man seine Meinung über bevorstehende Hindernisse ändert.
  • Mir einem Panzer schießen bedeutet, dass wir unsere Probleme mit Hilfe einer mächtigen und starken Person lösen. Jemand höheres wird sich persönlich engagieren. Er oder sie wird uns die Erlaubnis erteilen, Schläge auszuteilen. Unsere Aktionen helfen dabei, den Weg freizumachen und uns vor Angriffen und Kritik zu schützen.
  • Mit einem Panzer Autos zerstören, stellt dar, dass obwohl wir defensiv sind, eine starke Macht auf andere ausüben. Wir treffen bestimmte Entscheidungen, um alle gegensätzlichen Ansichten außer Kraft zu setzen, und unsere Entscheidungen oder Handlungen zu erzwingen. Auch: Jegliche Opposition und Ablehnung auf Eis legen.
  • Wer sich im Traum als gepanzerter Ritter sieht, der sollte im Wachleben die rauhe Schale ablegen, die sein Herz umschließt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Panzer sehen: ist eine Warnung vor Feinden; viele Schwierigkeiten türmen sich vor einem auf.
  • Einen Panzer tragen: trotz aller Anfeindungen wird man ein erstrebtes Ziel erreichen.
  • Einen Panzerwagen sehen: vor einen übelwollenden Menschen muss man sich in Sicherheit bringen;
  • In einem gepanzerten Fahrzeug fahren: erinnert an lästige Versprechen oder Verpflichtungen, derentwegen einem zugesetzt wird; auch bevorstehende innere Unruhen im Lande.
(arab.):
  • Panzer sehen: sei stark in der Seele, dann wirst du gegen die Prüfungen des Lebens gewappnet sein; auch: kündigt Sorgen an, die einem aus Schwierigkeiten erwachsen sind.
(indisch):
  • Panzer sehen: du wirst in Verlegenheit kommen.
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, strasseunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung können wir ablesen, wie wir uns gerade fühlen, und unser Leben führen, oder in welcher Art wir mit unseren Mitmenschen umgehen ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, fahrennach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug wir benutzen. Grundsätzlich ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Es deutet jedoch immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Autofahren kann Macht, Dominanz und Autorität ... weiter
SOLDAT = Hingabe und Opferbereitschaft, soldatseine Überzeugungen, Werte und Meinungen verteidigen

Assoziation: Arbeit an der Konfrontation. Fragestellung: Welche Ideologie will ich verteidigen?   Soldat im Traum steht für eine emotionslose, autoritäre und folgsame Geisteshaltung. Wir sind bereit, alles zu tun, um einem Gegner entgegenzutreten, der unserer Sicht der Dinge wiederspricht. Es handelt sich dabei um einen Teil der Persönlichkeit, der zwar diszipliniert, sich aber starr und stur der Opposition ... weiter
STEIGEN = eine Entwicklung der Persönlichkeit, steigenauch wenn das Aufwärtssteigen einem schwer fällt

Steigen im Traum, auch wenn es mühsam und mit Schwierigkeiten verbunden ist, bedeutet stets eine positive Entwicklung unserer Persönlichkeit. Steigt man allerdings hinab, so deutet dies auf Probleme im Beruflichen oder Privaten hin, vor allem wenn man dabei auch noch stürzt, stolpert oder Angst empfindet. Die Traumhandlung gibt mehr Aufschluß.   Siehe Bergab Bergauf Leiter Treppe Sprosse

Ähnliche Träume:
 
25.11.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
schildkröte wird panzer weggerissen
Schildkröte wird panzer weggerissen von fremdem Mädchen und dann von einem mann wird dran gemacht
 

06.06.2013  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
mein Körper ist ein Panzer
ich war bei mir zuhause, plötzlich bemerkte ich rote juckende flecke an meinen Armen. Erst habe ich mich nur gewundert während ich mich gekratzt habe und dann wurde es immer schlimmer. Ich rief meine Mutter an. Plötzlich sah mein ganzer Körper bis auf meine Hände und die hälfte meines Gesichts aus wie der grün-braune Panzer einer Schildkröte. Ich hatte totale angst, wurde hysterisch und habe immer wieder versucht das weg zu machen aber es kam immer wieder. Ich habe geweint und bin dann aufgewacht.
 

29.11.2012  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mann im Panzer
ein mann holte mich in einem Panzer von der Uni ab. Wir fuhren dann durch das Gelände und begegneten einigen muslimischen Familien und einem Mann der Gesucht wurde von der Polizei, ich wurde dann von ihm angegriffen und der Mann/Polizist rettete mich. Ich fühlte als wäre ich verliebt, obwohl es nicht mein Freund war.
 

29.11.2012  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mann im Panzer
ein mann holte mich in einem Panzer von der Uni ab. Wir fuhren dann durch das Gelände und begegneten einigen muslimischen Familien und einem Mann der Gesucht wurde von der Polizei, ich wurde dann von ihm angegriffen und der Mann/Polizist rettete mich. Ich fühlte als wäre ich verliebt, obwohl es nicht mein Freund war.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung