joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 345
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 10.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Eine Nacht und zwei Träume

Ich Klingel an der Tür meiner Nachbarin, meine Haare sind frisch gewaschen und müssen noch mit der Bürste gemacht werden. Die Nachbarin wirkt leicht genervt, ich wollte etwas anderes und frage nun nur noch nach ob sie Taschentücher hat. Ich bin auf dem Rasen auf dem Hof mit ein paar anderen Leuten, es ist dunkel, als ich auf einmal ein Flugzeug oder etwas ähnliches sehr was abstürzt. Ich setze meine Kräfte und Energie ein und hole das abstürzende Flugzeug heil runter. Es sind 8 Mödels im Kreis mit dem Objekt unterwegs, wirkt teilweise wie ein UFO. Sie applaudieren mir und ich sage das es ihre Arbeit und nicht meine war.
ACHT = Abschluss und Beendigung, Detailsetwas geht zu Ende oder ist beendet

Assoziation: Ende, Ergebnis, Erledigung.
Fragestellung: Was wird in meinem Leben zum Abschluss kommen?
 
Acht im Traum steht für Abschluss. Sie bedeutet, dass etwas zu Ende geht, oder zu Ende ist. Ein abschließender Prozess, der das Ende einleitet. Alles was man dazu braucht ist vorhanden.
  • Tauchen 8 und 15 im selben Traum auf, kann das auf Gewöhnlichkeit oder etwas Veraltetes hindeuten, etwas das nur "nullachtfünfzehn" ist.
  • Die horizontal gelegte 8 auch Lemniskate genannt, ist das Zeichen der Unendlichkeit, der Überwindung des Todes. Auch Symbol des ewigen Kreislaufs, des auf und ab, durch dessen Rhythmus Schwingung erzeugt wird. Tod und Wiedergeburt, Wandlung und Verwandlung der Persönlichkeit im geistig-seelischen und körperlichen Sinne.
Die Acht ist ein Ganzheitssymbol und weist im Traum auf Vollständigkeit hin. So hat zum Beispiel die Tonleiter acht Töne als Oktave und in der indischen Religion spricht man vom achtfachen Weg Buddhas. Nur ganz selten bedeutet sie, dass es keine weiteren Möglichkeiten mehr gibt.
 
Diese Zahl hat oft den Sinn von "Achtgeben", von "Achtung!", was jedoch meistens positiv ausgelegt werden kann. Sie stellt Recht und Gerechtigkeit dar, Ursache und Wirkung.
 
Siehe Achthundertachtundvierzig Achtundvierzig Achtzehn Achtzig Einhundertacht Fuenfzehn Knoten Null Neun Sieben Zahl
Volkstümliche Deutung:
(europ.) :
  • Acht bedeutet: soviel wie in Acht und Bann geraten: Macht, Vorteil, Sieg.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
HAAR = die Einstellung und Denkweise, Detailsdie zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit

Assoziation: Schutz, Attraktivität, Sinnlichkeit. Fragestellung: Was verberge ich? Was trage ich zur Schau?   Haar im Traum steht für die Art und Weise zu Denken. Haarfarbe und Frisur können die Einstellung oder zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit wiederspiegeln. Gepflegtes ordentliches Haar deutet auf strukturiertes zielgerichtetes Denken. Unordentliche oder verworrene Haare reflektieren ... weiter
KLINGEL = eine Warnung vor Unachtsamkeit, Detailsetwas bekommt nicht die Beachtung, die es braucht

Assoziation: Welche innere Tür soll sich öffnen? Fragestellung: Welche neue Möglichkeiten oder Herausforderungen warten auf mich?   Klingel im Traum deutet man als ein Problem, das unmittelbare Aufmerksamkeit verlangt. Entweder ist sie als sofortige Warnung zu verstehen, oder es handelt sich um einen Befehl, dem wir im Wachleben nachkommen sollten. Es mag auch sein, dass wir einer Angelegenheit, zu wenig Beachtung ... weiter
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
FLUGZEUG = Vorhaben oder Projekte, Detailsdie man schnell und erfolgreich auf den Weg bringen will

Assoziation: Pläne und Ideen realisieren wollen. Fragestellung: Werden meine Pläne von Erfolg gekrönt sein?   Flugzeug im Traum stellt die momentane Tatkraft und den Entwicklungsverlauf von Ideen, Vorhaben oder Projekten dar, die man auf den Weg bringen will. Es zeigt an, ob oder wie erfolgreich man mit seinen Plänen vorankommt. Im günstigen Fall ist man in der Lage, alle erforderlichen Dinge zusammenzubringen und kann ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
PAAR = eine derzeitige stabile Lage, Detailsfundierte und vertrauenschaffende Entscheidungen treffen

Paar im Traum weist auf eine aktuelle stabile Lage oder auf eine fundierte und vertrauenerweckende Entscheidung. Die Befindlichkeit (ob harmonisch oder disharmonisch) der Paarbeziehung gibt Auskunft darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Die Verfassung, herrschende Stimmung oder das Gewerbe der Paarbeziehung zeigt auch, wie man seelisch oder mental mit einer Situation in Verbindung steht. Je glücklicher ein ... weiter
NACHBAR = ein Wesenszug oder eine Verhaltensweise, Detailsdie unserem Betragen sehr ähnlich ist

Assoziation: Gemeinsamkeit. Fragestellung: Was ist mir nahe? Was mag ich oder fürchte ich an mir selbst?   Nachbar im Traum weist auf eine Charaktereigenschaft, die am ehesten mit der geträumten Person korrespondiert. Mit anderen Worten personifiziert die Nachbargestalt unsere eigenen Wesenszüge und Verhaltensweisen, die uns zwar nicht völlig, aber doch relativ bewußt sind. Auch: Symbolgestalt für Verantwortungs- und ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg fragen ... weiter
ENERGIE = das eigene Energiepotential, Detailsüber viel oder zu wenig Energie verfügen

Energie im Traum deutet auf das eigene Energiepotential und kann vielerlei Gestalt in den Träumen annehmen. Jedes Energiesymbol sollte festgehalten werden. Wichtig ist dies vor allem, wenn im Traum ein Energieausfall vorkam. Wenn im Traum der Strom oder das Gas ausfällt bzw. eine Sicherung durchbrennt, ist das vielleicht ein Hinweis auf ein niedriges Energiepotential. Der Traum könnte einem nahelegen, die Lebensgewohnheiten ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Ufo Kreis Leute Kraft Rasen Setzen Buersten Leichtigkeit Hof Applaus

 

Ähnliche Träume:
 
11.01.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
habe meinen vorratschrank aufgemacht
habe meinen vorratschrank aufgemacht dort wo ich mehl zucker salz nudeln und gewürze lagere und mir flog ein kleiner grüner käfer entgegen, wollte ihn fangen aber er lag dann auf dem boden.
 

17.11.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
bin aufgewacht und hatte was im ...
bin aufgewacht und hatte was im arm eine katze dachte ich hatte eine pfote gefüht angefasst dann war es ein flauschiger hase
 

27.10.2013  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mein schwarm machte mir immer wieder ...
Mein schwarm machte mir immer wieder komplinente und war nicht. Abwesend zu mir er umarmte mich und. Zog mich immer zusich. Und zeigte mir nähe nähe
 

14.03.2013  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
ich stand auf einer yacht ganz hinten ...
ich stand auf einer yacht ganz hinten wo auch das brett zum wasseinsteigen ist. ich sah das meer ganz ruhig tiefblau und ein schöner tag. ich dachte mir immer das meer ist an dieser stelle 7000 meter tief. wenn ich da hineinfalle komme ich nicht mehr heraus. es war aber nicht so.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x