joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 436
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 01.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 35-42 gab folgenden Alptraum ein:

Rauch

Ich war außerhalb meiner Wohnung. In dem Haus indem ich wohne gibt es noch weitere 4 Mieter. In meinem Traum war es Abend zumindest war es dunkel und ich nähere mich der Haustür und sah aus Fenster und Türschlitzen, dichter weißer Rauch ausdrängen. Es waren weder Flammen noch Menschen zu sehen. Ich schließe in meinem Traum die Haustüre auf um zu meiner Wohnung zu gelangen. Doch die Sicht war sehr eingeschränkt vor allem musste ich sofort wieder kehrt aus dem Haus machen, da ich nicht atmen konnte. Dann wurde ich plötzlich wach.
RAUCH = eine unklare Lage, Detailsvor etwas gewarnt werden, das außer Kontrolle zu geraten droht

Assoziation: Eingeschränkte Sicht; Rückstand;
Fragestellung: Was ist verborgen? Was möchte ich verstecken?
 
Rauch im Traum oder Rauchschwaden warnen davor, dass eine Situation Schwierigkeiten bereiten wird. Man wird sich bewußt, dass irgend etwas nicht in Ordnung ist, etwas Gefährliches sich abzeichnet oder gar außer Kontolle zu geraten droht. Alternativ kann Rauch unsere Ängste bezüglich einer unklaren oder mysteriösen Situation reflektieren. Rauch kann im Traum manchmal auch Leidenschaft symbolisieren, auch wenn sie vielleicht noch nicht für eine bestimmte Person "entflammt" ist.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Rauch im Traum ein Symbol für das Gebet oder das Opfer, welches zum Himmel emporsteigt. Rauch kann darüber hinaus auch das Emporsteigen der Seele bildlich darstellen.
 
Siehe Brand Dampf Feuer Nebel Qualm Rauchen Ruß Schwarzer_Rauch Schwarze_Wolke Tabakrauch Weihrauch Wolken
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • In einem Traum ist das Sehen einer Rauchwolke über einer Stadt ein Unglück Gottes, des Allmächtigen, oder eine harte Bestrafung eines Herrschers.
  • Rauch: gefährdete Gesundheit; Nervenreizung, die sich auf das vegetative Nervensystem auswirkt;
  • auch: Ängste und Zweifel belasten einem; ein gegenwärtiger Erfolg, von dem man nicht profitieren wird; je dichter der Rauch, desto größer wird die Enttäuschung sein;
  • schwarzen oder dunklen Rauch sehen: verkündet große Widerwärtigkeiten; bringt Unannehmlichkeiten im Haus;
  • weißen Rauch sehen: verkündet Glück, das aber nur von kurzer Dauer sein wird;
  • abbrennen bei weißem Rauch: eine gute Nachricht;
  • hellen Rauch aufsteigen sehen: man genießt entweder bald häusliches Glück, oder findet eine Zuflucht bei anderen;
  • von Rauch eingehüllt werden: gefährliche Personen wollen einem mit Schmeicheleien hintergehen;
  • dicker, beißender Rauch: kündigt an, dass Widerstand von anderen zu erwarten ist und ein Streit unumgänglich sein wird.
  • Aktien verbrennen mit dunklem Rauch: finanzielle, materielle Verluste;
  • das brennende Haus mit viel Qualm und Rauch: man kann die Absichten der Menschen um einem herum nicht durchschauen; die eigenen Pläne und Vorhaben sind noch nicht ausgereift;
  • Rauch aus dem Kamin aufsteigen sehen: man befindet sich in einem Aufwärtstrend;
  • Rauch und Schutt einer Explosion in der Luft sehen: Unzufriedenheit in geschäftlichen Kreisen und sehr viel Feindseligkeit;
(arab.):
  • dunklen Rauch oder Rauchwolken sehen: man wird nächster Zeit mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, vorhandenes und bestehendes Glück wird sich trüben und gute Freundschaften können sich in Luft auflösen, man sollte seine Unternehmungen gründlich prüfen, bevor man Verpflichtungen eingeht.
  • Rauch aufsteigen sehen: bedeutet häusliches Glück und Zuflucht.
  • in den Augen beißender Qualm: mit Streit und Widerstand rechnen müssen.
  • Rauch um sich herum sehen: enttäuscht werden.
  • Rauch aus dem Ofen: du wirst bittere Tränen weinen.
  • Rauch gerade aus einem Schornstein aufsteigen sehen: du wirst dein Ziel erreichen.
  • Rauch aus Gebäuden in dicken schwarzen Wolken aufsteigen sehen: in Feuergefahr kommen.
  • Rauch über dem ganzen Haus: Krankheitsgefahr.
  • Rauch verzieht sich: Du wirst deiner Sorgen Herr.
  • Feuer mit viel Rauch: getrübte Freude.
  • Brand mit sehr viel Rauch: ein unglückliches Mißverständnis;
  • Brand mit Rauch: Liebe mit Verdruß;
  • Vulkan rauchen oder ausbrechen sehen: weist auf unvorhergesehen gewaltige Ereignisse und Gefahren hin, die einem beunruhigen werden, aber nicht verhindern kann.
(indisch):
  • Rauch um sich herum sehen: Scheinglück.
  • gerade aufsteigender Rauch aus dem Schornstein: häuslicher Friede und Glück.
  • Rauch im Haus haben: Bedrückung durch feindselige Menschen.
  • sich verziehender Rauch: eine Sache, die schwierig schien, ist leicht zu bewältigen.
  • schwarzer Rauch: Zank und Hindernisse, Täuschungen und Verdruß.
  • Schornstein rauchen sehen: Wohlstand; du wirst guten Verdienst finden.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch scheint ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch geschieht. ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
MENSCH = Teilaspekte der Persönlichkeit, Detailsabhängig davon, ob man die Menschen kennt oder nicht

Assoziation: Haben oder Sein? Fragestellung: Warum ist mir Besitz so wichtig?   Mensch im Traum fordert auf, sich nicht zu isolieren, mehr Gesellschaft zu suchen. Ein fröhlicher Mensch kann aber auch Sorgen ankündigen. Die Traumfiguren, die im Traum auftreten, übernehmen Rollen, die man ihnen zuweist, sind also in der Regel Teilaspekte unserer Persönlichkeit oder Projektionen unseres Innenlebens.   Um die ... weiter
FLAMME = die Intensität einer unproblematischen Leidenschaft, Detailseine Sache am Leben erhalten

Assoziation: Inspiration, intensive Emotionen. Fragestellung: Welche Gefühle drängen danach, zum Ausdruck gebracht zu werden?   Flamme im Traum stellt die Intensität einer unproblematischen Leidenschaft dar. Das Feuer, welches das Herz oder die Motivation erwärmt. Sie gilt auch als Indikator für die Qualität der Lebensenergie oder deutet an, wie gut man eine Leidenschaft am Leben halten kann. Auch: Das Niveau der ... weiter
KEHREN = die Möglichkeit haben, Detailssich von belastenden Dingen befreien zu können


Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Vier Abend Atmung Mieter Dichter

 

Ähnliche Träume:
 
10.09.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Rauchender fabriksrauchfang
Ich sah einen Rauchfang einer Fabrik, darin wurde gearbeitet und es rauchte aus dem Rauchfang. Es war ein rotes Gebäude aus Ziegel und tausende von Mitarbeitern fanden dort Arbeit und Pfiffen ein Lied bei dem Weg zur Arbeit, aßen Pausenbrote in der Pause und gingen zufrieden am Abend nach Hause und wurden von ihren Familien geliebt. Das war ein Leben das sich lohnt. Selbstverwirklichung im Gegensatz ist ein Gebäude das in sich selbst zusammenfällt, weil es nur auf den eigenen Egoismus aufgebaut ist.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x