joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 472
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 11.10.2017
Eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 gab folgenden Traum ein:

Feige

Feige und es waren mehrere 4oder 5 .alle waren von außen ich schön, aber sobald ich den Stiel umknickte war schon zu sehen wie ekelig und sogar mit Bläschen failing sie war
FEIGE = Sexualität, Fruchtbarkeit und Wohlstand, Detailsbei jüngeren Menschen auch sexuelle Bedürfnisse

Feige im Traum wird mit Sexualität, Fruchtbarkeit und Wohlstand in Verbindung gebracht. Feige steht oft für sexuelle Bedürfnisse, vor allem bei jüngeren Menschen; allgemein deutet man sie auch als Ursprung der körperlichen und seelisch-geistigen Fruchtbarkeit. Ihre Süße läßt glückhafte Zweisamkeit erhoffen. In südlichen Ländern hat die Feige dieselbe Bedeutung wie in unseren Breiten die Pflaume. In der älteren jüdischen Mythologie ist nicht der Apfel, sondern die Feige die Verbotene Frucht.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht die Feige für übersinnliche Fähigkeiten und eine direkte Verbindung zu den Anfängen des materiellen Lebens.
 
Siehe Feigenbaum Feigenblatt Früchte Obst Pflaume
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Feige: als rein sexuelles Symbol zu verstehen, das bei jungen Leuten oft im Zusammenhang mit neuen Abenteuern gesehen wird; auch: unerwartetes und glückliches Ereignis;
  • Feigen wachsen sehen: Gesundheit ist einem sicher;
  • eine oder mehrere Feigen sehen: man sehnt sich nach Liebe;
  • frische Feigen sehen und essen: man wird in bessere Verhältnisse kommen; die Liebeserwartungen und Hoffnungen werden sich bald erfüllen; Glück im Eheleben;
  • getrocknete Feigen sehen: Verminderung des Vermögens;
  • Feigen pflücken: Erfolg in einem Vorhaben;
  • Feigen geschenkt erhalten: bringt freundschaftlichen Verkehr;
  • Träumt eine junge Frau davon, daß sie Feigen wachsen sieht, wird sie in allernächster Zukunft eine gute Partie machen.
(arab.):
  • Feigen sehen: sehnsüchtige Liebe;
  • Feigen essen: Glück in der Liebe, ein schönes Liebesabenteuer erleben;
  • unreife Feigen: warnen vor Denunziation und Bedrohung.
(persisch):
  • Frische Feigen prophezeien sexuelle Erlebnisse von höchster Lust, getrocknete Feigen symbolisieren einen gesicherten und friedlichen Lebensabend. Das Zeichen will dem Träumer sagen, daß er an seinen Plänen festhalten, aus dem vollen schöpfen und sein Leben und seinen Erfolg genießen sollte: Unproblematische und lustvolle Zeiten stehen bevor.
(indisch):
  • Feigen erhalten: du hast jetzt Glück in der Liebe;
  • Feigen sehen oder essen: Freude und Gewinn.
SCHOENHEIT = alles soll schöner werden, Detailsmit harten Herausforderungen nichts anfangen können

In der traditionellen Deutung galt alles besonders Schöne (Mensch, Tier, Natur, Gegenstand) als Glücksomen. In der psychologischen Interpretation: Man wünscht sich, alles sollte "schöner" werden, man ist harmoniebedürftig und kann mit harten Herausforderungen oder schwierigen Leuten in dieser Phase absolut nichts anfangen. Fürs nächste will man lieber die "geschönte" Version von allem präsentiert bekommen.  
FUENF = Veränderung und Umwandlung, Detailsetwas im Leben ist nicht mehr so wie früher

Assoziation Veränderung, Umwandlung; Wachrütteln Fragestellung Worüber denke ich anders? Welche Meinung habe ich geändert?   Fünf im Traum steht dafür. dass etwas im Leben sich verändert. Etwas ist nicht mehr so wie früher. Die Zahl 5 ist auch Zahl des natürlichen, frischen Lebens. Wenn sie erscheint, ist das Glück nicht weit. Fünf vor zwölf bedeutet, es ist höchste Zeit etwas zu unternehmen, bevor es zu spät ist. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
29.01.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Feige essen
Mein Grossvater, welcher verstorben ist, hat mir eine weisse Feige (dessen Haut feine rot streifen zeigte)überreicht. Ich habe diese Frucht mit Genuss gegessen. Mein Grossvater, an dem ich sehr hing, hatte einen zufriedenen Blick. Ich wurde aber traurig, als mir bewusst wurde, dass er nicht mehr lebt und ich ihn sehr vermisse. Ich bin nicht verheiratet und mein Grossvater ist vor 2 Jahren verstorben.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x