joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1224
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 18.03.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Traum ein:

Kaputte Bremsen

bin mit meinem auto unterwegs und die bremsen reagieren nicht, ich versuche wie wild zu bremesen und fahre immer weiter....
BREMSEN = Hindernisse oder Überraschungen, Detailsvor unüberlegten Handlungen gewarnt werden

Assoziation: Kontrolle oder Verringerung der Geschwindigkeit.
Fragestellung: Welche Situation oder Beziehung will ich verlangsamen?
 
Bremsen im Traum weist darauf hin, dass uns die Entwicklung einer Angelegenheit oder Beziehung zu schnell geht. Es tauchen plötzliche Hindernisse oder Überraschungen auf. Man ist überfordert oder kann nicht mithalten, weil alles viel zu schnell vorangeht. Eine getroffene Entscheidung hat Auswirkungen zur Folge, mit denen man nicht gerechnet hat.
 
Einige Träume können als Warnung vor bevorstehenden tragischen Ereignissen dienen, die wirklich passieren können. Vom Kreischen oder Kratzen der Bremsen träumen, kann auf geschäftliche Hindernisse hinweisen.

----- Bremsen ist das Sinnbild für bedrückende, beengende Lebensumstände und Partnerbeziehungen sowie für Bedenken und Hemmungen, die uns an der Entfaltung unserer Persönlichkeit hindern. Manchmal warnt uns der Bremsvorgang auch vor unüberlegten Handlungen, voreiligen Entschlüssen und Leichtsinn.
 
Ein Symbol für Hindernis und Hemmung. Es wäre wichtig, wenn wir uns erinnern könnten, wer oder was der Bremsgrund war - daraus könnte dann gefolgert werden, wovor wir wirklich stehenbleiben oder ausweichen sollten.
 
Siehe Ampel Auto Fahrrad Fahrzeug Gasgeben Geschwindigkeit Glatteis Hindernis Kreuzung Kurve Lenkrad Unfall

  • Wenn die Bremsen versagen, kann dies im übertragenen Sinne darauf hinweisen, dass es ratsam ist, im wirklichen Leben langsamer zu fahren. Nach solch einem Traum, mag es auch angemessen sein, zu kontrollieren, ob die Bremsen im realen Auto einwandfrei funktionieren. Je schneller wir fahren und je intensiver der Alptraum für uns war, desto größer ist die Gefahr, die diese Symbolik prophetisch zu deuten ist. Es kann natürlich auch sein, dass eine Situation bald außer Kontrolle gerät, und die Ereignisse irreversible Schäden anrichten können.
  • Defekte Bremsen weisen auf eine deutlich verminderte Kontrolle im Wach-Leben hin. Sie veranschaulichen, dass man nicht in der Lage ist, die Entwicklung einer Angelegenheit zu verlangsamen, geschweige denn aufzuhalten. Auch: Das Gefühl haben, dass das Leben auf einmal zu hektisch abläuft; Angst davor haben, nicht ungeschoren davonzukommen, falls eine Angelegenheit nicht sofort beendet werden kann.
    • Wenn im Traum ein Auto mit defekten Bremsen auf uns zukommt, bedeutet dies, dass eine Kollision mit Konkurrenten oder Rivalen die Ursache für unser Versagen sein kann.
  • Die Bremsen reparieren bedeutet, dass wir unsere Angelegenheiten regeln können. Nach den neuesten Erkenntnissen, ist solch ein Traum als Warnung zu verstehen.
  • Wenn wir im Traum die Bremsen überprüfen, sollten wir in Wirklichkeit mit großer Vorsicht handeln, ohne gewisse Grenzen zu überschreiten. Sonst könnte es zu spät sein, um noch rechtzeitig anhalten zu können.
  • Die Notbremse deutet auf die Dringlichkeit, etwas sofort zu stoppen. Eine dringende Angelegenheit, die unsere gesamte Aufmerksamkeit erfordert oder von der wir unbedingt Abstand nehmen möchten.
  • Jemanden bremsen sehen oder selbst bremsen, ist ein direkter Hinweis darauf, dass wir in einer Situation einen Gang herunter schalten müssen. Sonst kann es passieren, dass wir von etwas mitgerissen werden. Meist ist unser Ehrgeiz dafür verantwortlich, aber es kann auch unsere Liebe zum Geld die Ursache sein.
  • Wenn die Bremsen im Traum gelöst werden, bedeutet dieses Bild, dass wir mehr versprechen, als wir erfüllen können. Es ist ein Zeichen dafür, dass wir zu viel auf uns nehmen. Möglicherweise befinden wir uns im realen Leben in einer unkontrollierten Situation.

==> volkstümliche Deutung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bremsen sehen: man sollte jede Eigeninitiative einstellen;
  • bremsen müssen: man sollte sich aus einer bestimmten Sache sofort zurückziehen, da sonst Schaden droht.
(arab.):
  • Bremse am Rad oder Wagen: du bist zu ungeduldig, darin liegt Gefahr.
AUTO = die Fähigkeit zur Entscheidung, Detailsum die Richtung seines Lebens zu bestimmen

Assoziation: Status, persönliche Macht, Ego. Fragestellung: Besitze ich genug, um respektiert oder gerettet zu werden?   Auto im Traum weist auf unsere Fähigkeit, Entscheidungen in einer bestimmten Situation zu treffen, oder inwieweit wir in der Lage sind, die Kontrolle über die Richtung unseres Lebens zu bestimmen. Das Auto wird wegen des Motors mit motorischer Energie in Verbindung gebracht {wie Kraft, Ausdauer, ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, Detailsnach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug man benutzt, immer ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Deutet immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Rückwärts fahren verdeutlicht, dass wir uns zurückwenden sollten, um uns ... weiter
WILDHEIT = das Ungezähmte, Detailsein Teil der Persönlichkeit sträubt sich gegen jegliche Art von Kontrolle

Wildheit im Traum steht für das Ungezähmte. Ein Teil in uns sträubt sich gegen jegliche Art von Kontrolle. Es ist der Teil unseres Selbst, der frei sein muss und der schöpferisch und unabhängig ist. Ein wildes Tier verkörpert den Aspekt der Persönlichkeit, der sich noch nicht zum rationalen Denken verpflichtet hat. Je nachdem, ob man ein Mann oder eine Frau ist, steht eine wilde Frau für die Anima oder den Schatten und ... weiter

Ähnliche Träume:
 
13.12.2020  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Ich bin mit angezogener Handbremse gefahren und habe mich gewundert dass ich so langsam war
Ich fuhr mit meinem Auto nach Hannover und wollte schnell dahin kommen. Ich wunderte mich, warum ich so langsam war. Als ich zum Stehen kam waren die Reifen heiß, weil ich die ganze Strecke mit angezogener Handbremse gefahren bin. Als ich anhielt befand ich mich in einer Werkstatt und war unendlich froh.
 

11.04.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Versagen der Bremsen beim Autofahren
Ich fuhr mit dem gemeinsamen Auto , welche ein sehr wichtiges Auto, ein sogenanntes Heiligtum, für meinen Ehemann ist, das wir sehr lange hatten und vor langer Zeit vor dem jetztigen gefahren haben. Durfte damit fahren , die Kinder die noch die teilweise noch im jugendlichen Alter waren lud im Dorf ab, wollte weiter zur Arbeit fahren, schlug Lenker stark ein um an einer Mauer vorbei zukommen, doch es reichte nicht und das geliebte Auto vom Ehemann bekam einen Schaden, links vorne.Ich wollte bremsen es ging nicht, damit ich besser ...
 

09.01.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Handbremse versagt
Bin mit Y. Auto unterwegs, aber die Handbremse funktioniert nicht. Deshalb stoße ich leicht mit einem anderen Auto zusammen.
 

02.07.2017  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Züge Not gebremst
In meinem Traum bin ich mit zwei sehr alten Freunden an einem Bahnhof gehetzt. Wir haben den Zug verpasst. Es war alles sehr "alt" wie zu den Zeiten als Züge noch Lokomotiven hatten. Letztendlich haben die Züge (denn dann waren es zwei auf einmal die ich erreichen wollte) auf den Gleisen not gebremst. Es waren beides ICEs. Die Schaffner standen neben uns auf dem Gleis, beide ebenfalls sehr retro gekleidet. Mit Ledertaschen und alten Uniformen. Wir unterhielten uns und ich erklärte warum sie dringend anhalten mussten. Leider konnte ich im Traum nicht hören was wir sagten, ich spürte es ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6