joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 829 Bewertung abgeben:

 
Datum: 27.02.2016
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Reisegruppe

wir reisen als gruppe mit den alten freunden. du willst dir einen vorteil verschaffen und mein Zimmer haben. du willst mich fotografieren. ich soll lächeln. ich sage deutlich, dass ich nicht will, da du nur schlecht für mich warst. das einzig gute war, dass es aufgehört hat. J. und W. streichen ein Cafe gelb, sie sind auch ganz gelb.
REISE = stetigen Fortschritt, Detailswissen was man will, wohin es geht, und wie man darauf zu arbeitet

Assoziation: Übergang von einer Lebensart oder Verhaltensweise zu einer anderen.
Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Wohin will ich gelangen?
 
Reise im Traum kann den aktuellen Fortschritt eines langjährigen Projektes darstellen. Oder sie versinnbildlicht die Reifung der Persönlichkeit. Man spürt, dass man vor einer großen Herausforderung steht, die viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Jedenfalls haben Reisen stets mit dem Wohin unserer Lebensreise zu tun.
 
Hier werden Stationen angeführt, an denen wir verweilen möchten, aber auch das Wegwollen von einem bestimmten Ort durch neue Pläne und Aufgaben oder der Wunsch, sich einer Verantwortung zu entledigen.
  • Abreise: Die Abreise, etwa von einem Flughafen oder einem Bahnhof, wurde in älteren Traumdeutungen immer als Tod interpretiert. Heute scheint das Symbol eher auf einen Neuanfang hinzudeuten. Der Träumende läßt das alte Leben hinter sich, um etwas Neues zu unternehmen. Wenn ein Mensch, der zu seinem Leben gehört, ihn verläßt, träumt er vielleicht davon, daß jemand abreist, und er erlebt im Traum die Traurigkeit, die dies auslöst.
  • Wird man an der Abreise gehindert, dann zeigt dies, dass man begonnene Aufgaben noch nicht zu Ende gebracht hat. Wenn im Traum die genaue Uhrzeit der Abreise hervorgehoben wird, wird damit eine bestimmte Frist in bezug auf irgendeinen Lebensumstand bewußt.
  • Probleme bei der Reise (aufgehalten werden, geschlossenes Reisebüro, Bus verpassen), deuten darauf hin, dass Missverständnisse oder Ungereimtheiten im Wachleben aufgedeckt und geklärt werden müssen. Man denke positiv und hoffe auf ein positives Ergebnis.
  • Reise beenden zeigt, dass man erfolgreich an seinem Ziel angelangt ist.
  • Reiseziel: Wenn es im Traum auftaucht, kann dies auf bestimmte Vorstellungen bezüglich unserer Ziele verweisen. So wie sich innere Motive vom äußeren Verhalten unterscheiden können, so müssen auch bewußte Hoffnungen und Ideale nicht unbedingt mit dem übereinstimmen, was man auf der unbewußten Ebene will. Träume heben solche Widersprüchlichkeiten hervor. Häufig erkennt man seine Ziele erst dann genau, wenn man auf dem Weg den ersten Hindernissen und Herausforderungen begegnet.
  • Hat man eine schwierige Reise hinter sich gebracht, sind die Schwierigkeiten und Behinderungen aus der Vergangenheit bewältigt.
  • Der Kauf von Tickets zu einem Ziel bedeutet, dass man etwas passieren wird, dass das Leben einfacher macht.
  • Den Pass verlieren bedeutet, dass man sich an einem Punkt im Leben befindet, an dem man versucht, seine wahre Identität aufzudecken. Reisepässe in Bezug auf Reisen beziehen sich immer auf Aspekte von uns selbst.
Meisten drehen sich Träume, welche die Reise des Lebens zum Thema haben, um das Hier und Jetzt und geben Schnappschüsse des Geschehens bestimmter Augenblicke wider. Bilder aus der Vergangenheit oder wiedererkennbare Szenarios helfen, die Ereignisse richtig zu verstehen und den richtigen Weg zu finden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt die Reise im Traum unser Leben oder einen Abschnitt daraus dar.
 
Siehe Gepäck Reisebüro Reisegepäck Reisende Reisepass Schiff Ticket Urlaub
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Reise allgemein: der Lebensweg soll auf neuer Basis fortgesetzt werden,- Es wird eine wichtige Veränderung im Leben eintreten, die Gutes für einem bedeuten wird. Je weiter die Reise geht, desto größer ist die Veränderung. auch: bedeutet Talente und Fähigkeiten, Überwindung von Hindernissen.
  • auf eine Reise gehen: bedeutet Gewinn oder Enttäuschungen, je nachdem, ob die Reise angenehm und erfolgreich oder mit Unfällen und Pech verbunden ist.
  • eine Reise machen: deutet auf wechselnde Freundschaften hin, eine baldige Veränderung im Leben, möglicherweise eine Trennung von liebgewordenen Menschen und Gewohnheiten.
  • Reise an ein weitentferntes Ziel, in sehr kurzer Zeit machen: man wird eine Arbeit oder einen Auftrag überraschend schnell erledigen und dafür gut bezahlt werden.
  • eine katastrophale Reise machen: verheißt Inkompetenz und Pech in der Liebe.
  • sieht man seine Freunde verreisen: steht für ein freudiges Ereignis und bessere Freunde, als man bisher gehabt hat.
  • verreisen die Freunde mit trauriger Stimmung: man wird sie für längere Zeit nicht wieder sehen.
  • Reisende sehen: man wird selbst bald verreisen, oder Besuch von außerhalb bekommen.
(arab.):
  • Reise machen: deine Erlebnisse werden dich nicht befriedigen; man wird eine Neuigkeit erfahren, die für Aufregung sorgt.
  • Geschäftsreise machen: du wirst eine Stellung außerhalb des Wohnsitzes bekommen.
  • eine unangenehme Reise machen: man wird sich bald von lieben Menschen trennen müssen.
(persisch):
  • Dieses Zeichen hängt sehr davon ab, welche anderen Hinweise im selben Traum auftreten. Allgemein aber beinhaltet es den Wandel zum Besseren und einen Gewinn an Erfahrungen, allerdings nur nach überstandenen Gefahren. Wahrscheinlich ergibt sich in den nächsten Tagen eine wichtige Neuigkeit, die einige Veränderungen mit sich bringt. Daher gilt es, flexibel zu sein und auf die Erfordernisse der Situation einzugehen.
(indisch):
  • große Reise machen: du wirst entfernte Freunde wiedersehen.
  • Reise zu Fuß: Aufschub einer wichtigen Sache.
  • Reise mit Gefährt: bleibendes Glück.
  • Reise in Gesellschaft: du wirst beklatscht.
GESELLSCHAFT = Bedürfnis nach mehr sozialen Kontakten, Detailsman will nicht mehr so einsam sein, sich anderen Menschen mitteilen

Gesellschaft, in der man sich befindet, zeigt oft das Bedürfnis nach mehr sozialen Kontakten bei vereinsamten Menschen an. Eine große Gesellschaft, in der man sich verloren fühlt, kann darauf hinweisen, daß die eigenen Lebensverhältnisse im Augenblick verworren sind und bald wieder geordnet werden müssen.
 
Psychologisch: Wer sie besucht, will im Wachleben nicht mehr so einsam sein, möchte sich anderen Menschen mitteilen, um seelisch erdrückendes zu überwinden. Altägyptische Traumforscher deuteten das freilich anders: Wer sich als Gast auf einer Gesellschaft sehe, komme in verworrene Verhältnisse.
 
Siehe Gast Person Verein Versammlung Menschenmenge Party Fest
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einer Gesellschaft beiwohnen: verwirrte Verhältnisse;
  • Gesellschaft in der man sich wohl fühlt: verheißt die Erfüllung eines sehnlichen Wunsches;
  • eine ungemütliche Gesellschaft: Verleumdung;
  • Gesellschaft geben: man wird Bekanntschaften schließen;
  • Gesellschaft mit einem Mann gründen: bedeutet unsichere und schwankende Geldangelegenheiten;
  • Gesellschaft mit einer Frau gründen: man wird sich an einer Sache beteiligen, die man vor seinen Freunden zu verheimlichen sucht;
  • eine ineffektive Gesellschaft auflösen: Angelegenheiten werden sich ganz von selbst nach den eigenen Wünschen erledigen;
  • eine erfolgreiche Gesellschaft auflösen: es erwarten einem beunruhigende Neuigkeiten.
(arab.):
  • Gesellschaft veranstalten: durch dich wird viel Uneinigkeit unter deinen Freunden entstehen, verwirrte Verhältnisse; auch: große Ausgaben und kleiner Erfolg.
  • Gesellschaft besuchen: interessante Bekanntschaften; auch: du erfährst Neuigkeiten.
  • mit einer Gesellschaft reiten oder fahren: du hast Hang zur Verschwendung.
  • Gesellschaftsspiel: deine Klugheit bringt Erfolg.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Enge oder dunkle Zimmer deuten auf eingeschränkte ... weiter
LAECHELN = Zustimmung, angenommen werden, Detailseinen seelischen Druck entweichen lassen können

Assotiation: Zustimmung, angenommen werden; Versöhnung. Fragestellung: Was macht mich glücklich? Wonach sehne ich mich?   Von einem Lächeln zu träumen bedeutet mit seiner Situation besonders zufrieden zu sein. Ein Problem hat sich in Luft aufgelöst. Man stößt überall auf Anerkennung und Zustimmung, hat das Gefühl gut belohnt oder mit seinem Ergebnis zufrieden sein. Es sieht so aus, als ob momentan alles wunderbar ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und Humor mit sich. ... weiter
FOTOGRAFIEREN = Erinnerungen und vergangene Begebenheiten, Detailssich von etwas ein klares Bild machen

Fotografieren im Traum zeigt, dass man in der Regel an vergangene Aspekte seines Selbst oder an Eigenschaften denkt, die man nicht mehr für wertvoll erachtet. Manchmal steckt auch der Versuch dahinter, jedes einzelne Detail eines Problems oder einer Situation verstehen zu wollen. Wenn man von sich selbst ein Bild macht, das einem gar nicht gefällt, sollte man seine innere Grundhaltung überprüfen; denn irgend etwas stimmt ... weiter
ALT = Hinweis auf die Vergangenheit, Details-Menschen, Weisheit durch Erfahrung

Assoziation: Reife, Degeneration. Fragestellung: Was ist für mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?   Begegnen dem Träumenden alte Gegenstände, dann ist dies ein Hinweis auf die Vergangenheit und darauf, daß er sich altes Wissen aneignen soll, um es in der Gegenwart zur Anwendung zu bringen. Handelt der Traum von historischen Personen, so ist dies möglicherweise ein Hinweis darauf, daß sich der Träumende ihrer ... weiter
SCHLECHT = dass das Traumobjekt, Detailsbedeutunglos oder unbrauchbar geworden ist

Schlecht im Traum bedeutet, man wird sich bewußt, dass der Gegenstand des Traums jetzt wertlos oder nicht mehr zu gebrauchen ist. Alles Schlechte verweist mitunter auf vergeudetes Potenzial oder das Versagen, seine Chancen zu nutzen. Manchmal verbirgt sich dahinter auch Stagnation. Sich schlecht zu fühlen, kann bedeuten, dass man nicht im Gleichgewicht ist, oder aber, dass man sich für einen schlechten Menschen hält. Es ... weiter
CAFE = Entspannung, Freizeit und Ruhe, Detailssich gerne mitten im angenehmen Geschehen aufhalten

Das Cafe im Traum symbolisiert Entspannung, Freizeit und Ruhe. Teilweise wird es auch mit der Bedeutung Luxus oder Ferien verbunden. Cafe steht manchmal als Sinnbild für die unterschiedlichen Teile der Persönlichkeit, die hier gleichsam zusammentreffen; man kann darin die Aufforderung sehen, nach mehr Selbsterkenntnis zu streben, damit man die verschiedenen Aspekte des Selbst miteinander verbindet und innerer Harmonie ... weiter
WWW = hat in Träumen keinen Symbolgehalt, Details

Allgemein:"W" als Buchstabe hat in Träumen keinen Symbolgehalt, eine Deutung erübrigt sich.  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Jjj Vorteil

 

Ähnliche Träume:
 
02.12.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Spirituelle Gruppe Pickel am Rücken
Ich war in einer Gruppe, mit einem Mann, der so eine Art spiritueller Leader/Guru war. Er war weiß gekleidet und die Gruppe hielt sich an seine Anweisungen. Wir waren dabei den Raum für das Ritual/Meditation zu betreten. Dann musste ich noch auf die Toilette. Es gab jedoch keinen Schlüssel zum zu sperren der Türe. Ich zögerte kurz, da ich Angst hatte, jemand würde rein kommen, während ich auf der Toilette bin. Dann setzte ich mich trotzdem und schon kam auch ein Mann zu Tür herein und benützte das Pissoir neben mir. Es war mir etwas peinlich, aber ich sagte mir wir gehören alle zur Gruppe. ...
 

05.11.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Kuhgruppe
Eine Gruppe von Kühe, jede bekommt ein Stück rechteckig gestückeltes Fleisch überreicht - keine Emotionen
 

23.09.2014  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Kriegergruppe und andere Sportveranstaltungen
Ich erinnere mich nicht mehr allzu gut an diesen Traum, aber was solls. Ich bin in einer Gruppe von Kriegern, bis an die Zähne bewaffnet und in voller Rüstung. Wir befinden uns in einer alten verfallenen Festung und auf unserem Weg begegnen wir immer wieder bösen Kreaturen, die es zu besiegen gilt. Neben mir erkenne ich in unserer Gruppe auch meinen Bruder. Hier fängt meine Erinnerungslücke an. Ich weiß noch, dass ich irgendeinen Fehler gemacht habe und mich nun von der Gruppe trennen wollte um meinen Fehler gut zu machen. Also gehe ich los, die Gruppe schaut mir nach. Am Fuße einer Truppe ...
 

23.11.2013  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Verreisen in der Gruppe , fremden ...
Verreisen in der Gruppe, fremden Mann kennenlernen geselligen Abend. An einer Bar zufällig einen Nachbar getroffen der mir ein Glas Champagner bezahlt hat, zusammen haben wir viel gelacht. Später habe ich einen Mann mit Sohn kennen gelernt, der bezahlte mir a einen Champagner. Der Mann war sehr nett.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x