joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 315
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 09.03.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

mein ehemann und ich haben in einem

mein ehemann und ich haben in einem unterwasserhotel urlaub gemacht aber irgendwie hat es nicht unseren vorstellungen entsprochen man konnte schon im meer baden aber man mußte es vorher anmelden und immer um erlaubnis fragen es waren viele junge leute da die fanden es recht lustig

EHEMANN = die Sehnsucht nach einer intensiven Beziehung, Detailsweil man sich einsam fühlt

Assoziation: Yang-Aspekt des Selbst, Partner.
Fragestellung: Wem bin ich verpflichtet?
 
Ehemann im Traum kann die Sehnsucht nach einer intensiven zwischenmenschlichen Beziehung nicht nur in der Ehe andeuten und taucht vor allem bei vereinsamten Menschen auf. Alte Traumbücher sehen in der Ehefrau das Symbol des gesicherten Wohlstands, während der Ehemann eine gute materielle Versorgung verspricht. Zuweilen können beide Symbole auch dazu ermahnen, sich mehr um familiäre Angelegenheiten zu kümmern.
 
Siehe Bräutigam Ehe Ehefrau Ehegatte Ehebruch Liebe Mann Hochzeit

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • verläßt Ihr Ehemann Sie aus einem unbekannten Grund: es gibt ein Zerwürfnis, das aber mit einer Versöhnung endet.
  • mißhandelt oder schilt er Sie wegen Untreue: Sie genießen seine Achtung und sein Vertrauen, doch gibt es andere Probleme zwischen Ihnen; Schenken Sie anderen Männern weniger Gunst.
  • Ehemann ihn tot sehen: mit Enttäuschung und Kummer bedacht werden.
  • sorgenvoller Ehemann: durch die Krankheit eines Familienmitgliedes in Anspruch genommen werden.
  • gutgelaunter und stattlicher Ehemann: häuslicher Friede und günstige Zukunftsaussichten.
  • kranker Ehemann: von ihm schlecht behandelt werden und er wird Ihnen untreu.
  • eine andere Frau liebend: er wird seiner heimischen Umgebung überdrüssig und sucht woanders sein Glück.
  • den Mann einer anderen Frau lieben: unglücklich verheiratet oder unglücklich ledig sein, doch die Aussichten auf Glück sind zweifelhaft.
  • eine unverheiratete Frau die im Traum einen Ehemann besitzt: Sie verfügen nicht über die Reize, die Männer anziehend finden.
  • den eigenen Mann sich verabschieden und beim weggehen immer größer werden sehen: Ihr harmonisches Zusammensein wird durch ein gestörtes Umfeld anfänglich verhindert; vermeiden Sie unangenehme Entscheidungen, wird Ihre Harmonie wieder hergestellt.
  • den eigenen Mann in einer kompromittierenden Lage bei einer unverfänglichen Gesellschaft erblicken: wegen der Indiskretionen von Freunden stehen Sorgen bevor.
  • vom Tod seines Ehemanns träumen während des Zusammenseins mit einer anderen Frau und einem daraus folgenden Skandal: es drohen Scheidung und Vermögensverlust; häufig kommt es nicht ganz so schlimm wie befürchtet.
MEER = Gedanken, Gefühle und Hoffnungen, Detailssich nach Freiheit und Unabhängigkeit sehnen

Meer im Traum symbolisiert das kollektive Unbewußte, die Gesamtheit von Gedanken, Gefühlen und Hoffnungen oder Weiblichkeit - außerdem steht es für die Art und Weise, wie man seinen Lebensweg geht. Wenn wir vom Meer träumen, wird sich die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit, mag sie auch noch so wenig bewußt sein, in nächster Zeit bemerkbar machen: entweder in Form eines Ausbruchs oder in Form von ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg ... weiter
JUNGE = einen Mangel an Reife, Detailsetwas befindet sich noch im Anfangsstadium

Assoziation: Unerfahrenheit, Mangel an Reife; Fragestellung: Wo mangelt es mir an Erfahrung?   Junge im Traum symbolisiert die männlich-intellektuelle Seite der Persönlichkeit, vor allem Verstand und Willen; er fordert dann meist auf, das Leben bewußter und aktiver selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Von einem Jungen träumen, stellt unerfahrene, männliche Aspekte wie Bestimmtheit, Wut, Überlegenheit ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, Detailssein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
URLAUB = momentane Ablenkung oder Veränderung, Detailszu mehr Erholung aufgefordert werden

Assoziation: Momentane Ablenkung oder Veränderung; Fragestellung: Was habe ich getan, das meine Denkweise einstweilig völlig verändert hat?   Urlaub im Traum verweist auf Erholung und auf die Befriedigung eigener Bedürfnisse, ohne sich um andere kümmern zu müssen. Oder man macht vorübergehend etwas völlig anderes. Er stellt im Traum immer ein Symbol für Ausspannen, Freizeit und Freiheit dar. Oftmals ist auch ... weiter
ERLAUBNIS = -erhalten, ein Wunsch wird sich erfüllen, Details

Siehe Ermächtigung Gehorsam Gesetz Jasagen

Ähnliche Träume:
 
25.09.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Entscheidung zwischen ex freund und ehemann
In meinem Traum war mein ex freund und mein Ehemann ich hatte die Entscheidung zwischen beiden mit wehm ich zusammen sein möchte doch ich habe mich für beide entschieden da mein ex freund zu mir gesagt hat das er mit mir durch die zeit geht und er meine Affäre sein wird sobald ich zeit hatte für meinen ex freind habe ich mich mit ihm getroffen und hatte dann auch Sex mit ihm. Mein ehemann ist aus dem Haus gegangen und im nächsten Moment kamm auch schon mein es greund zu mir. Dann war ich in irgendeinem Lager/Raum mit meinem ex freund und meiner Tante saßen um ein Feuer und sie sagte zu ...
 

09.09.2019  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Verstorbener Ehemann
Ich sehe meinen 1. Ehemann, der verstorben ist stehen. Er schaut mich an, spricht aber nicht mit mir. Da erwache ich.
 

11.12.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
tod vom ehemann mit angesehen
Es war ein wunderschöner Tag die Sonne schien mein Ehemann kletterte und sprang auf einem Baum herum ich rief ihm noch zu das er bitte aufpassen soll plötzlich stürtzte er ab und blieb mit seinem Hals am Ast hängen er zuckte dann war alles still
 

11.08.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Verstorbenen Ehemann sehen
Ich sehe meinen verstorbenen Ehemann im Tablet, welches neben mir auf dem Nachtschrank steht. Es ist sehr real.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x