joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 999
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 17.02.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen übersinnlichen Traum ein:

kissen

Ich habe ein dunkel roten kaputten keks gebacken, da kaum mein Vater an und zauberte rum ein Glas Wasser in ein Glas kaffe Pulver und dann ein hell blauer kucken der aussah wie ein Riesen Kissen auf meinem schoss mit roten Fäden 4 Stück und meine tote oma wollte ein faden haben und Papa war weg.

KISSEN = Bedürfnis nach Bequemlichkeit, Detailssich nach gefühlsmäßiger Geborgenheit sehnen

Assoziation: Bequemlichkeit, Intimität.
Fragestellung: Welcher Teil von mir sehnt sich nach Unterstützung?
 
Kissen im Traum kann das Bedürfnis nach Unterstützung und Bequemlichkeit symbolisieren. Manchmal ist es wichtig, woraus das Kissen besteht. Im gewöhnlichen Alltagsleben ist ein Kissen eine Stütze und sorgt für Wohlbehagen. Kissen deutet auf die weiche Seite der Persönlichkeit, auf das Bedürfnis nach Ruhe, Entspannung und gefühlsmäßige Geborgenheit hin. Taucht es im Traum auf, ist man sicher zufrieden in seinem Heim.
 
Wenn man sich gerade in einem Zustand der Selbstverleugnung befindet, dann ist das Kissen ein Hinweis, sich mehr Komfort zu gönnen. Hier gilt das Sprichwort: "Wie man sich bettet, so liegt man."

Kissen in Träumen stehen für Entspannung, Komfort und Leichtigkeit. Machen wir es uns leicht, anstatt uns zu sehr zu quälen. Achten wir darauf, wie wir interagieren und das Kissen im Traum verwenden. Denken wir über die Qualität und den Zustand der Kissen nach, um eine bessere Deutung zu erhalten.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert das Kissen im Traum Wohlbehagen.
 
Siehe Bett Bettdecke Couch Decke Kopfkissen Polster Sessel Sofa

  • Handelt es sich um ein mit Federn gefülltes Kissen, so steht Bequemlichkeit im Vordergrund. Neue Federn im Kissen besagen, dass eine Heirat im Familienkreis kurz bevor steht. Ein daunenweiches Kissen kündigt nach mittelalterlicher Meinung eine nahe Hochzeit oder eine neue Stellung an.
  • Besteht die Füllung aus einem härteren oder rauherem Material, so liegt die Betonung auf den stützenden Eigenschaften des Kissens.
  • Wird es neu bezogen, dann erwartet man Besuch. Entsprechendes gilt auch für das Zudeck oder Plumeau.
  • Wenn wir das Kissen mit Federn füllen, sagt dies voraus, dass wir in naher Zukunft Geld sparen werden. Wir werden dieses Geld verwenden, um unser Leben erfüllender und komfortabler zu gestalten.
  • Ein großes Kissen symbolisiert, dass wir einen guten Job oder eine gute Leistung vollbracht haben. Wir können jetzt die Zeit und eine Ausrede finden, um uns zu entspannen und neu aufzuladen.
  • Wenn es zerrissen ist, deutet das auf Eheprobleme. Ist es schmutzig, zeigt es unsere Forderungsausfälle und Hypotheken an. Etwas, das uns eigentlich Trost und Ruhe spenden sollte, macht uns gestresst und krank.
  • Ein blutiges Kissen bedeutet einen Zusammenbruch unserer Beziehung im Wachleben. Es weist auf ein völliges Versagen intimer Beziehungen und Partnerschaften hin. Etwas, das uns einmal tröstete, wird uns an die schlechten Zeiten und Erfahrungen erinnern.
  • Ein nasses Kissen weist darauf hin, dass wir auf bestimmte gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit unseren Körperflüssigkeiten wie Blut, Schweiß oder Urin bekommen werden.
  • Wer ein Kissen aufschüttelt, ist besorgt ums eigene Heim.
  • Ein Kissen kaufen, sagt finanzielles Wohlbefinden voraus, das unser persönliches Leben angenehmer zu gestalten vermag. In naher Zukunft können wir mehr Geld für uns und unsere Familie zurücklegen.
  • Auf einem Kissen liegen, repräsentiert unseren Wunsch, im wirklichen Leben Unterstützung und Komfort zu finden. Vielleicht müssen wir uns auf jemanden verlassen, um unsere Ziele zu erreichen.
  • Ein Kissen umarmen bedeutet, dass wir uns einsam fühlen. Vielleicht denken wir darüber nach, mit Leuten zusammen zu sein, mit denen wir in der Vergangenheit zusammen waren, wie Ex-Freundin oder Ex-Freund.
  • Wenn wir im Traum ein Kissen tragen, wollen wir eine Reise machen und einen erholsamen Urlaub erleben. Der Traum sagt jedoch voraus, dass wir womöglich nicht die Entspannung erhalten, nach der wir gesucht haben. Stattdessen bekommen wir zusätzliche Arbeit aufgebürdet.
  • Ein Kissen werfen oder jemanden damit angreifen, soll andeuten, dass wir bestimmte Gelegenheiten für uns und andere nicht wahrnehmen. Vielleicht übergehen wir bestimmte Entscheidungen, weil wir sie nicht mehr als lohnenswert erachten.
  • Eine Kissenschlacht im Traum verweist auf einen Scheinkonflikt oder auf das Bedürfnis, Dampf abzulassen. Vielleicht brauchen wir mentale Unterstützung und konstruktive Kritik. Wir möchten, dass die Leute uns mit etwas Aufregendem wecken, aber nicht so sehr, dass wir verletzt werden.
  • Von Sofakissen zu träumen, sagt voraus, dass wir in einer alltäglichen Situation bald die Unterstützung unserer Freunde und Familie brauchen werden. Wir dürfen keine Angst haben, Hilfe zu suchen, wenn wir sie brauchen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Hilfe und Unterstützung.
  • Kissen sehen: man wird im Beruf und in der Liebe Erfolg haben.
  • Kissen kaufen: man fühlt sich ermüdet und möchte faulenzen.
  • auf Kissen liegen: verheißt Hilfe in einer schwierigen Lage.
  • Kissen: je bequemer man sich fühlt, desto größer die kommenden Schwierigkeiten.
  • sich auf seidenen Kissen ausruhen: der Komfort wird zu Lasten anderer geht.
  • Träumt eine junge Frau davon, Seidenkissen zu nähen, wird sie innerhalb weniger Monate einen Bräutigam gefunden haben.
(arab.):
  • Kissen sehen: Glück und Behaglichkeit im Hause.
  • zerrissenes Kissen: die Ehe wird gestört.
  • auf einem Kissen sitzen oder liegen: Mahnung zu mehr Fleiß.
  • Kissen mit Daunen füllen: eine Hochzeit wird vorbereitet.
  • Kissen mit Roßhaar füllen: die Gesundheit ist angegriffen.
  • Kissen frisch überziehen: Einlogierung wird erwartet.
(indisch):
  • Kissen sehen: du wirst aus großer Armut gerettet.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass wir uns auf einem schwierigen Weg befinden, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen wir auf Hindernisse stoßen oder die unerwünschte ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Detailsdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
ROT = Liebe, Leidenschaft und Vitalität, Detailsaber auch Wut, Aggressivität und Triebhaftigkeit

Assoziation: Energie; Kraft; Leidenschaft. Fragestellung: Aus welcher Quelle schöpfe ich meine Energie oder Kraft?   Rot im Traum gilt als Farbe des Blutes, Feuers, Leidenschaft, Sinnlichkeit und der Vitalität. Sie hat etwas Kämpferisches, Leidenschaftliches, ist aber auch Warn- und Signalfarbe und deutet dann auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hin. Gemildert ist Rot die Farbe der Liebe und der Barmherzigkeit. ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, Detailsder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
GLAS = Transparenz und Zerbrechlichkeit, DetailsÜberempfindlichkeit oder eine sehr fragile Beziehung

Assoziation: Zerbrechlichkeit, Transparenz; Fragestellung: Welche Beziehung droht zu zerbrechen?   Glas im Traum verweist auf eine unsichtbare, doch berührbare Barriere, die der Träumende um sich selbst errichtet hat, um sich vor Beziehungen zu anderen Menschen zu schützen. Es kann auch umgekehrt der Fall sein, daß sich andere Menschen mit einer Glaswand vor dem Träumenden schützen. Wie in der Wirklichkeit ist ... weiter
GROSSMUTTER = das Bauchgefühl, Detailsbei Problemen auf eine gewisse Erfahrung zugreifen können

Großmutter im Traum symbolisiert Intuition oder Bauchgefühl. Sie taucht in Situationen auf, mit denen wir schon Erfahrungen gesammelt haben. Sie zeigt, dass wir positive Entscheidungen für die Zukunft treffen in der Lage sind, weil wir bereits auf einen gewissen Erfahrungsschatz zugreifen können. Auch dass wir uns Ärger vom Leib halten können, weil wir eine ähnliche unangenehme Situation schon einmal erlebt haben. ... weiter
SCHOSS = den Zustand der Existenz oder des Bewusstseins, Detailsin dem wir aufgewachsen sind

Schoß im Traum deutet auf den Zustand der Existenz oder des Bewusstseins, in dem wir aufgewachsen sind. Es ist ein Stadium ohne Ich, mit dem Gefühl, das Leben selbst zu sein. Vielleicht hat man Ängste im Zusammenhang mit Geburt oder Sex. Träumt ein Mann vom Schoß einer Frau, wird er von starken geschlechtlichen Begierden geplagt, die er etwas bändigen sollte. Sitzt man auf einem Schoß, hat man zur Zeit ein großes ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Faden Vier Riese Backen Keks Pulver

 

Ähnliche Träume:
 
19.02.2021  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Hund und Kissen ersticken
Links neben meinem Kopf liegt mein Hund. Von rechts wird plötzlich versucht mich mit einem großen Kissen zu Ersticken . Ich will um Hilfe schreien, kann aber nicht richtig atmen... dann werde ich wach und kann atmen
 

18.11.2020  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Kissengrab
Ich werde von Rockern oder Mettlern unter roten Kissen begraben. Ich wehre mich, doch es hört nicht auf
 

11.06.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
kissen gesehen
Ich habe viele farbliche kissen, mit verschiedene laenge, auf Bett oder anderes liegen gesehen. Ich habe getraumt dass ich zwei kissen haben will, davon eine lange.
 

07.02.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
bin in einem sarg mit weißen kissen
bin in einem sarg mit weißen kissen gelegen recht hübsch frisiert toll geschminkt und in der kirche aufgebahrt alle die mich im leben mochten sind an mir vorbei gegangen und haben sich von mir verabschiedet
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x