joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 305
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 26.12.2014
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Alptraum ein:

Ich soll nicht mehr Leben

Ich soll tot sein und Men Mann will mich totschlagen ich gäbe Angst und will weg

Ausblenden

LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, lebenwenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird.

Siehe Atem Auferstehung Geburt Rettung Schwangerschaft Tod

  • Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. Im schlimmsten Fall kann es bedeuten, dass überwunden geglaubte Ängste oder Schwierigkeiten völlig überraschend wieder zurückkehren.
  • Verbrennen wir lebendigen Leibes, werden Hoffnungen durch zu große Probleme zunichte.
  • Wird man lebendig begraben, kommen Ängste zum Vorschein.
  • Schwarz als ein "Nicht-Licht", bedeutet im Traum auch ein Nicht Leben, bzw. ein "Nicht-Bewußtsein". Es ist aber auch ein Hinweis auf den seelischen Zustand, ein Zeichen für Trauer und Tod.
  • Leben retten kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • lebendig werden: bedeutet Güte und Vertrauen;
  • lebendig begraben werden: man ist von großer Angst befallen;
  • lebendig verbrennen: Hindernisse müssen beseitigt werden.
  • lebendige und glückliche Tote: man läßt falsche Einflüsse in seinem Leben zu, die einem materiellen Schaden bringen, es sei denn, man geht mit all seiner Willenskraft dagegen an;
(arab.):
  • das Leben bedroht sehen: beunruhigenden Erlebnissen entgegengehen.
  • lebendig begraben werden: unternimm in der nächsten Zeit nichts, was dir Gefahr bringen könnte.
  • von einem Felsen gestürzt werden: man wird versuchen, dich zu Fall zu bringen.
  • Toter lebendig werden sehen: du wirst Kontakt zu vielen Personen bekommen;
(indisch):
  • lebendig begraben werden: deine Ehre ist in Gefahr.
  • lebendig verbrannt werden: Hindernisse im Fortkommen.
  • ins Wasser gestürzt werden: Kummer und Sorgen.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, angstsich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass uns eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem wir uns nicht auseinandersetzen wollen. Oder wir haben eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch unser augenblickliches Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, toterder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter

Ähnliche Träume:
 
11.11.2023  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Schwester wird durch flugzeugabsturz enthauptet, lebt aber noch
Meine Familie und ich sind mit dem Flugzeug geflogen, Dann kam ein Absturz über Bäumen, und doch ein recht starker Aufprall. Mein Vater, Mutte rund ich haben unverletzt überlebt, ich konnte meine kleine Schwester aber nicht finden. Habe alle Türen zu den Toiletten eingetreten und sie in der letzten gefunden. Habe sie dann herausgetragen, und direkt in das daneben liegende Zentrum der Ambulanz des Weißen Kreuzes gebracht (obwohl wir in Guatemala waren). Ihr Kopf war abgetrennt, sie konnte aber beides bewegen und die Rettungskräfte waren auch zuversichtlich dass sie sie Retten ...
 

12.02.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Mann scheint tot zu sein, aber lebt dann doch
Ich habe geträumt, dass mein Mann und mein Sohn und ich uns ein zum Verkauf stehendes Geschäft angeschaut haben. Wir wollen es und nur von außen anschauen. Dabei bin ich an die Tür gekommen und habe fest gestellt, dass die Tür auf ist. Das Geschäft sah sehr schön aus. Doch dann entdeckte ich einen Mann. Er lag auf dem Boden hinter einer sitzbank und um seinen Kopf war eine Blutlage. Wir dachten er wäre tot. Mein Mann ging mit unserem Sohn zur Seite, damit er ihn nicht sieht und ich rief die Polizei. Komischerweise fragten die mich zwar nicht nach der Adresse, aber sagten es kommt ...
 
Anmerkung: comment
Ich überlege mich selbstständig zu machen. Könnte es etwas damit zu tun haben? E könnte vielleicht auch etwas mit Freunden zu tun haben, von denen ich mich trennen müsste.

18.08.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Wildes Leben
Ich laufe ohne BH durch das Schloss, treffe Menschen und halte mir Stoff vor die Brust. Bin mit zwei sehr attraktiven Polizisten befreundet die sich auch kennen wie sich herausstellt. Beide leben eine Art Konkurrenz um mich. Ich husche immer wieder auf ein Hochbett und versorge andere Frauen mit Kleidung. Auf meinem Anrufbeantworter sind über 70 Nachrichten und dann doch wieder nur eine. Ziehe mir endlich meinen Lieblings- BH aus beiger Spitze an wobei ich immer wieder unterbrochen werde von hilfebedürftigen Menschen. Viele machen Fotos oder filmen diese aufregende Aktion.
 

13.08.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Überleben im Abendteuer
Einfach eine Hausreihe weiter liegt plötzlich England. London, das Haus in dem meine Freundin Andrea lebt. Wir werfen Gegenstände rüber und klettern über die Dächer hinterher. Bleiben an Fenstern hängen, es bröckelt was ab, wir drohen abzustürtzen und retten uns stets gegenseitig. Ein Düsenjet stürzt ab und landet in einem der Häuser, wir halten uns an den Händen und Überleben.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung