joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 843
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 10.09.2014
Ein Mann im Alter zwischen 42-49 gab folgende Vision ein:

Arbeiten nur halbjährig

Ich hörte und sah wie einer zu mir sprach: arbeite von Mai bis September jedes Jahr in deinen Jobs und mach die übrige Zeit deinen Job als Autor. In der Vision rang ich mit der Vernunft die mir sagte, dass funktioniert nicht, du kannst nicht von 6 Monaten ein ganzes Jahr leben, doch mein Verstand zeigte mir Branchen wie den Tourismus, der auch so leben würde. Ich hatte das Gefühl, dass meine Branchen ständige Übung bedürfen und es unmöglich ist halbjährig zu arbeiten. Die Vision lies mich aber nicht mehr aus und verlangte es von mir. Was soll ich jetzt tun?
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass man Stimmungsumschwüngen unterworfen ist. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
ZEIT = einen bestimmter Lebensabschnitt, Detailsauch an etwas im Leben erinnert werden

Assoziation: Gebundensein und Organisation. Fragestellung: Wo bin ich bereit, mein Leben auf die leichte Schulter zu nehmen?   Zeit im Traum symbolisiert einen bestimmten Zeitabschnitt unserers Lebens. Auch die Vergangenheit, die Zukunft und sonstige nahe und ferne Zeiten, von denen man träumt, sind gegenwärtig. Die Zeitverhältnisse im Traum sind ein Spiegel unserer Persönlichkeit. Diese Regel läßt sich auf alle ... weiter
HOEREN = eine starke Beeinflußbarkeit, Detailskann aber auch reale Geräusche als Ursache haben

Hören im Traum kann durch die noch wahrgenommenen Geräusche, aber auch durch Krankheit und Erschöpfung ausgelöst werden, da man im Traum von allen realen Geräuschen noch erreicht wird. Lauscht man heimlich, kann dies ein Bild für unere Neugierde oder auch für Mißtrauen sein. Sieht man im Traum lauschende Ohren ohne Geräusche zu hören, bedeutet das, dass man sich zuviel mit seiner eigenen Person beschäftigt, also zuviel in ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. Im ... weiter
VISION = spirituelle Manifestationen des Geistes, Detailsdie sich anders anfühlen als gewöhnliche Traumbilder

Ist der Geist erst einmal frei von bewußten Beschränkungen, arbeitet er scheinbar auf verschiedenen Ebenen. Somit kann man einen Traum unter drei verschiedenen Aspekten betrachten: Dazu gehört einmal das Traum-Ich, weiteres der Trauminhalt und schließlich die eigentlichen Informationen und Kenntnisse, die sich gewöhnlich in Form von manchmal visionären Bildern darstellen.   In der Übergangsphase zwischen Wachen und ... weiter
SECHS = Abträglichkeit, Detailsmit ungesunden Verhaltensweisen oder Erfahrungen konfrontiert sein

Assoziation: Schädlichkeit; Nachteile; Ungenügend; Fragestellung: Welche meiner Gedanken und Gefühle sind schlecht?   Sechs im Traum steht für ungesunde Verhaltensweisen oder nachteilige Lebenserfahrungen. Sie spiegelt auch schlechte Absichten, Überheblichkeit, Gemeinheit, Gier oder Täuschung wider.   Diese Zahl drückt das Gleichgewicht der Kräfte aus: Die sechs Quadrate des Würfels oder die zwei gleichseitigen, ... weiter
BERUF = Position, Status und die Bedeutung, Detailsdie wir uns selbst zumessen

Beruf im Traum hat viel mit Status zu tun, da viele Menschen den Wert eines anderen über seinen Beruf ermitteln. So hat ein Arzt einen sehr hohen Status, während der einer Hausfrau sehr niedrig angesetzt wird. Solche Träume weisen daher auf den Wert hin, den man sich selbst zumißt. Ein Traum, in dem man sich an seinem Arbeitsplatz oder bei der Arbeit befindet, läßt Fragen und Sorgen erkennen, welche unsere Berufssituation ... weiter
MAI = glückliche, fröhliche Zeiten, Detailsund Vergnügen für junge Leute

Der Wonnemonat Mai prophezeit glückliche Zeiten und Vergnügen für junge Leute; eine scheinbar launische Natur bedeutet plötzlichen Kummer und Freuden, die von Enttäuschungen überschattet werden.  
AUTOR = sich Gedanken darüber machen, Detailswie unser eigenes Werk oder das einer anderen Person ist

Autor im Traum oder Schriftsteller heißt, dass man sich viele Gedanken entweder über sein eigenes oder das literarische Werk einer anderen Person macht. Träumt man, dass unser Manuskript von einem Verleger abgelehnt wird, bedeutet das zunächst Zweifel an unserer Arbeit, aber dann die Anerkennung als gelungenes Werk.  
SEPTEMBER = das angenehme Gefühl, Detailsdass die gefährlichste oder anstrengendste Zeit endlich vorüber ist

September im Traum stellt das angenehme Gefühl dar, dass die gefährlichste oder anstrengendste Zeit endlich vorüber ist. Man wartet oder glaubt Zeichen oder Signale zu spüren, dass es im Leben bald zu einer positiven Veränderung kommt. Man will jetzt nur noch, dass das ersehnte Ende endlich kommt, nach allem was man durchgemacht oder durchgestanden hat.  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Rang 8+arbeiten

 

Ähnliche Träume:
 
28.05.2015  Ein Mann zwischen 35-42 träumte:
 
Ex partnerin zurück und wnur noch 50% Arbeiten
Habe es geschafft das ich keine Alimente mehr für mein Uneheliches Kind zahlen muss. Der Kredit war ausbezahlt und gewann meine Ex-Frau zurück mit den kindern. sie musste nur noch 50 % Arbeiten
 

24.04.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
habe im garten gearbeitet und schön
habe im garten gearbeitet und schön bepflanzt wie ein traumgarten als ich mal pause machte spielte ich mit einem wellensittich der aber im käfig war er freute sich als er mich so und zwitscherte und pfiff als ich sah daß der käfig ein loch hatte erschrak ich denn so konnte der süße kleine kerl ja auskommen das wollte ich nicht denn es war zu gefährlich
 

27.02.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Malerarbeiten
Ich beauftrage einen Maler, meine Wohnung zu streichen und bitte Arbeitskollegen, mir zu helfen. Leider kann mir die Kollegin nicht helfen, da sie arbeiten muss. Ich räume Möbel von der Wand weg und decke diese mit Tüchern ab.
 

01.10.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Arbeiten
War in meinem alten Betrieb zu arbeiten. ging über den Hof holte mein Auto aus der Garage stand am Schreibtisch. Im Vorbei laufen sah ich neue helle Anlagen. neu gebaut
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x