joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen


 
 

Traumsymbol Mundart: ein starkes Verwurzeltsein, in der eigenen Herkunft

Wenn man im Traum Mundart spricht, gilt es als starkes Verwurzeltsein in der eigenen Herkunft - aber (manchmal) auch als Intoleranz gegenüber Fremden und Neuem. Träumt man von einem fremden Dialekt, weist es auf (noch) unbekannte Seiten der eigenen Persönlichkeit hin.
  • Wenn man eine Person mit einem ausländischen Akzent sprechen hört, wird man wahrscheinlich leicht von den Menschen seiner Umgebung beeinflusst.
  • Wenn man selbst mit einem ausländischen Akzent spricht, bedeutet dies, dass man andere leicht beeinflussen kann.
Siehe Ausland Sprache


 
Träume mit MUNDART:commentwertungDatum:
 Videostar07.07.18
 Schöne Wanderung mit einer Lehrestar31.03.15

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x