joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Hecke
facebooktwitter   (9) ∅3.11 stars

 
 

Traumsymbol Hecke: ein Geheimnis haben, etwas verstecken oder geheimhalten wollen

Assoziation: Abgrenzungssymbol.
Fragestellung: Was dürfen andere nicht wissen?
 
Hecke im Traum stellt einen geheimnisumwobenen, nebulösen Aspekt der Persönlichkeit dar. Sie weist darauf hin, dass man etwas verbergen oder geheimhalten will. Eine Traum-Hecke kann aber auch einen Vorwand, eine Täuschung oder ein Ablenkungsmanöver symbolisieren.
  • Wer vom Heckenschneiden träumt, möchte eine (meist emotionale) Abgrenzung zwar "pflegen", aber auch reduzieren - oder eine Trennung zwar nicht ganz, aber "ein bißchen" rückgängig machen. Ein häufiger Traum, wenn ein geschiedenes Paar (z.B. der Kinder wegen) regelmäßigen Kontakt hat oder wenn aus einer Partnerschaft nach einer Krise Freundschaft wird.
  • Dornenhecke: Wer davon träumt, hat einen "dornigen Weg" vor sich: Probleme und Hindernisse sind zu überwinden.
Auch: Jemandem ausspionieren oder nachspionieren, so dass er es nicht bemerken soll; jemand der über uns Informationen sammelt; sich geheimnisvoll gebären; Hecke kann den Versuch darstellen, bestimmte Dinge oder ein Problem vertuschen zu wollen. Damit niemand etwas erfahren kann, lenkt man davon ab oder errichtet Hindernisse.
 
Siehe Buchsbaum Busch Dornenhecke Garten Gebüsch Gestrüpp Immergrün Zaun
Volkstümliche Deutung:
(europ.) :
  • immergrüne Hecke: verkünden Freude und Gewinn;
  • kahle Hecke: verheißen Kummer und unkluge Handlungen;
  • in einer dornigen Hecke feststecken: man wird im Geschäftsleben behindert; für Liebende bedeutet es Streit und Eifersucht;
  • Hecke als Hindernis auftauchend: man muß mit Schwierigkeiten rechnen;
  • Träumt eine junge Frau davon, mit ihrem Liebhaber an einer grünen Hecke entlang zu wandern, dann wird sie bald verheiratet sein.
  • jegliche Anstrengung um Erfolg wird vom Bösen unterwandert werden;
  • Dornenhecke unter grünem Blattwerk: Ihr Glück wird durch geheime Feinde beeinträchtigt;
  • Durch Dornenhecke hindurchkommen ohne sich zu ritzen: die Schwierigkeiten werden überwunden; über Feinde triumphieren;
  • Dornenhecken ausreißen: zeigt Beseitigung von Hindernissen an;
  • Dornenkranz auf dem Kopf: kündet ein seelisches Leiden an;
  • in ein Dornengestrüpp fallen: man wird in eine sehr verworrene Lage kommen;
  • sich an Dornenhecke stechen: Schaden durch heimliche Feinde nehmen;
  • sich blutige Schrammen holen: schwere Handelsverluste sind angezeigt.
(arab.) :
  • reicher Kindersegen.
  • Dornenhecke sehen und daran hängenbleiben: traue deiner Nachbarschaft nicht.
(indisch):
  • Buchsbaumhecke: deine Zukunft wird dir viel Erfolg bringen, dies ist aber kein Grund, daß du deine Hände in den Schoß legst und andere arbeiten läßt.


 
Träume mit HECKE:commentratingDatum:
 brennende Heckerating21.01.17
 Hecke geschnittenrating31.10.16
 Scarface an der Schulestar28.04.20
 Sit In im Gartenstar21.10.18
 Auto beim rückwärts fahren angesetztstar20.09.18
 Unerklärliches Wesenstar21.02.18
 Weihnachtsmarkt und Demonstrationstar14.12.17
 pony will sterben wird schwächerstar06.10.17

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x