joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schuß: endgültige Entscheidungen, die rasch getroffen werden müssen, um ein Ziel zu erreichen

Eine Schießerei oder Schüsse im Traum, stehen für endgültige Entscheidungen. Es muss eine Änderung beschlossen werden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.Der Schuß im Traum kann auch anstehende Entscheidungen versinnbildlichen, die rasch getroffen werden müssen. Auch: Der Konkurrenz mit mehr Entschlossenheit und Härte begegnen sollen.
 
Alternativ kann eine Schießerei auch das Bewusstwerden für etwas im Leben reflektieren, das abgesagt, abgebrochen oder absichtlich zum Scheitern gebracht werden muß.
  • Wird man in seinem Traum erschossen, ist dies ein Hinweis auf verletzte Gefühle. Im Traum einer Frau kann dieses Traumsymbol auch für den Geschlechtsakt stehen. Darüber hinaus zeigt das Traumsymbol an, dass man fürchtet, zum Opfer oder Ziel der Wut anderer Menschen zu werden.
  • Manchmal kann dabei der Schuß nach hinten losgehen, was unsere mangelnde Energie aufzeigt, Ordnung in eine bestimmte Angelegenheit zu bringen.
  • Hören wir einzelne Schüsse, kündigt sich vielleicht ein umwälzendes Ereignis an; Einen Schuss hören kann auch zeigen, dass man sich bewusst ist, dass eine bekannte Person eine weitreichende Entscheidung getroffen oder eine deutliche Zurechtweisung gemacht hat.
  • ist eine regelrechte Schießerei im Gange, werden wir in eine verzwickte Lage kommen.
  • Wenn man selbst im Traum schießt, muß man vielleicht lernen, mit seinen Ängsten zurechtzukommen. Dabei könnte es sich um eine vorbeugende Maßnahme handeln, durch die man vermeidet, den Teilen seiner Persönlichkeit zu begegnen, die man ablehnt.
  • Befindet man sich auf einem Schießstand, läßt dies vermuten, dass man es in seinem bisherigen Leben an Genauigkeit hat fehlen lassen.
  • An einer Schusswunde zu sterben weist darauf hin, dass man von etwas überwältigt oder überrascht wurde. Man kam mit einer sehr mächtigen, einfallsreichen oder einschüchternden Kraft oder Person in Kontakt. Dieses Traumsymbol erscheint oft bei Kündigungen, oder wenn ein Partner die Beziehung abbricht. Man hat das Gefühl absichtlich ausgeschlossen, rausgeschmissen oder gefeuert worden sein.
Spirituell: Wenn der Träumende in seinem Traum einen Schuß oder Schießen bemerkt, heißt dies aus spiritueller Sicht, dass er sich der Notwendigkeit gelenkter starker Energie bewußt ist.
 
Siehe Knall Schießen Erschießung Pistole Revolver Gewehr Explosion Munition Pulver
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schuß hören: man wird eine traurige Erfahrung machen;
  • selbst versuchen ein Lebewesen zu töten: ist ein schlechtes Omen;
  • schießen und das Lebewesen verfehlen: man wird seine Schwierigkeiten überwinden;
  • erschossen werden und sterben: man wird durch Mißverständnisse mit Freunden unerwarteten Schwierigkeiten gegenüberstehen;
  • dem Tod entkommen durch Erwachen: man wird sich später mit seinen Freunden vollständig aussöhnen;
  • von einem Priester erschossen werden: ein Freund wird einem verärgern, der eine andere Meinung vertritt als man selbst.
(arab.):
  • Schuß hören: sich über etwas wundern; auch: von einem Freund um Hilfe gebeten werden.
  • selbst einen Schuß abgeben: man fühlt sich von seinen Mitmenschen zu wenig beachtet und möchte Aufmerksamkeit mit allen Mitteln erregen.
  • angeschossen oder erschossen werden: zutiefst verletzte Gefühle durch eine erlittene Enttäuschung.
(indisch):
  • Schuß hören: du wirst dich verlieben.
Schuß aus der Kanone
Traumdeutung SCHUSS
1. Anteil männlich: 75.2% Anteil weiblich: 24.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 63.4%
2. in erotischen Träuen: 2.4%
2. in spirituellen Träumen: 9.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 69.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 19.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 11.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHUSS:commentstar vom:
 schüssestar07.12.16
 schussstar10.06.15
 Schuß verfehltstar30.08.14
 schussstar23.06.14
 Schüsse im Waldstar14.01.14
 kopfschussstar21.12.13
 Schüssestar08.09.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x