joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Pelz: den Wunsch nach Schutz und Geborgenheit, und er verkörpert die Eigenschaften des Tieres

Assoziation: Schutz; Wärme; Luxus; Status.
Fragestellung: Womit decke ich mich zu?
 
Pelz im Traum versteht man in der Regel ein Statussymbol. Er verkörpert im Traum auch die Eigenschaften des Tieres, zu dem er gehört. Bei Naturvölkern dient der Tierpelz allerdings zur Maskenkleidung bei kultischen Ritualen. Oft ist es wirkliche Kälte im Schlafzimmer, die sich so in den Traum drängt. Dann hilft nur eine dickere Decke oder Sie schließen das Fenster. Im übertragenen Sinn kann er den Wunsch nach Schutz und Geborgenheit ausdrücken.
  • Trägt man im Traum einen Pelz (man achte dabei darauf, von welchem Tier er stammt), sollte man sich im Lebensalltag warm anziehen, um widrigen Lebensbedingungen standzuhalten; dabei kann es sich auch um Krankheitszustände, wie etwa Erkältungen, handeln.
  • Wer im Traum einen kostbaren Pelz trägt, möchte sich in gefühlsmäßig eisiger Umgebung zurechtfinden und sich mit seinem Können durchsetzen.
Siehe Bär Fell Fuchs Haar Hase Haut Hermelin Jacke Kleidung Kopfbedeckung Mantel Mütze Nerz Schaf Wolf
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pelz: Vorsicht vor Fieber und möglichen Erkrankungen;
  • einen Pelz liegen oder hängen sehen: verspricht ein behagliches Leben; es steht einem Reichtum und Ehre ins Haus;
  • Pelz geschenkt erhalten: kündet eine Geldheirat oder eine Verbindung an, bei der Liebe oder Freundschaft nicht im Vordergrund steht;
  • Pelz tragen: man wird sich auf andere Leute Kosten einen guten Tag machen; durch die Anstrengung oder Arbeitsleistung anderer kann man einen großen Gewinn erzielen oder mit profitieren; auch: sich nicht vor Armut fürchten müssen;
  • jemanden in einem Pelz eingehüllt sehen: verheißt einen reichen Freund oder Gönner;
  • auf einem Pelz liegen: das Leben verläuft zur Zeit recht behaglich, man muß sich nicht groß anstrengen;
  • eine Pelztierfarm sehen: verspricht großen Reichtum;
  • eine Pelztierfarm besitzen: großer Reichtum wird von verhältnismäßig kurzer Dauer sein;
  • Pelzwerk: verspricht einen vornehmen Gönner;
  • mit Pelzen handeln: kündigt Wohlstand und Engagement in vielen Aufgaben an;
  • Eine junge Frau die einen wertvollen Pelz trägt, wird einen klugen Mann heiraten.
(arab.):
  • Pelz sehen oder Pelz tragen: Erfolg im Beruf; allgemein sorgloses Leben;
  • sich selbst einen Pelz tragen sehen: durch eigene Arbeit einen großen Gewinn für sich verbuchen und stolz auf das Geleistete zurückschauen können;
  • Pelz tragen: man wird sich auf Kosten anderer Vorteile verschaffen;
  • einen anderen einen Pelz tragen sehen: man wird bald mit einflußreichen Menschen zu tun bekommen;
  • Pelz kaufen: du willst anderen Leuten imponieren.
(indisch):
  • Pelz kaufen: bedeutet Krankheit und Kummer;
  • Pelz sehen oder tragen: du wirst zu großem Besitztum gelangen.
Pelze
Traumdeutung PELZ
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 33.3%
2. in erotischen Träuen: 16.7%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 23%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 21.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 55.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol PELZ:commentstar Datum
 Tod und Begräbnisstar05.03.18
 Weißer Fuchs im Herbststar14.10.17
 wolfstar03.02.16
 Maus auf der Treppestar08.12.15
 Grosstantestar23.03.15
 Süchtig im Wald shoppen und unbraver Jungestar22.06.14
 Äpfelstar11.12.11
 Hexentraumstar01.04.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x