joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Leichenzug: etwas zu Grabe tragen, ein Kapitel des Lebens abschließen

Mit ihm wird etwas zu Grabe getragen, manchmal nur die Angst, man könnte versagen. Oder ein Kapitel unseres Lebens wird abgeschlossen, und wir stehen vor einem neuen Anfang, schauen aber vielleicht wehmütig auf Vergangenes zurück.
 
Siehe Beerdigung Begräbnis Bestattungsunternehmer Friedhof Sarg Grab Prozession Pfarrer
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Leichenzug allgemein: unerwartete Geldgewinne oder eine Erbschaft;
  • Leichenzug für einen Ehegatten bedeutet es: Familienzuwachs;
  • Leichenzug für den Ledigen: baldige Heirat;
  • Leichenzug für Angestellte: Beförderung.
(arab.):
  • Leichenzug sehen oder sich daran beteiligen: eine unerwartete Erbschaft bekommen.
(indisch):
  • du hast im Leben viel Glück;
  • großen Leichenzug sehen: Reichtum und Glück;
  • selbst im Leichenzug gehen: Erbschaft.
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x