joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Fahrzeug: günstigen Entwicklung, bei Defekten Probleme u. Hindernisse, Fahrzeuge (gleich welcher Art) stehen für Lebensveränderungen

Assoziation: Macht, Kraft, Bewegung. Mittel, um ans Ziel zu gelangen.
Fragestellung: Wieviel Kraft habe ich? Wie ist meine Einstellung zum Thema Macht?
 
Fahrzeug (gleich welcher Art) steht für Lebensveränderungen; befindet es sich in gutem Zustand, kann man mit einer günstigen Entwicklung, bei Defekten aber mit Problemen und Hindernissen rechnen. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus der Art des Fahrzeuges. Ein Verkehrsmittel, mit dem man hofft, auf dem Lebensweg schneller voranzukommen. Die alten Ägypter sagten von dem, der ein Fahrzeug sah oder in ihm fuhr, er wolle einen sicheren Vorsprung vor seinen Konkurrenten erlangen, die ja zu Fuß schlechter vorwärts kämmen.
 
Psychologisch: Wenn wir uns aus eigener Kraft fortbewegen können oder sollten, teilt uns das der Traum dadurch mit, daß wir zu Fuß gehen oder mit einem Fahrrad fahren. Als Lastwagen verweist es auf die Last, die wir mit uns herumtragen, und es ist wichtig zu wissen, was dieser LKW geladen hat, da es uns über unsere Lasten und Sorgen aufklärt. Träumt man vom PKW, ist damit die individuelle Lebensbewältigung und die Lebensgestaltung angesprochen, bei der man von anderen Menschen abgetrennt ist, wenn man alleine fährt. Beim Personenwagen ist die Automarke oder die Art des Gefährts besonders wichtig, denn mit ihr hängt der Symbolwert zusammen. Der Zug ist dagegen ein kollektives Fortbewegungsmittel. Zug fahren heißt, sich in Ruhe von einem Ort zum anderen zu begeben und/oder dabei zu arbeiten und/oder die Gedanken fliegen zu lassen mit der vorbeiziehenden Landschaft.
 
Wichtig beim Zug und der Straßenbahn ist der festgelegte Weg, von dem es keine individuellen Abweichungen gibt. Damit besitzen alle öffentlichen Verkehrsmittel einen Hinweis auf eine kollektive Bewegungsrichtung. Der Autobus ist als ein nicht an Schienen gebundenes Fahrzeug, individueller als Straßenbahn und Zug. Der Bus drückt in der Regel unseren Gemeinschaftssinn aus. Relativ häufig sind Träume, in denen der Träumer den Zug nicht erreicht. Das verweist nicht selten auf ein Lebensgefühl, daß das eigene Leben ungenutzt vorübergeht oder man eine Chance versäumt hat.
 
Siehe Fahren Reise Auto Eisenbahn Zug Straßenbahn Bus Fahrrad
Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Fahrzeug allgemein: gutes Fortkommen ist zu erwarten; auch: drohende Verluste oder Krankheit;
  • aus einem Fahrzeug geschleudert werden: Omen für unangenehme Neuigkeiten;
  • ein kaputtes Fahrzeug sehen: sagt ein Mißlingen bei wichtigen Plänen voraus;
  • ein Fahrzeug kaufen: in die frühere Position zurückkehren;
  • Fahrzeug verkaufen: die Dinge laufen weniger gut für einem.
(arab.):
  • Die alten Ägypter sagten von dem, der ein Fahrzeug sah oder in ihm fuhr, er wolle einen sicheren Vorsprung vor seinen Konkurrenten erlangen, die ja zu Fuß schlechter vorwärts kämen.
Wuppertaler Schwebebahn
Traumdeutung FAHRZEUG
1. Anteil männlich: 78.7% Anteil weiblich: 21.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 5.9%
2. in erotischen Träuen: 2.9%
2. in spirituellen Träumen: 8.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 20.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 29.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 49.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FAHRZEUG:commentstar vom:
 Ich war mit jemandem mit dem Fahrzeug ...star29.04.13
 kippendes Fahrzeugstar01.12.11
 schwebendes Fahrzeugstar11.05.11
 hohes fahrzeugstar02.11.10
 Die Landstraßestar10.10.17
 feuerlöscherstar12.09.17

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x