joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Reise: stetigen Fortschritt, wissen was man will, wohin es geht, und wie man darauf zu arbeitet

Assoziation: Übergang von einer Lebensart oder Verhaltensweise zu einer anderen.
Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Wohin will ich gelangen?
 
Die Reise im Traum kann den aktuellen Fortschritt eines langjährigen Projektes darstellen. Oder sie versinnbildlicht die Reifung der Persönlichkeit. Man spürt, dass man vor einer großen Herausforderung steht, die viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Jedenfalls haben Reisen stets mit dem Wohin unserer Lebensreise zu tun.
 
Hier werden Stationen angeführt, an denen wir verweilen möchten, aber auch das Wegwollen von einem bestimmten Ort durch neue Pläne und Aufgaben oder der Wunsch, sich einer Verantwortung zu entledigen.
  • Abreise: Die Abreise, etwa von einem Flughafen oder einem Bahnhof, wurde in älteren Traumdeutungen immer als Tod interpretiert. Heute scheint das Symbol eher auf einen Neuanfang hinzudeuten. Der Träumende läßt das alte Leben hinter sich, um etwas Neues zu unternehmen. Wenn ein Mensch, der zu seinem Leben gehört, ihn verläßt, träumt er vielleicht davon, daß jemand abreist, und er erlebt im Traum die Traurigkeit, die dies auslöst.
  • Wird man an der Abreise gehindert, dann zeigt dies, dass man begonnene Aufgaben noch nicht zu Ende gebracht hat. Wenn im Traum die genaue Uhrzeit der Abreise hervorgehoben wird, wird damit eine bestimmte Frist in bezug auf irgendeinen Lebensumstand bewußt.
  • Reise beenden zeigt, dass man erfolgreich an seinem Ziel angelangt ist.
  • Reiseziel: Wenn es im Traum auftaucht, kann dies auf bestimmte Vorstellungen bezüglich unserer Ziele verweisen. So wie sich innere Motive vom äußeren Verhalten unterscheiden können, so müssen auch bewußte Hoffnungen und Ideale nicht unbedingt mit dem übereinstimmen, was man auf der unbewußten Ebene will. Träume heben solche Widersprüchlichkeiten hervor. Häufig erkennt man seine Ziele erst dann genau, wenn man auf dem Weg den ersten Hindernissen und Herausforderungen begegnet.
  • Hat man eine schwierige Reise hinter sich gebracht, sind die Schwierigkeiten und Behinderungen aus der Vergangenheit bewältigt.
Meisten drehen sich Träume, welche die Reise des Lebens zum Thema haben, um das Hier und Jetzt und geben Schnappschüsse des Geschehens bestimmter Augenblicke wider. Bilder aus der Vergangenheit oder wiedererkennbare Szenarios helfen, die Ereignisse richtig zu verstehen und den richtigen Weg zu finden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt die Reise im Traum das Leben des Träumenden oder einen Abschnitt daraus dar.
 
Siehe Auto Bus Eisenbahn Flugzeug Gepäck Reisende Reisepass Schiff Urlaub
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Reise allgemein: der Lebensweg soll auf neuer Basis fortgesetzt werden,- Es wird eine wichtige Veränderung im Leben eintreten, die Gutes für einem bedeuten wird. Je weiter die Reise geht, desto größer ist die Veränderung. auch: bedeutet Talente und Fähigkeiten, Überwindung von Hindernissen.
  • auf eine Reise gehen: bedeutet Gewinn oder Enttäuschungen, je nachdem, ob die Reise angenehm und erfolgreich oder mit Unfällen und Pech verbunden ist.
  • eine Reise machen: deutet auf wechselnde Freundschaften hin, eine baldige Veränderung im Leben, möglicherweise eine Trennung von liebgewordenen Menschen und Gewohnheiten.
  • Reise an ein weitentferntes Ziel, in sehr kurzer Zeit machen: man wird eine Arbeit oder einen Auftrag überraschend schnell erledigen und dafür gut bezahlt werden.
  • eine katastrophale Reise machen: verheißt Inkompetenz und Pech in der Liebe.
  • sieht man seine Freunde verreisen: steht für ein freudiges Ereignis und bessere Freunde, als man bisher gehabt hat.
  • verreisen die Freunde mit trauriger Stimmung: man wird sie für längere Zeit nicht wieder sehen.
  • Reisende sehen: man wird selbst bald verreisen, oder Besuch von außerhalb bekommen.
(arab.):
  • Reise machen: deine Erlebnisse werden dich nicht befriedigen; man wird eine Neuigkeit erfahren, die für Aufregung sorgt.
  • Geschäftsreise machen: du wirst eine Stellung außerhalb des Wohnsitzes bekommen.
  • eine unangenehme Reise machen: man wird sich bald von lieben Menschen trennen müssen.
(persisch):
  • Dieses Zeichen hängt sehr davon ab, welche anderen Hinweise im selben Traum auftreten. Allgemein aber beinhaltet es den Wandel zum Besseren und einen Gewinn an Erfahrungen, allerdings nur nach überstandenen Gefahren. Wahrscheinlich ergibt sich in den nächsten Tagen eine wichtige Neuigkeit, die einige Veränderungen mit sich bringt. Daher gilt es, flexibel zu sein und auf die Erfordernisse der Situation einzugehen.
(indisch):
  • große Reise machen: du wirst entfernte Freunde wiedersehen.
  • Reise zu Fuß: Aufschub einer wichtigen Sache.
  • Reise mit Gefährt: bleibendes Glück.
  • Reise in Gesellschaft: du wirst beklatscht.
Reisegruppe
Traumdeutung REISE
1. Anteil männlich: 50.6% Anteil weiblich: 49.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 16.3%
2. in erotischen Träuen: 1.4%
2. in spirituellen Träumen: 14.9%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 24.8%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 34.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 40.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol REISE:commentstar vom:
 Busreisestar24.07.16
 Reisepass vergessenstar30.06.16
 Reisegruppestar27.02.16
 Die große Reise teil 2star27.03.15
 Zeit reisestar11.03.15
 Eine Reise mit einer Seelestar07.03.15
 auf reisen mit meterstab umgebrachtstar28.12.14
 Reisenstar08.11.14
 Reise in die Türkeistar26.10.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x