joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 251
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 06.01.2022
gab eine ältere Frau im Alter zwischen 70-77 diesen Traum ein:

Kegel

----habe in einer Tüte einen Kegel. Sehe meinen verstorbenen Schwiegersohn. Bitte ihn, er soll mir etwas reparieren. Dazu packe ich den Kegel aus und schiebe den unter den Arm vom Schwiegersohn, dass er nicht runter faellt
Kegel

Dein Traum enthält symbolische Elemente, die auf emotionale Verbindungen und mögliche Wünsche hinweisen könnten. Hier sind einige mögliche Deutungen für die einzelnen Elemente:

  • Kegel in einer Tüte:

    Der Kegel könnte ein symbolisches Objekt für etwas Bestimmtes sein. Kegel können mit Freizeit, Geselligkeit oder auch mit Stabilität und Gleichgewicht assoziiert werden. Die Tatsache, dass der Kegel in einer Tüte ist, könnte darauf hinweisen, dass etwas "verpackt" oder verborgen ist.
  • Verstorbener Schwiegersohn:

    Das Erscheinen deines verstorbenen Schwiegersohns im Traum könnte auf das Bedürfnis nach emotionaler Verbindung oder das Verlangen nach spirituellem Kontakt mit einer verlorenen geliebten Person hinweisen. Das Ansprechen von Verstorbenen im Traum ist in der Traumdeutung nicht ungewöhnlich.
  • Reparaturanfrage:

    Die Bitte an deinen verstorbenen Schwiegersohn, etwas zu reparieren, könnte symbolisch für den Wunsch nach Lösungen oder Heilung in bestimmten Bereichen deines Lebens stehen. Es könnte darauf hinweisen, dass du in einer Situation Hilfe oder Unterstützung suchst.
  • Kegel unter den Arm schieben:

    Das Handeln, den Kegel unter den Arm des Schwiegersohns zu schieben, könnte auf den Wunsch nach Schutz oder Stabilität in Bezug auf die Lösung der angesprochenen Probleme hindeuten. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du versuchst, etwas Wertvolles zu bewahren oder zu erhalten.
Insgesamt könnte dieser Traum auf das Bedürfnis nach Verbindung, Unterstützung und Lösungen in deinem Leben hinweisen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

KEGELN = Zufälle und Risiken des Lebens, kegelnvor zu hohen Risiken gewarnt werden, oder sich nicht nur auf den glücklichen Zufall verlassen sollen

Kegel im Traum symbolisiert Zufälle und Risiken des Lebens; oft wird man vor zu hohen Risiken gewarnt oder soll sich nicht nur auf den glücklichen Zufall verlassen. Fallen alle Kegel, kündigt das an, dass man eine riskante Angelegenheit erfolgreich beenden wird.

Siehe Ball Bowling Kugel Neun Spiel Verein

  • Wenn wir im Traum kegeln, möchten wir im Wachleben vielleicht mal eine ruhige Kugel schieben. Ziel aber im Kegelspiel ist das Umwerfen möglichst vieler Kegel. Bei ein Traum von einem Kegelspiel kann es sich deshalb auch um Ehrgeiz drehen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kegel sehen oder schieben: gilt für unglückliche Geschäftsunternehmungen; keine großen Wagnisse unternehmen, da sie nicht gut auslaufen; auch: man vergeudet Energie und verpaßt Gelegenheiten; man sollte bei der Auswahl seiner Freunde vorsichtig sein;
  • alle neun Kegel fallen sehen: gewagtes Unternehmen, das aber erst im letzten Augenblick gelingen wird;
  • dem Kegelspiel anderer zusehen: man wird ein Ärgernis vermeiden.
  • Kegel schieben: du wagst zu viel;
  • Kegel fallen sehen: du stößt dein Glück von dir;
  • Kegel aufstellen: versuche dein Glück von neuem.
(arab.):
  • Kegel sehen: Liebesglück in Aussicht haben;
  • andere beim Kegelspiel beobachten: man sollte sich auf keine riskante Geschäfte einlassen;
  • Kegel selbst schieben: wenn man Warnungen gegenüber taub ist, muss man mit schwerwiegenden Konsequenzen rechnen; auch: du versuchst eine neue Sache; auch: man sei vor Wagnissen in beruflicher oder geschäftlicher Hinsicht gewarnt, wenn man größere Verluste vermeiden will;
  • alle neun Kegel auf einmal treffen: Glück bei Spekulationen und in finanziellen Angelegenheiten im allgemeinen haben;
  • Kegel halten: ein uneheliches Kind kommt ins Haus;
  • Kegel aufstellen: Glück in der Liebe;
  • Kegel fallen lassen: du beendest eine Liebschaft mit Krach;
  • beim Kegeln verlieren: Verlust erleiden;
  • beim Kegeln gewinnen: freudige Erlebnisse entgegensehen.
VERSTORBENER = oft die einzige Möglichkeit, verstorbenernoch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen

Verstorbene im Traum verweisen in der Regel auf starke positive oder negative Emotionen, die wir im Zusammenhang mit diesen Menschen erlebt haben. Anlaß für solche Träume können noch nicht verarbeitete Schuldgefühle oder Aggressionen sein. Auf diese Weise von Verstorbenen zu träumen, ist die einzige Möglichkeit, noch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen. Visitationsträume Verstorbener sind ... weiter
ARM = Grundlage des Handelns, armdas Zupacken, das zum Erfolg führt

Arm sein, siehe unter Armut   Assoziation: Stärke, Bereit sein; Talente, Möglichkeiten. Fragestellung: Wofür bin ich bereit, oder worauf bereite ich mich vor? Was bin ich zu geben oder zu empfangen bereit?   Arm im Traum steht symbolisch für die Fähigkeit und die Grundlage des Handelns. Dementsprechend kann man den Verlust oder die Lähmung eines Armes deuten. Des weiterem stehen Arme für das ... weiter
SCHWIEGERSOHN = jemand, schwiegersohnüber dessen Eigenschaften man sich täuscht

Schwiegersohn im Traum als auch Schwiegertochter soll manchmal auf einen Irrtum hinweisen; das bezieht sich oft auf einen Menschen, über dessen Eigenschaften man sich täuscht.   Siehe Cousin Familie Onkel Schwager Tante Verwandte
SCHIEBEN = herumgeschoben werden, schiebenoder mit geringem Eigenaufwand sein Ziel erreichen

Schieben im Traum zeigt, dass wir im Alltag unter Druck stehen. Dies kann im Traum dadurch zum Ausdruck kommen, dass wir geschoben werden. Der Vorgang ist jedoch auch ein Hinweis auf die Angst vor einer Krankheit. Bei bestimmten Formen von Geisteskrankheiten hat der Betroffene das Gefühl, herumgeschoben oder zu etwas gedrängt zu werden, das er nicht tun will. Drückt sich diese Erfahrungen im Traum aus, kann sie manchmal ... weiter
UNTER = unbewusste Inhalte, unterdie zur Ergründung der inneren Tiefen beitragen können

Assoziation: Unbewußtes; niederer Aspekt des Selbst. Fragestellung: Was bin ich bereit hervorzubringen?   Unten im Traum signalisiet die Berührung mit gewissen Inhalten des Unbewußten. Während man im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann man im Traum, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten. Fahrten in der Untergrundbahn symbolisieren Reisen, zu denen man bereit - oder gezwungen ... weiter
PACKEN = ein Auswahlprozeß, packenum zu entscheiden, was einem wichtig ist und was nicht

Assoziation: Reisevorbereitung; sortieren oder verstauen von alten Gedanken und Vorstellungen. Fragestellung: Was möchte ich mitnehmen und was zurücklasen?   Packen im Traum verweist auf einen Auswahlprozeß, den man durchführen muß, um zu entscheiden, was einem wichtig ist und was nicht. Wichtig ist, was man im Traum packt; erst daraus kann man Schlüsse auf einen Wandel zum Guten oder Schlechten ziehen. Jedenfalls ... weiter
BEUTEL = Besitzstreben, beuteldas vielleicht zu stark ausgeprägt ist

Beutel im Traum kann ähnlich wie Beute mit Besitzstreben in Beziehung stehen, das vielleicht etwas zu stark ausgeprägt ist. Der volle Beutel verspricht Gewinne. Ein prall gefüllter kann auf allzu große Ichbezogenheit hinweisen, gegenüber dem, der uns am nächsten steht. Ein leerer Beutel kann ankündigen, dass man trotz aller Mühe nicht zum Ziel gelangen wird, sondern vielleicht sogar noch Verluste einstecken muss. ... weiter
REPARATUR = Erholung und Wiederherstellung, reparatursich in irgendeiner Weise verändert haben

Assoziation: Problemlösung oder Verbesserung. Fragestellung: Welcher Ärger wird aus dem Weg geräumt?   Reparieren im Traum steht für Erholung, Wiederherstellung oder einen Lebensbereich, der dazu geführt hat, dass wir uns in irgendeiner Weise verändert haben. Enttäuschungen werden aufgearbeitet und Beziehungen harmonischer gestaltet. Es ist möglich, dass aus einer Schlappe, ein Erfolg wird. Ein Reparateur ... weiter

Ähnliche Träume:
 
04.05.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Kegelspiel
Ich sehe eine Frau, sie spielt Kegel (Bowling). sie wirft alle Kegel mit der Kugel um. Ich tue es genauso.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung