joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 2209
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 14.04.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Zitronen

Ich sehe viele Zitronen. Sie sind ein Geschenk an mich. Ich sehe einen Zitronenbaum. Danach sehe ich Orangen.

ZITRONE = Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung, Detailsmanchmal auch Mißerfolg oder Täuschung

Zitrone im Traum deutet oft Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung an, die man jedoch nicht überbewerten darf, weil sie bald überstanden ist. Manchmal kann auch ein Mißerfolg {umgangssprachlich "mit Zitronen handeln"} oder eine Täuschung durch andere dahinter stehen.

Die Zitrone ist eine Frucht und kommt von daher im Traum auch in der Bedeutung der Frucht vor. Dann ist sie ein Traumsymbol für Erfolg, Glück, Selbstvertrauen und die Entwicklung unserer Persönlichkeit. Da der Saft der Zitronen sehr sauer ist, kann dieses Bild im Traum auch manchmal auf erfahrene Enttäuschungen oder Verbitterung hinweisen.
 
Siehe Essig Früchte Gelb Limonen Obst Orangen Saft Säure Saures Schale

  • Die im Traum ausgepreßte Zitrone kann auf den Tatbestand hinweisen, dass man im Wachleben ausgenutzt wird, was einem recht sauer macht.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine frische Zitrone sehen: bringt saure Stunden, denen aber ein um so schönerer Lohn folgt;
  • eine ausgepreßte Zitrone sehen oder eine auspressen: gegen Ausnutzung durch andere vermag man sich nicht zur Wehr zu setzen; man wird ausgenutzt und kann sich nicht zur Wehr setzen;
  • Zitrone auspressen und den Extrakt trinken: Gesundheit;
  • Zitrone verzehren: bedeutet herbe Enttäuschungen;
  • Zitrone essen: Ärger steht mit Behörden an;
  • grüne Zitronen sehen: prophezeien einem Krankheit;
  • verschrumpelte Zitrone: signalisieren Scheidung oder Trennung;
  • viele Zitronen sehen: viele Enttäuschung;
  • saftige Zitronen an einem herrlich blühenden Bäumchen wachsen sehen: man wird sich demnächst mit Eifersucht (die gottlob unbegründet ist!) konfrontiert sehen;
  • Zitronen auf einem Baum wachsen sehen: Reisen; kündet ein schönes Erlebnis an.
  • Limone essen: sagt einem Krankheit und schwierige Situationen voraus.
(arab.):
  • Zitrone sehen oder besitzen: Wohlleben.
  • Zitronen kaufen: du möchtest eine lange Reise machen.
  • Zitrone zerschneiden: du trennst zwei Feinde.
  • Zitrone pressen: man will dich ausbeuten.
  • Zitrone essen: Bitterkeiten erfahren, du hörst etwas Unangenehmes; auch: Zeichen dafür, daß man eine unangenehme Sache in Angriff genommen hat. Halte durch, dann wird es uns zum Vorteil gereichen.
  • Zitronenschalen: du verstehst, dein Leben zu genießen.
(indisch):
  • Zitrone haben: du wirst belogen, bei genug Vernunft, wirst du einer großen Unannehmlichkeit entgehen.
  • Zitrone sehen: dir steht angenehme Nachricht bevor, du hast Sehnsucht nach dem Süden.
  • Zitrone schälen: du wirst durch Klugheit einer Gefahr entgehen.
  • Zitrone auspressen: du wirst traurige Mitteilungen empfangen.
  • Zitrone essen: man übervorteilt dich.
GESCHENKE = Anerkennung und Würdigung, Detailseine Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen

Assoziation: Anerkennung, Würdigung. Fragestellung: Welchem Teil meiner Selbst möchte ich huldigen? Was weiß ich zu schätzen?   Geschenk im Traum interpretiert man als Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen. Vielleicht erhält man auch mehr Anerkennung oder geht eine neue Liebesbeziehung ein. Ein Geschenk kann auf eine Begabung hinweisen. Jeder Mensch hat unbewußtes Wissen gespeichert, das ihn von Zeit ... weiter
ORANGEN = sexuelle Bedürfnisse, Detailsauch Scherereien oder jemand, der uns aus dem Weg geht

Orangen im Traum können sexuelle Bedürfnisse verkörpern. Sie stehen auch für Unannehmlichkeiten oder etwas, das sich weit abseits unseres Weges befindet. Es erfordert viel Anstrengung oder Überzeugungskraft, um zu bekommen, was man will. Altindische Traumbücher deuten den Kauf von Orangen als Erfüllung in einer Liebesbeziehung. Oft fordern sie auf, mehr für die Erhaltung der Gesundheit zu tun, schädliche ... weiter

Ähnliche Träume:
 
16.10.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Affen in Form von Zitronen und limetten
Es war Winter, ich fuhr mit dem Auto durch die Straßen und Gassen einer Stadt in der Schnee lag. Ich kam zu einem Platz, wo das Wetter schneefrei war, stieg aus und sah tropische Bäume und tropische Früchte, so wie Limetten und Zitronen und lobte das gute Wetter. Bewohner dieses tropischen Gartens aber verarschten mich, als ich das Wetter lobte und als ich genauer hinschaute waren einige Limetten und Zitronen keine Früchte sondern Affen in einer Fruchtform, aber natürlich viel größer als die Frucht. Die Affennhatten kein Problem den Garten zu verlassen und eine Stimme erlaubte es ...
 

17.01.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
zitrone
ich träumte von riesen grossen gelben zitronen die ich geerntet habe von einen rebstock in einen eimer die zitronen hingen gans voll dran und gaben zum pflücken kein ende
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x