joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1001
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 10.04.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Seiltänzer

Ich sehe einen Akrobaten. Es ist ein Seiltänzer. Er klettert ein Seil hoch und balanciert auf einem Seil. ER trägt eine Stange, um die Balance zu halten.

SEILTAENZER = inneres Gleichgewicht, Detailsdas durch Risiken gefährdet sein kann

Seiltänzer im Traum bedeutet inneres Gleichgewicht, das durch Risiken gefährdet sein kann. Stürzt er vom Seil, wird man Schaden nehmen, während der Tanz auf dem Seil vor Übermut warnt oder Erfolge und Harmonie verspricht.
 
Nicht selten kommt in dem Symbol eine tiefe seelische Krise zum Vorschein, die man durchstehen muß, auch wenn man fürchtet, dabei das innere Gleichgewicht und die Stabilität zu verlieren.
 
Siehe Akrobat Fakir Gleichgewicht Hochseil Jongleur Seil

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Seiltänzer sehen warnt vor gewagten Unternehmungen, die einem schaden werden;
  • Seiltänzer abstürzen sehen: ein gewagtes Unternehmen geht schlecht aus;
  • selbst ein Seiltänzer sein: das seelische Gleichgewicht wird durch andere bedroht;
  • selbst als Seiltänzer abstürzen: man wird einen schweren seelischen Konflikt erleben.
(arab.):
  • Seiltänzer sehen: nur durch Vorsicht kannst du ein großes Unglück von dir abwehren; auch: du machst riskante Geschäfte;
  • Seiltänzer sein: durch Ausdauer und Kühnheit überwindest du jedes Hindernis; auch: trachte danach, wieder festen Boden unter den Füßen zu bekommen.
(indisch):
  • Seiltänzer sehen: glaube nicht, daß dir die Mitmenschen helfen würden, wenn du in Not wärest.
TRAGEN = viele Lasten, Detailsdie auf bevorstehende schwere Arbeit hinweisen können

Tragen im Traum verlangt von uns, darüber nachzudenken, wie viele Lasten oder Schwierigkeiten wir uns zumuten wollen. Tragen kann auf bevorstehende schwere Arbeit hinweisen. Wenn man träumt, dass man getragen wird, dann signalisiert das Traumbild in der Regel unseren Wunsch nach Unterstützung. Wenn man sich in seinem Traum dabei sieht, wie man einen anderen Menschen trägt, verkörpert dies die Tatsache, dass man ... weiter
SEIL = emotionale Abhängigkeit, Detailsdie so stark sein kann, dass man Angst davor hat

Assoziation: Verbindung, Einschränkung. Fragestellung: Was will ich zusammenfügen oder unter Kontrolle bringen?   Seil im Traum steht für gefühlsmäßige oder sexuelle Abhängigkeit, die so stark ist, dass man Angst davor hat. Außerdem sind folgende Bedeutungen möglich: Seil sehen fordert auf, sich mit anderen zu verbünden, um ein Ziel zu erreichen. Seil zum Festbinden oder Verschnüren verwenden kündigt ... weiter
KLETTERN = das Streben nach Höherem, Detailsunter Mühen ans lockende Ziel kommen wollen

Assoziation: Streben nach Höherem; Mühevolles Wachstum; Errungenschaft. Fragestellung: Was versuche ich zu erreichen?   Klettern im Traum wird oft mit Kampf assoziiert und dem endgültigen Erfolg, wenn der Gipfel erreicht wird. Besonders das Ersteigen eines Berges kann als Flucht vor der Wirklichkeit gesehen werden, als unseren Wunsch, dem derzeitigen Leben ganz oder teilweise zu entfliehen. Allgemein fordert es zum ... weiter
AKROBAT = den Hinweis auf ein nahendes Unglück, Details7 Tage sollte man nichts Gefährliches unternehmen

Akrobat im Traum kann ein Hinweis auf ein nahendes Unheil oder Unglück sein, vor allem dann, wenn das Kunststück mißlingt. Man bewegt sich dann unter Umständen auf unbekannten Gebiet. Akrobaten können aber auch den eigenen Wunsch nach Perfektion andeuten und das Gefühl der Selbstsicherheit. Falls man als Akrobat die Hand verfehlte {des Partners} oder die Hände vom Trapez abglitten, "begreift" man vielleicht eine ... weiter
STAB = Unterstützung, Detailsdie man entweder braucht oder besitzt

Stab im Traum {Stecken, Stock} kann als Phallussymbol für sexuelle Bedürfnisse auftauchen. Ein Stab besteht aus Holz oder aus anderen Materialien und ist schlanker und nicht so lang wie ein Stock. Im Sinne eines Stocks oder eines Mitarbeiterstabes symbolisiert er Unterstützung, die man entweder braucht oder besitzt. Es ist unsere Aufgabe, uns darüber Klarheit zu verschaffen, welche der beiden Möglichkeiten zutrifft. ... weiter
GLEICHGEWICHT = die Suche nach Ausgeglichenheit von Körper, DetailsGeist und Seele

Gleichgewicht im Traum zeigt, dass man auf der Suche nach einem Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele ist. Gleichgewicht ist ein Zustand, den alle Menschen suchen. Aber wenn alle Bestandteile einer Person qualitativ und quantitativ ausgeglichen sind, dann ist sie auch weniger lebendig und damit weniger interessant.   Spirituell: Auf der spirituellen Ebene hat das Gleichgewicht im Traum sehr viel mit Gerechtigkeit ... weiter
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x