joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 298
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 18.03.2018
Eie Mädchen im Alter zwischen 7-14 gab folgenden Alptraum ein:

brennendes Haus

Im Wohnzimmer beginnt der Brand beim Kachelofen. Meine Oma liegt daneben. Die Feuerwehr kommt und rettet meine Oma. Sie bringen sie zu mir.
BRAND = Verzehrung und Entkräftung, Detailsvon heftigen Gefühlsausbrüchen völlig überrannt werden

Assoziation: Schwierigkeiten, die viel Energie verzehren. Fragestellung: Welche Probleme drohen mich zu entkräften?   Brand im Traum stellt Probleme dar, die zur seelischen oder körperlichen Erschöpfung führen können. Das mag eine ungezügelte Leidenschaft oder auch eine ungesunde Sucht sein. Oft symbolisiert der Brandtraum Wut, Verbitterung oder Eifersucht, die weit über ein gesundes Maß hinausgehen, und einen völlig ... weiter
GROSSMUTTER = das Bauchgefühl, Detailsbei Problemen auf eine gewisse Erfahrung zugreifen können

Großmutter im Traum symbolisiert Intuition oder Bauchgefühl. Sie taucht in Situationen auf, mit denen man schon Erfahrungen gemacht hat. Die Großmutter zeigt, dass man positive Entscheidungen für die Zukunft treffen kann, weil man bereits auf einen gewissen Erfahrungsschatz zugreifen kann. Sich Ärger vom Leib halten können, weil man eine ähnliche unangenehme Situation schon einmal erlebt hat.   Auch: Das Bauchgefühl ... weiter
FEUERWEHR = Schwierigkeiten, Detailsdie man aber mit Hilfe anderer erfolgreich bewältigt

Feuerwehr im Traum kann andeuten, dass man in Schwierigkeiten geraten wird, die man aber mit Hilfe anderer erfolgreich bewältigt. Allgemein kommt darin die Selbstbeherrschung und Disziplin zum Ausdruck, mit der man seine Leidenschaften besser zügeln kann. Sich wiederholende Feuerwehrträume sind ein Hinweis, dass man real, oder emotional etwas mehr als andere Leute zum "Zündeln" neigt. Eher das Gegenteil trifft zu, wenn man ... weiter
WOHNZIMMER = emotionale Behaglichkeit, Detailseine entspannte Haltung gegenüber Problemen haben

Assoziation: Entspannung oder Geselligkeit; zentraler Ort im Haus des Selbst. Fragestellung: Was ist für mein Dasein von zentraler Bedeutung?   Wohnzimmer im Traum stellt emotionale Behaglichkeit dar. Es weist auf eine sehr entspannte oder unbekümmerte Haltung gegenüber Problemen oder Situationen hin. Man denkt, dass schon alles richtig ist. Ein Wohnzimmertraum kann manchmal auch mehr Freizeit bedeuten, oder das Gefühl, ... weiter
LIEGEN = eine Verschnaufpause benötigen, Detailsum nachzudenken, welche Entscheidung man treffen soll

Assoziation: Faulheit, Motivationslosigkeit und Ungewissheit. Fragestellung: Was macht mich träge?   Liegen im Traum bedeutet, man denkt noch darüber nach, welche Entscheidung man treffen soll. Man ist noch nicht bereit oder nicht stark genug, um entschieden gegen ein Problem ankämpfen zu können. Mit anderen Personen zu liegen, ohne dabei Sex zu haben, kann folgende Bedeutungen haben: Zusammen liegen deutet darauf ... weiter
KACHELOFEN = Gefühlswärme, Detailssich nicht zu sehr ausruhen oder selbstzufrieden werden sollen

Kachelofen im Traum steht für Behaglichkeit (oft im Familienleben), kann dann aber auch ermahnen, sich nicht auf der faulen Haut auszuruhen und selbstzufrieden zu werden. Allgemeiner kann er als Bedürfnis nach Gefühlswärme und Geborgenheit gedeutet werden. Er gilt auch als Sinnbild für emotionale Sicherheit und Wärme, die man bei vertrauten Personen sucht.  
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x