joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 403
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 21.12.2017
Ein Mann im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Revolver

Ich habe auf einen Schild mit Revolver geschossen aber aus dem Revolver kam kein Geräusch ich habe Gegenstände anvisiert
REVOLVER = das Bedürfnis, Detailsin einer Angelegenheit unbedingt etwas erzwingen zu wollen

Revolver im Traum warnt davor, in einer Angelegenheit etwas erzwingen zu wollen. Zuweilen deutet er auch an, dass man längst zu einem Ergebnis gelangt wäre, wenn man mehr Entschlossenheit und Tatkraft hätte. Es kommt darauf an, ob das Magazin voller Patronen steckt oder ob es leergeschossen ist, was auf unsere Potenz und Leistungsfähigkeit hinweisen könnte.
 
Siehe Erschießung Gewehr Munition Pistole Schießen Schuß Waffen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Revolver gilt als ein Äquivalent zu kühnem Mut, womit wir manche Gefahr überwinden werden;
  • Revolver sehen: man versucht, eine Sache mit Gewalt durchzusetzen;
  • Revolver halten: mahnt zur Vorsicht, man sollte jetzt behutsamer sein, sonst macht man sich selbst kampfunfähig;
  • von einem Revolver bedroht oder beschossen werden: durch den Gewaltstreich eines anderen oder durch ein plötzlichen Ereignis wird man Schaden oder Verluste erleiden;
  • mit Revolver auf jemanden zielen: man wird in einer Angelegenheit ganz sicher den kürzeren ziehen;
  • selbst mit einem Revolver auf jemanden schießen: in einer Sache wird man den kürzeren ziehen;
  • Wenn eine junge Frau ihren Liebsten mit einem Revolver sieht, dann wird sie sich von ihm trennen.
(arab.):
  • du wirst deine Feinde besiegen.
(indisch):
  • Revolver besitzen: du könntest deine Feinde schon lange besiegt haben, aber du bist zu langsam.
GERAEUSCH = unerwartetes oder verdächtiges Verhalten, Detailsdas Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt

Geräusche im Traum weisen auf die Sorge, dass man zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das Gefühlhaben, dass zu viele Leute auf uns achten. Ein Bereich unseres Lebens, von dem wir nicht wollen, dass er zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu zieht. Eine Situation, die störend ist. Das kann unhöfliches oder abstoßendes Verhalten sein. Ein seltsames Geräusch weist auf unerwartetes oder verdächtiges Verhalten. Man hat intuitiv das ... weiter
SCHIESSEN = innerere Konflikte, Detailssich mit kalkuliert aggressivem Verhalten befassen

Assoziation: Zerstörung von Aspekten des Selbst. Fragestellung: Was will ich loswerden?   Schießen symbolisiert oft einen inneren Konflikt, der durch widerstrebende Eigenschaften oder Ziele entsteht. Hört man Schüsse, kann das wichtige Erkenntnisse und Neuigkeiten ankündigen, die aber oft mit Sorgen und Gefahren verbunden sind. Wenn man selbst schießt, fordert das auf, sich von Sorgen, Kummer und Ärger zu befreien, ... weiter
SCHILD = Verständnis und Selbstdarstellung, Detailsbesonders wenn es den eigenen Namen trägt

Schild im Traum (zum Beispiel Firmenschild) bringt das Bedürfnis nach Verständnis und Selbstdarstellung zum Ausdruck, insbesondere wenn es sich um ein Schild mit dem eigenen Namen handelt. Steht unser eigener Name auf dem Türschild? Dann sollten wir "unser Revier verteidigen", unseren zustehenden Freiraum wahren und sich notfalls "hinter verschlossener Tür verschanzen", wenn man sich von anderen überfordert und bedrängt ... weiter
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x