joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Zelle: sich abgelehnt fühlen, sich daran gehindert fühlen äußere Hilfsquellen zu nutzen

Das Abgelehnte und das Unbekannte können sich auch in Situationen äußern, in denen wir uns eingeschlossen und gefangen fühlen. Bilder vom Gefängnis, von Zellen und kleinen Räumen, in denen sich der Träumer unwohl fühlt, treten in diesem Zusammenhang häufig auf. Es wird von Träumern von einem Gefühl der Klaustrophobie (die Angst vor geschlossenen Räumen) berichtet. Das kann im Fahrstuhl, in einem Zelt oder einem Zimmer auftreten.
 
Ein Alptraum, in dem man sich "wie in einer Gummizelle gefangen" fühlt. Häufig, wenn man sich tatsächlich ausgeschlossen und (von wichtigen Menschen) übergangen sieht - oder aus Angst davor "freiwillig in Isolation flüchtet": sich demonstrativ abkapselt - unter dem Motto: "Ihr könnt mir nicht mehr weh tun, ich bin für euch unerreichbar."
 
Schloß und Riegel der Gefängniszelle geben dem Träumenden möglicherweise Aufschluß darüber, auf welche Weise er sich selbst "verhaftet". Ein vergittertes Fenster zeigt, daß sich der Träumende daran gehindert fühlt, äußere Hilfsquellen zu nutzen.
 
Siehe Gefängnis Irrenhaus Zimmer Raum Schloß Riegel Gitter Käfig Gefangenschaft Gefangener
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • sich in einer Wahlzelle sehen: man wird demnächst vor eine schwierige Entscheidung gestellt werden, die sich unter Umständen auf das ganze Leben auswirken kann.
  • du wirst oft unter Einsamkeit zu leiden haben.
(indisch):
  • du wirst dich allein viel wohler fühlen.
Gefängniszelle in Burg
Traumdeutung ZELLE
1. Anteil männlich: 76.7% Anteil weiblich: 23.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 30.8%
2. in erotischen Träuen: 0%
2. in spirituellen Träumen: 15.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 79.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 14.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 6.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol ZELLE:commentstar vom:
 die Zellestar17.07.15
 Gemütlicher Abend im Gefängnisstar14.03.17
 Eingesperrt im Weltallstar26.11.16
 Verstorbener Bruderstar25.06.16
 Gefängnisstar25.06.16
 Zum Tode verurteiltstar11.03.16
 Fluchtstar07.01.16
 ins Gefängnisstar06.09.15
 Im Gefängnis von Lava verbranntstar11.08.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x