joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Tasche: Entscheidungen treffen, sich Gedanken über seine Bedürfnisse machen

Assoziation: die weiblichen Elementen der Identität.
Fragestellung: Kann ich mich auf meine Erfahrungen verlassen?
 
Tasche symbolisiert meist Erfahrungen, Gefühle, Energien und geistige Besitztümer, die in einem Menschen ruhen und mehr genutzt werden sollen. Manchmal steht sie auch für sexuelle Bedürfnisse.
  • Eine wertvolle Traum-Tasche steht für eine wichtige getroffene Entscheidung. Man fühlt sich als Gewinner, weil man genau das bekommen hat, was man erreichen wollte. Sie kann aber auch vor Energieverschwendung bei der Erreichung eines Zieles warnen, vor allem wenn es sich dabei nur um die kurzfristige Befriedigung eines Genusses handelt. Sich zu viele Gedanken darüber machen, was man alles haben muß. Zu viel über wichtige Ziele reden, statt die richtigen Maßnahmen zu treffen.
  • Eine Plastiktüte steht für Lässigkeit bei einer getroffenen Entscheidung. Man weiß was man will und wie man es bekommt. Aber auch: Man hat sich für etwas entschieden, das viel zu einfach zu bekommen ist. Viel mehr wollen, als man benötigt oder Zeit dafür übrig hat.
  • Eine Papiertasche steht für etwas, das man nicht beachten will, das unbemerkt bleiben oder nicht auffallen soll. Sich keine Gedanken um das Ergebnis einer Entscheidung machen wollen. Sich nach mehr Diskretion sehnen.
Psychologisch: Die richtige Deutung hängt davon ab, um welche Art von Tasche es sich handelt, etwa um eine Handtasche, Einkaufstasche und so fort. Möglicherweise verbirgt der Träumende bestimmte Seiten seiner Persönlichkeit vor dem Blick seiner Mitmenschen. Es kommt sehr auf ihren Inhalt an, denn daran läßt sich Genaueres ablesen. Nach Meinung ägyptischer Traumforscher sollte man sich übrigens vor Verschwendung hüten, wenn man im Traum etwas aus einer Tasche hervorzieht.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene verweist eine Tasche im Traum auf verborgenes, okkultes Wissen.
 
Siehe Gepäck Hosentasche Handtasche Manteltasche Reise Rucksack Taschendieb Taschenspieler Taschentuch Taschenuhr Taschenmesser Taschenlampe Einpacken Einkaufen Plastiktüte Koffer Geldbörse Schlüssel Führerschein Schminke Schreibzeug Lippenstift Notizbuch Notizen Verlieren Finden Suchen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Tasche: warnt vor Diebstahl;
  • die eigene Tasche sehen: es kommen böse Manöver auf einem zu;
  • eine schwere Tasche: ein Zeichen für bessere Zeiten;
  • etwas in eine Tasche stecken: man wird etwas verlieren;
  • etwas aus einer Tasche herausnehmen: etwas Verlorenes oder Verlegtes wird man wiederfinden;
  • etwas in einer Tasche suchen und nicht finden: kündet eine unangenehme Überraschung an;
  • Tasche verlieren oder nicht finden können: man wird in eine peinliche Verlegenheit kommen;
  • eine verlorene oder verlegte Tasche wiederfinden: kündet eine freudige Überraschung an.
(arab.):
  • Tasche sehen: zeigt eine längere Reise an; auch: Warnung vor einen Diebstahl.
  • Tasche tragen: du mußt einen wichtigen Weg machen.
  • Tasche fallen lassen: du möchtest einer Pflicht ausweichen.
  • Tasche verlieren: du gibst deinen Gegnern eine Handhabe.
  • Tasche finden: man will dich auf die Probe stellen.
  • Tasche suchen: du versäumst eine wichtige Unterredung.
(persisch):
  • Eine kleine Tasche stellt eine Warnung vor vermeidbaren Ausgaben dar: Für Luxus ist jetzt nicht die Zeit! Eine große Tasche kündigt eine baldige Reise an, ebenso damit verbundene Erfahrungen. Sie sollten insgesamt achtsamer, aber auch wißbegieriger sein.
(indisch):
  • Tasche verlieren: du hast böse Schuldner.
  • Tasche sehen: Geheimnisse.
Umhängetasche
Traumdeutung TASCHE
1. Anteil männlich: 24.5% Anteil weiblich: 75.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 15.8%
2. in erotischen Träuen: 2.6%
2. in spirituellen Träumen: 9.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 21.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 34.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 44.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol TASCHE:commentstar vom:
 hellblaue handtaschestar08.01.16
 Schwarze Taschestar21.11.15
 Verlorene Sporttasche in Freizeitparkstar20.10.15
 Tasche verlorenstar25.11.14
 die gefundene taschestar01.07.11
 Taschestar26.02.11
 ich hab meine tasche mit geld im ...star27.11.10
 Taschestar31.10.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x