Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Rachen: ehrlicher sein sollen, oder die Warnung vor einer Gefahr, die man erst aus realen Lebensumständen erkennt

Rachen fordert auf, ehrlicher zu sein, oder warnt vor einer Gefahr, die man erst aus den realen Lebensumständen erkennt.
 
Psychologisch: "Der kann seinen Rachen nicht voll bekommen!" sagt man von gierigen, berechnenden und (meist materiell) "unersättlichen" Leuten - und so ist diese Körperstelle auch symbolisch zu deuten, falls der Rachenbereich in einem Traum einmal besondere Bedeutung hat.
 
Siehe Körper Mund Maul Rüssel Hals Zähne Zunge Verschlingen Schlucken
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • geöffneten Rachen eines Menschen sehen: jemand sagt die Wahrheit und ist aufrichtig, von den man annimmt, daß er einen belügt;
  • in Rachen hineinsehen: Besserung bei Krankheiten, sonst Erfolge, aber nicht in geschäftlichen Dingen;
  • einen großen unförmigen Rachen sehen: deutet auf Uneinigkeit hin; es kommt zu Zwistigkeiten zwischen Freunden;
  • der eigene Rachen schmerzt: klimatischen Veränderungen ausgesetzt sein; Krankheit kann zu Einbußen der Gesundheit und Vermögens führen;
  • offener Rachen eines wilden Tieres sehen: du hast dich in ein gefährliches Unternehmen eingelassen; Warnung vor einer Gefahr;
  • im Maul eines wilden Tieres stecken: Widersacher fügen einem in Geschäften Schaden zu.
Haifischrachen
Traumdeutung RACHEN
1. Anteil männlich: 43.3% Anteil weiblich: 56.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 37.5%
2. in erotischen Träuen: 12.5%
2. in spirituellen Träumen: 25%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 41%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 42.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 16.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol RACHEN:commentstar vom:
 habe eine schlange im rachen meine ...star17.09.11
 BLUTstar15.03.17
 Fischkretenstar10.12.14
 Ausschlag Arktis gestrandeten Wal rettenstar25.11.14
 scherben im mundstar10.11.14
 Krötenartiges Ungeheuer geschluckzstar08.10.14
 Nadel verschlucktstar01.07.14
 Spinnen im Joghurtstar12.05.14
 Halme aus dem Hals gezogenstar21.02.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x