joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Paradies: angeborenen Vollkommenheit, die völlige Harmonie mit sich selbst beinhaltet

Assoziation: Transzendierte Habgier.
Fragestellung: Auf welche Dinge kann ich auch im surrealen Jenseits nicht verzichten?
 
Das Paradies im Traum stellt eine Verbindung zu unserer angeborenen Vollkommenheit her. Man ist dazu in der Lage, völlige Harmonie mit sich selbst zu erleben und dabei gänzlich unschuldig zu sein.
  • Erscheint im Traum das Paradies, so ist dies ein Zeichen dafür, dass man sich wünscht sich selbst mit allen Fehlern und Schwächen annehmen zu können. Man möchte gelassen und ausgeglichen sein.
  • Wer sich im Traum in einem Paradies wähnt, sehnt sich nach Ruhe, nach ein wenig Glück in der Einsamkeit oder an der Seite eines lieben Menschen.
  • im Alptraum kann das Paradies ein Zeichen dafür sein, dass man zu sehr mit einer perfekten Zukunft beschäftigt ist, als dass man sein Leben noch genießen könnte. Man sollte sich mehr um's hier und jetzt kümmern, anstatt nur in die Zukunft zu schauen.
Das Paradies ist jener Teil des Selbst, der in uns eingeschlossen ist und zu dem niemand sonst Zugang haben darf. Dies ist ein abgetrennter Bereich, von dem aus wir die vollkommene Einheit mit dem Universum entwickeln können.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet das Paradies im Traum, dass man sich seiner vollkommenen Seele bewußt ist. Der Garten Eden als ursprüngliche Schöpfungswelt Gottes vor dem Sündenfall.
 
Siehe Adam Apfelbaum Eden Eva Früchte Kirschbaum Surreal
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • man rechnet mit außerirdischen Lohn als Trost gegenüber der Undankbarkeit der Umwelt;
  • Paradies sehen: bedeutet Edelmut und Wohlwollen zugunsten anderer; verheißt eine glückliche Zeit; man hofft auf "göttliche" Belohnung und kann bald glücklichen Tagen entgegensehen;
  • Paradies für den Landwirt: eine reiche Ernte; glückliche Heirat für Verlobte;
  • ins Paradies aufbrechen und sich verunsichert und verloren fühlen: Vorhaben, die außerordentlich einfach und ertragreich erschienen, werden in Enttäuschung und Kummer enden;
  • sich im Paradies befinden: Warnung vor Übermut; auch: man besitzt treue Freunde; bringt gute Aussichten für Seeleute oder jene, die eine lange Reise unternehmen werden; Mütter haben brave Kinder; sind die Kinder erkrankt, so erwartet sie eine schnelle Genesung, und das Schicksal wird einem gewogen sein; für Liebende verspricht es Reichtum und Treue;
  • sich im Paradies sehen: du wirst Schutz in allen Gefahren finden; auch: auf Erden gibt es kein "Dauerparadies", man sollte sich von den vielen irdischen Flausen verabschieden.
(arab.):
  • Paradies sehen: sich in seinen Verhältnissen wohlfühlen;
  • sich darin aufhalten: alle deine Wünsche gehen in Erfüllung.

 
Träume mit dem Traumsymbol PARADIES:commentstar Datum
 Was das dennstar25.04.17
 Abgrundstar30.01.17
 Garrtwnstar20.03.16
 haus und bärstar09.02.15
 suchenstar12.01.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x