Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Indien: konservative Mentalität, es kommt nur darauf an, dass alles so gut läuft wie bisher

Von Indien zu träumen, steht für eine Betrachtungsweise, bei der es überwiegend darum geht, dass etwas reibungslos abläuft. Indien deutet darauf hin, dass Gefühle so gut wie keine Rolle spielen, Hauptsache alles läuft so wie es ist. Indien kann auch für eine konservative Haltung stehen, bei der man nicht daran interessiert ist, etwas Neues auszuprobieren, solange das das Alte noch gut funktioniert.
 
Möglich wäre auch, dass man von arroganten Personen umgeben ist, denen es egal ist, wie es einem geht. Oder man spürt den Unmut der Anderen, weil man eine Störung im gewohnten Ablauf herbeigeführt hat.
  • Inder stehen für die Beschäftigung mit etwas im Leben, bei dem es bisher keine Probleme gab. Sie stehen auch für eine Betrachtungsweise, die nur bereit ist, bewährte Methoden, Dinge, Abläufe... zuzulassen.
Indien (Inder) verkörpert ebenfalls irrationale Bereiche der Psyche; dann wird man oft zu mehr Realitätssinn aufgefordert, damit man das Leben besser bewältigen kann. Auch die Warnung vor Betrug durch andere oder vor Selbsttäuschung kann dahinter stehen. Zum Teil taucht der Inder als Guru auf.
 
Psychologisch: Man sehnt sich stark nach mystischen Erfahrungen und sucht Weisheit und einen Lehrer (Guru). Vielleicht würde ihm in "dieser" Welt etwas mehr Realitätssinn ganz gut helfen.
 
Siehe China Guru Fakir Indianer Gewürze Göttin Religion
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Indien sehen: seltsame Begebenheiten; auch: eine Nachricht von einer unfreundlichen Frau;
  • nach Indien reisen: man wird eine unverhoffte Erbschaft machen;
  • indische Figuren sehen: man wird sich mit Okkultismus beschäftigen.
(arab.):
  • Inder sehen: Vermögenszuwachs; auch: entweder romantische Vorstellungen oder verborgene Beziehungen mystischer Art dorthin hegen.
balinesische Tänzerin
Traumdeutung INDIEN
1. Anteil männlich: 61.3% Anteil weiblich: 38.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 5.7%
2. in erotischen Träuen: 5.7%
2. in spirituellen Träumen: 17.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 7.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 45.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 47.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol INDIEN:commentstar vom:
 Inder im Schwimmbadstar15.04.17
 indienstar15.10.16
 indischer Tempelstar01.02.15
 Indienstar26.10.14
 In Indien kein Quartierstar15.10.14
 Bangladeschstar13.09.14
 Indienstar27.08.14
 Reise nach Indienstar11.01.14
 drei kleine Inderstar20.09.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x