Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Bergwerk: bestimmte Ressourcen des Unbewußten nutzen können, auch die Unterwelt, in die ungeliebte Persönlichkeitsanteile verdrängt werden

Das Bergwerk sowie alle darin arbeitenden Personen oder Maschinen symbolisieren das Innenleben des Träumenden und die somit ans Tageslicht gebrachten Ressourcen des Unbewußten. Der Träumende ist dazu in der Lage, das ihm zur Verfügung stehende Potential zu nutzen.
 
Ist das Bergwerk intakt, handelt es sich um ein eben solches Seelenleben oder das Verlangen danach; wird es als bedrohlich und düster empfunden, sollte man danach trachten, nicht allzu sehr über die Dinge des Lebens nachzugrübeln und sich vor der Umwelt zurückzuziehen. Kommt es zu einem Unfall oder wird jemand verschüttet, ist das seelische Gleichgewicht des Träumenden wirklich ernsthaft gestört; persönliche Neigungen sollten stärker ausgelebt werden. Das Traumbild kann jedoch auch den Arbeitsplatz des Träumenden darstellen. Alte Traumbücher verstehen es oft als Vermehrung des Wohlstands, um die man aber beneidet wird.
 
Psychologisch: Das Bergwerk im Traum kann für das Dunkle im Unbewußten stehen und damit für die Unterwelt, in die ungeliebte Persönlichkeitsanteile verdrängt werden. Dieser Unterwelt zu begegnen, kann sehr beängstigend sein. War man ganz alleine in einem Bergwerk, neigt man zu einsamen Entscheidungen und zum Alleingang in vieler Hinsicht. Man plant und verwirklicht vieles "im Verborgenen" - Teamgeist und Vertrauen in andere ist nicht die eigene Stärke. Aber man hat Tiefgang, weiß was man will und ist damit erfolgreich.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt ein Bergwerk die Gelegenheit dar, das zugängliche Unbewußte zu erforschen.
 
Siehe Grube Höhle Tunnel Steinbruch Fabrik Fließband Fahrstuhl Kohlen Erz Salz Edelstein Kristall Eisen Metall Kupfer Gold Silber Unfall Dynamit Explosion
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • in ein Bergwerk fahren: bedeutet Glück und Vermögenszuwachs;
  • Kohle o.ä. aus Bergwerk schaufeln: zeigt mangelnde oder nachlassende Energien an; man hat sich übernommen und sollte sich etwas Ruhe gönnen;
(arab.):
  • Bergwerk sehen: Vermehrung des Vermögens oder Geschäftes;
  • sich in einem Bergwerk befinden: du kommst in ein reiches Haus;
  • in Bergwerk arbeiten: du wirst durch anstrengende Arbeit zu Reichtum gelangen;
  • in ein Bergwerk fahren: bedeutet Glück und Vermögenszuwachs;
  • Bergwerk mit negativen Gefühlen befahren: man kann sich auf seine Freunde nicht immer verlassen;
  • Bergwerk mit arbeitenden Bergleuten und negativen Gefühlen: sei auf der Hut, daß du nicht Schaden erleidest.
(indisch):
  • du wirst Neider haben, denn der Segen des Himmels hat dein Vermögen vermehrt.
Bergwerksmuseum

 
Träume mit dem Traumsymbol BERGWERK:commentstar vom:
 bergwerkstar29.04.15
 Kamele und Elefantenstar14.12.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x