Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Abendmahl: einen Schuldkomplex loswerden wollen, an das Gewissen erinnert werden

In der Kirche am Abendmahl teilnehmen (Eucharistie und Kommunion): Man möchte einen Schuldkomplex loswerden. Hier erinnert das Unbewußte den Träumer auch an sein Gewissen und fragt, ob er in einem ganz bestimmten Fall richtig gehandelt habe.
 
Siehe Messe Kommunion Hostie Wein Gottesdienst Predigt Priester Kirche Abendessen Ritual
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Befreiung von Kummer und Sorgen; sehr günstig für alle Ereignisse und Entscheidungen des nächsten Tages;
(arab.):
  • Abendmahl genießen: Glück im Unternehmen, Ehre, Gewinn;
  • zu einem Abendmahl gehen: die Umstände sind deinem Unternehmen nicht günstig;
  • mit anderen an einem Abendmahl teilnehmen: rechtschaffene Freude, Glück im Familienkreise.

 
Träume mit dem Traumsymbol ABENDMAHL:commentstar Datum
 Kirchestar05.09.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x