joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1568
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 13.11.2010
gab ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 diesen Alptraum ein:

falschgeld

ich träumte von falschgeld in meiner eigenen geldbörse. ich konnte nichts bezahlen. es war ein 40 euro schein dabei, die kassiererin nahm den schein und merkte erst beim genaueren prüfen, dass es keinen 40 euro schein gibt. die scheine waren geld und hatten verschiedene symbole.

FALSCHGELD = betrogen oder enttäuscht werden, Detailsoder anderen etwas Übles zufügen wollen

Falschgeld im Traum kann auf einen Betrug oder eine Enttäuschung hinweisen; entweder wird man selbst das Opfer, oder man will selbst anderen etwas Übles zufügen.
 
Dieses Sinnbild für Falschheit und Verstellung kann ein Hinweis darauf sein, dass man sich aus Berechnung völlig anders gibt, als man eigentlich ist. Man ist der sprichwörtliche "falsche Fünfziger".
 
Falschgeldträume mahnen zur Kurskorrektur in Sachen Verhalten & Lebensstil.
 
Siehe Automat Banknote Betrug Dollar Geld Fälschung Münze

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Falschgeld sehen: Falschgeld, -gold, - ware: man wird enttäuscht werden; auch: mit einer ruppigen und unwürdigen Person Streit haben;
  • mit Falschgeld umgehen: von jemanden um Hilfe ersucht werden, der sich dann als guter Freund erweisen wird.
(arab.):
  • Falschgeld sehen: man hat eine Sachlage im voraus völlig richtig beurteilt und kann nun daraus seinen nutzen ziehen.
  • Falschgeld erhalten: du wirst arg enttäuscht;
  • Falschgeld ausgeben: du trägst dich mit bösen Gedanken, und solltest dazu auch deine Pläne noch einmal überdenken.
GELD = Selbstwert und Ich-Stärke, DetailsErfolg oder Mißerfolg beim Erreichens seiner Ziele haben

Assoziation: Die Kraft die nötig ist, um unsere Ziele und Wünsche zu erreichen. Fragestellung: Habe ich genügend Potential, mir alle Bedürfnisse zu erfüllen?   Geld im Traum beschreibt den Erfolg oder Mißerfolg beim Erreichen selbst gesetzter Ziele. Es gibt uns zu verstehen, ob wir im realen Leben mehr oder minder in der Lage sind, unser Verlangen und unsere Wünsche zu befriedigen. Viellleicht werden wir uns gerade ... weiter
GELDBOERSE = Selbstbewusstsein, Detailsalle Faktoren, aus denen man Vertrauen und Kraft schöpft

Assoziation: Aufbewahrung von Geld oder Dingen, die uns wertvoll erscheinen. Fragestellung: Was ist für mich von besonderem Wert?   Geldbörse im Traum ist etwas, das an sich von Wert ist. Sie steht deshalb wie Geld für Potenz, Macht und Einfluß. Ein Geldbeutel reflektiert Eigenbewertung, Identität und Faktoren, aus denen wir Vertrauen und Kraft schöpfen, und die zu mehr Selbstbewusstsein beitragen. Sie kann auch ... weiter
GEBEN = die innere Beziehung zu sich selbst, Detailszur Umwelt und zu anderen Menschen

Geben im Traum steht für unsere innere Beziehung zu sich selbst, zu unserer Umwelt und zu anderen Menschen. Wenn ein Traum davon handelt, dass man einem anderen Menschen etwas gibt, dann verweist dies auf das Bedürfnis, in einer Beziehung zu geben und zu nehmen, mit einem anderen zu teilen, was er besitzt, und eine Umwelt zu schaffen, die Geben und Nehmen gleichermaßen ermöglicht.   Mit anderen Menschen etwas zu ... weiter
BANKNOTE = die Warnung, nicht mehr Geld auszugeben, Detailsals einem zur Verfügung steht

Banknote im Traum bedeutet die Warnung, nicht mehr Geld auszugeben, als man hat. Man beachte auch die symbolische Bedeutung des numerischen Wertes. Wer sie im Traum zählt, sollte im Wachleben etwas großzügiger zu seinen engsten Mitmenschen sein. Siehe Bank Bankier Bargeld Dollar Geld Gold Münze Papier Zahl
KASSIERER = das Leben bewerten, Detailswas andere für unsere Ware zu bezahlen bereit sind

Kassierer im Traum oder Kassiererin gibt an, dass man sein Leben und was man erreicht hat neu bewerten soll. Selbst Kassierer sein, bedeutet, dass man sich bewusst darüber ist, welche Bedingungen und Preise andere zu bezahlen bereit sind; für das was sie von einem wollen. Siehe Geld Geldbörse Geschäft Kasse Laden Rechnung

Ähnliche Träume:
 
18.12.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Falschgeld
War auf dem Bahnhof und wollte in den Zug einsteigen, es hatte sehr viele Leute, da ging ich wieder. In der Unterführung haben mich zwei maskierte Männer überfallen, konnte sie mit meinen Gedanken ruhig stellen somit taten sie mir nichts. Zwei Frauen wollten falsches Geld bei mir tauschen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x