joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 335
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 24.11.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden erotischen Traum ein:

Toter guter Freund kommt wieder

Ein guter verstorbener freund lief fröhlich den gehweg entlang und vermittelte mir, dass er mich liebt. Dann war ich schwanger von ihm. Er musste ins krankenhaus wegen einem kaputten bein. Irgendwann sagte er zu mir ich soll abtreiben.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden.
Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?
 
Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet an die als Freund geträumte Person, die sich auf momentane Situationen oder Konflikte beziehen.
 
Freund (Freundschaft) kann auf eine tatsächliche Gefühlsbeziehung hinweisen; die Begleitumstände spiegeln dann wider, wie es darum im Alltag wirklich bestellt ist. Gibt es dafür keine Anhaltspunkte, kann der Freund im Traum häufig die eigene Persönlichkeit verkörpern; auch dabei sind die Begleitumstände zu beachten, die auf innere Harmonie oder Ablehnung von Teilen des Selbst hinweisen können. Wenn Freunde eine Rolle im Traum spielen, dann muß man sich folgende Fragen stellen: Erstens, welche Beziehungen hat man im Alltag zu dem Freund im Traum, und zweitens, was symbolisiert dieser Freund für uns (beispielsweise: Sicherheit, Unterstützung und Liebe)?
 
Häufig heben Freunde in unserem Traum einen bestimmten Teil der Persönlichkeit hervor, den wir uns genau anschauen, verstehen und mit dem wir auf die eine oder andere Weise ins reine kommen müssen. Freunde stehen dabei für unsere vertrauten und positiven Seiten. Der Freund oder die Freundin sind meist Schatten unseres Ichs, ständige Begleiter auf unserem Lebensweg, die gern im falschen Augenblick eingreifen und uns in schlechtes Licht rücken. Sie tragen oft nur deren Züge, entpuppen sich dann jedoch möglicherweise als unsere Intimfeinde, die uns eins auswischen möchten.
 
Spirituell: Freunde im Traum erleichtern die spirituelle Suche.
 
Siehe Bekannte Ex Fremder Freundschaft Kamerad Schüler Vertrauen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Freunde bedeuten die eigene Person; oft im Sinne von Bruder, Doppelgänger usw..
  • einen Freund haben: man wird Geheimnisse preisgeben.
  • einen Freund sehen und mit ihm sprechen: warnt vor falschen Freunden.
  • Der tote Freund verheißt baldige gute Nachricht, von denen man angenehm überrascht wird; zuweilen kommen darin auch verdrängte Teile der Persönlichkeit zum Ausdruck.
  • mit einem Freund lachen: bedeutet baldige Trennung von ihm.
  • einen verstorbenen Freund sehen: bedeutet unerwartete Neuigkeit.
  • einem Freund helfen: man wird selbst Hilfe erhalten.
  • einem Freund begegnen: eine Warnung vor unüberlegten Handlungen.
  • einen Freund besuchen: bedeutet Heiterkeit.
  • Freund sehen oder von ihnen besucht werden: bedeutet, daß Ehre und Anerkennung dich erwarten.
  • erfolgreiche und glückliche Freunde: angenehme Nachrichten oder Treffen mit diesen oder Angehörigen.
  • von fernen Freunden träumen: ist ein Zeichen, daß du bald von ihnen gute Nachricht bekommen wirst.
  • Freund sorgenvoll sehen: die Angehörigen haben unter Krankheit und Not zu leiden.
  • Freund als Dunkelhäutige sehen: selbst oder Freunde werden eine schlimme Krankheit oder große Sorgen bekommen.
  • mit mehreren Freunden zusammensein: kündet den Besuch von Menschen an, die man gerne sieht.
  • dunkel gekleidete Freunde in flammenrotem Licht: Unerfreuliches wird ans Tageslicht kommen, was einem Kummer beschert; auch Freunde sind daran beteiligt.
  • einen Freund mit einem weißen Tuch über dem Gesicht sehen: von jemanden verletzt werden, der sich weiterhin um freundschaftliche Beziehungen mit einem bemüht.
  • mit einem Freund streiten: bedeutet Treulosigkeit eines Freundes.
  • wenn Freunde sich in Tiere verwandeln: Feinde werden dafür sorgen, daß man sich mit Bekannten überwirft.
  • einen verstorbenen Freund sehen: man wird bald überraschende Neuigkeiten erfahren.
  • eine neue Freundschaft schließen: man besitzt wirklich treue Freunde.
(arab.):
  • einen verstorbenen Freund sehen: eine unerwartete Neuigkeit erfahren,- Glück in allen Lebenslagen.
  • einen lebenden Freund begegnen: man sollte sich vor unüberlegten Handeln hüten; auch: du brauchst einen Helfer für deine Schwierige Lage und findest ihn.
  • lang vermißte Freunde wiedersehen: Trübsal.
  • Freund, mit ihm sprechen: für eine Deutung, achten Sie darauf, was er sagt und tut; auch: du bekommst einen guten Rat und befolgst ihn, dann hast du Erfolg.
  • Freund, der sich von einem verabschiedet: sich bald von ihm trennen müssen.
  • sich selbst von Freunden verabschieden: deine Probleme werden behoben.
  • Freunde begrüßen: gute Nachricht erhalten,-
  • leichtfertig eine Freundschaft schließen: du bist unvorsichtig.
  • Freunde finden: Glück.
  • mit Freunden lachen: baldige Trennung.
  • Freund beleidigen: Krankheit.
  • wenn Freunde sterben: bald eine wichtige Nachricht erhalten.
(persisch):
  • Von Freunden und Freundschaft zu träumen läßt auf gesellige Zeiten schließen, die aber von schlechten Nachrichten beendet werden könnten, sofern der Träumende unvorsichtig ist und Fehler begeht. Allgemein regt das Zeichen an, auf eine weiterhin gute Beziehung zu seinen Freunden Wert zu legen und sich dafür auch einzusetzen.
SCHWANGERSCHAFT = Pläne und Ziele, Detailsdie heranreifen und bald erfolgreich verwirklicht werden

Assoziation: Neues Leben, Fruchtbarkeit. Fragestellung: Wo bin ich dabei, etwas hervorzubringen?   Schwangerschaft im Traum versinnbildlicht neue Pläne, Ideen und Ziele, die in uns heranreifen und schließlich erfolgreich verwirklicht werden. Eine noch unvertraute, neue Lebenssituation, die sich im Leben zu entwickeln beginnt. Sie kann auch einen Bereich des Lebens widerspiegenln, in dem etwas gesteigert oder erschaffen ... weiter
VERSTORBENER = starke Emotionen zum Verstorbenen haben, Detailshilfreichen Rat erwarten oder suchen

Verstorbene im Traum verweisen in der Regel auf starke positive oder negative Emotionen, die man im Zusammenhang mit diesen Menschen erlebt hat. Anlaß für solche Träume können noch nicht verarbeitete Schuldgefühle oder Aggressionen sein. Auf diese Weise von Verstorbenen zu träumen, ist die einzige Möglichkeit, noch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen.   Visitationsträume Verstorbener sind in der ... weiter
LIEBE = Zuversichtlichkeit, Detailsetwas erfolgreich hinter sich gebracht haben

Assoziation: Von der Liebe träumen. Fragestellung: Warum fühle ich mich so gut?   Liebe im Traum stellt eine Angelegenheit dar, bei der man die ganze Zeit über zuversichtlich gestimmt ist. Auch: Eine Angelegenheit, die man erfolgreich hinter sich gebracht hat; finanziell erst mal für eine Weile abgesichert sein. Träume als Wegweiser unseres Liebeslebens kleiden sich in vielen Formen. Das macht sie schwierig zu ... weiter
BEIN = Fortschritt oder Rückschritt, DetailsUnabhängigkeit, Dynamik und Bewegung

Assoziation: Unterstützung, Bewegung. Fragestellung: Was stelle ich auf die Beine? Komme ich irgendwohin?   Beine im Traum repräsentieren Unabhängigkeit, Dynamik, Bewegung und Fortschritt; etwas zu Stande bringen; etwas auf die Beine stellen; Gelegentlich ist das Bein auch ein Sexualsymbol, das vielleicht unterdrückte sexuelle Bedürfnisse anzeigt. Das Bein gibt im Traum Aufschluß über unseren Standort, als Gehwerkzeug ... weiter
KRANKENHAUS = Heilung und Gefangensein, Detailsin schwierigen Lagen mit Trost und Hilfe rechnen können

Assoziation: Heilung; Eingeschlossensein. Fragestellung: Was darf in mir heil werden?   Krankenhaus im Traum kann entweder einen Ort der Sicherheit darstellen oder aber einen Ort, an dem das Dasein bedroht und verletzbar ist. Faßt man es als Ort des Heilens auf, dann stellt es den Teil des eigenen Selbst dar, der weiß, wann eine Ruhepause von Verpflichtungen und Schwierigkeiten nötig ist und wann man es zulassen darf, ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen zu ... weiter
ABTREIBUNG = die Zurückweisung von Bedürfnissen, DetailsGefühlen oder einer Glaubenshaltung

Assoziation: Verlust des Neuen, nicht nähren können. Fragestellung: Welchen Teil von mir halte ich für zu schwach zum überleben?   Abtreibung im Traum gilt als Warnung, die Gesundheit oder das Glücklichsein unseres Ehepartners betreffend. Man überprüfe beides. Eine Abtreibung ist im weitesten Sinne eine Zurückweisung. Dabei kann es sich beispielsweise um ein Bedürfnis, ein Gefühl oder eine Glaubenshaltung handeln, mit ... weiter
BUERGERSTEIG = stetiger Fortschritt, Detailsseine Ziele im Leben sicher erreichen

Assoziation: Seitenpfad des Lebens. Fragestellung: An welchen Stellen weiche ich der Hauptrichtung meines Lebens aus? Wo in meinem Leben will ich mir Zeit lassen?   Bürgersteig im Traum deutet auf einen stetigen Fortschritt in Richtung auf unsere Ziele. Alle Ergebnisse, die man bisher erreicht hat, sind absolut sicher. Die Fortschritte in einem Bereich deines Lebens gehen langsam und stetig voran. Eine Richtung im Leben, ... weiter

Ähnliche Träume:
 
05.01.2014  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ich träumte das mein EXFreund auf ...
Ich träumte das mein EXFreund auf meinem Bett lag und ich ihm Oral befriedigt habe dann kam immer mehr Sperma aus ihm raus gespritz.
 

14.12.2013  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Arbeitskolleg zeigt Freundschaftsring
Mein Arbeitskollege, dunkel angezogen, kam im Traum (der Raum war unbestimmt - "luftleer") zu mir und zeigte mir seine linke (weibl. Seite) Hand mit seinem Freundschaftsring am Ringfinger, den er mit seiner aktuellen Freundin hat. Dabei hat er den Ring ständig hin und her geschoben. Den Ring hat er aber nicht abgezogen. Dann verschwand er wieder ohne ein Wort zu sagen.
 

26.11.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
da war mein exfreund ich ging zur ...
da war mein exfreund ich ging zur eine ein kleiner saal da war ein trödelmarkt und eine hochzeit ich schmuste mit meine mutter auf die couch und schaute auf den grossen fernseher ich fühlte mich gut da war auch eine geisterstadt wir sasen im auto mit einen mann eine frau und ein kind meine schwester ging aber im kofferraum sie wollte nicht stören ich hab zum mann gesagt du musst aufpassen wie du fährtst das dir nichts passiert weil ein anderes auto bei ihm rein fahren wollte
 

25.11.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
da war mein exfreund er schaute ...
da war mein exfreund er schaute mich an wir waren im gerichtsaal er redete mit mir wir sassen gegenüber
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x