joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 421
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 10.12.2017
Eine ältere Frau im Alter zwischen 70-77 gab folgenden Traum ein:

Angekommen weil mitgenommen in den großen Hafen

Ich bin mitgenommen oder gar (wie beinahe damals mit dem Paddelboot vom Schweinesand aus) rein getrieben. Rein durch das westliche Hafenbecken und weiter… und dann bin ich allein unterwegs, auf eigenen Füßen, zu Fuß. Ich will das bunte Hafentreiben besichtigen, genaugenommen dort, wo ich denke, dass die großen Passagierschiffe einfahren. Aber diesen Bereich schein ich nicht recht zu finden. Obwohl es hier sehr lebhaft zu geht. Jetzt bin ich hier mit Kerres o.ä. der dasselbe zu sehen hofft. Ich will ihn führen, begleiten, aber… tja... Ich bewege mich in Richtung Norden letztlich wohl ohne ihn.
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?
 
Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum bewußt, dass etwas oder jemand groß ist, so wirft dies ein Licht auf unsere Gefühle bezüglich einer Person, eines Vorhabens oder eines Objekts. Worum es sich dabei handelt, muß aus den entsprechenden Objekten und persönlichen Lebensumständen abgeleitet werden.
  • Beispielsweise könnte ein großes Haus das Wissen um die Erweiterung unseres Selbst andeuten.
  • Große Personen als auch große Tiere deuten auf ein Problem, das sich in den Vordergrung rückt oder zu gefährlich ist, um es zu ignorieren. Man glaubt, dass man weder in der Lage ist, etwas zu kontrollieren noch zu besiegen. Es scheint, dass unsere Angst oder Unsicherheit das Problem größer macht, als es in Wirklichkeit ist. Dabei handelt es sich meist um ein Problem, das man nur nur schwer in Kauf nehmen kann. Auch kann es sein, dass man das Gefühl hat, dass das Problem wächst.
Ein Kind lernt sehr früh, Vergleiche zu ziehen, und dies gehört zu den Dingen, die der Mensch niemals verlernt. Etwas ist größer als oder kleiner als, statt einfach nur groß und klein. Die Größe einer Sache im Traum hat oft nichts mit seiner wirklichen Größe zu tun. Daher können solche "Realitätsverschiebungen" wichtige Hinweise für uns sein.
 
Spirituell: Aus spiritueller Sicht spielt Größe keine Rolle. Es ist mehr die Wahrnehmung des zugehörigen Gefühls, die zählt.
 
Siehe Elefant Riese Stelzen Universum Wal Wolkenkratzer Zwerg
 
FUSS = den eigenen Standpunkt, Detailsmit dem man auf dem Lebensweg weiterschreitet

Assoziation: Erdung, Richtung, fundamentale Glaubenshaltung. Fragestellung: Wohin gehe ich?   Fuß im Traum kann als sexuelles Symbol gedeutet werden, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt; manchmal kann er auch im weiteren Sinn für Liebe stehen. Die tiefere Bedeutung ergibt sich daraus, dass der Fuß festen Stand verleiht und die Fortbewegung ermöglicht; in diesem Sinn kann er die Werte, Überzeugungen und ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
ALLEINSEIN = das Bedürfnis nach Unabhängigkeit, Detailsdies kann positiv oder negativ gemeint sein

Alleinsein im Traum hebt hervor, dass man sich abgespalten fühlt, isoliert oder einsam. Positiver gewendet, repräsentiert dieses Bild das Bedürfnis nach Unabhängigkeit. Einsamkeit kann als negativer Zustand erfahren werden; allein zu sein hingegen kann sehr positiv sein. In Träumen wird häufig ein bestimmtes Gefühl hervorgehoben, damit man zu erkennen lernt, ob es positiv oder negativ ist.   Es zeigt die Fähigkeit, die ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen. ... weiter
BEWEGEN = Fortschritt, Detailsvorwärts- zeigt den Glauben an seine Fähigkeiten an

In der Regel wird eine Bewegung im Traum hervorgehoben, um den Träumenden auf einen Fortschritt aufmerksam zu machen. Bewegt er sich nach vorn, zeigt dies seinen Glauben an seinen Fähigkeiten; zieht sich der Träumende zurück, steht dies für seine Reaktion in einer bestimmten Situation. Geht er zur Seite, verweist dies auf eine bewußte Vermeidungshaltung.   Psychologisch: Die Art, wie sich der Träumende in seinem Traum ... weiter
RICHTUNG = den moralischen Standpunkt, Detailsoder wie man mit einer bestimmten Situation umgeht

Eine bestimmte Richtung im Traum symbolisiert in der Regel unseren moralischen Standpunkt oder Lebensposition. Solche Traumsymbole können auch Hinweise enthalten, wie wir mit bestimmten Situationen in unserem Leben umgehen.   Unter den Richtungen im Traum verstehen wir: oben - unten, rechts - links, vorne - hinten, vorwärts - rückwärts, die Himmelsrichtungen usw. Diese Grundrichtungen geben die symbolische Ordnung des ... weiter
FUEHREN = das Wissen, Detailswas man zu tun hat und wohin man gehen soll

Führen im Traum verweist darauf, dass man genau weiß, was man tut und wohin man geht. Wird man selbst geführt, zeigt dies, dass man einem anderen Menschen die Kontrolle einer Situation überlassen hat, die einen betrifft.   Nicht jeder Mensch erkennt, dass er Führungsqualitäten besitzt. Häufig überrascht man sich im Traum selbst, wenn man Dinge tut, die man sich normalerweise nicht zutrauen würde.   Spirituell: ... weiter
EINFAHRT = Zufriedenheit mit einer Entscheidung, Detailsdie Dinge zusammenfügen wollen

Einfahrt im Traum bedeutet Zufriedenheit mit einer Entscheidung. Man möchte die Dinge zusammenfügen. Man fühlt sich sicher oder wohl mit dem, was man denkt. Man berücksichtige den Zustand oder die Position der Auffahrt für eine zusätzliche Deutung..   Einfahrt kann auch "grünes Licht" und Offenheit bedeuten. Manchmal wird sie auch als sexuelle Aufforderung gedeutet.  
NORDEN = Sicherheit und Rationalität, Detailsetwas unternehmen, um seine Problemen zu verringern

Assoziation: Tod und Transformation; Mühsal. Fragestellung: Was möchte ich um jeden Preis beenden?   Norden im Traum repräsentiert eine Zeit, bei der Sicherheit, Rationalität und Positivität zunehmen. Zu einer weniger riskanten, konservativen Lebenseinstellung neigen. Auch: Man unternimmt etwas, um Probleme oder Gefahren zu verringern.   Norden deutet manchmal auf geistige Stagnation, "erfrorene" Gefühle und zeigt ... weiter
TREIBEN = sich erholen und entspannen sollen, Detailsauch Inhalte nicht übermächtig werden lassen

Sich treiben lassen im Traum deutet an, dass man sich erholen und entspannen soll. Es kann aber auch davor warnen, dass Inhalte des Unbewußten übermächtig werden und einen "umtreiben". Wird man angetrieben, soll man nichts überstürzen.  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Westen Ooo Paddelboot

 

Ähnliche Träume:
 
28.11.2013  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
vor mir sehe ich unvermittelt große ...
vor mir sehe ich unvermittelt große töpfe aus kupfer. es sind 6 oder 7
 

03.10.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Ich befand mich in einer größeren ...
Ich befand mich in einer größeren Gruppe von Menschen,einige waren mir bekannt.Dann lief ein Fremder herum,welcher aber nicht sichtbar für uns war und es hieß,einer wird demnächst erschossen ,aber wer,ist ungewiß..... es herrschte trotzdem keine Panik.....habe es aber nicht als sehr bedrohend empfunden,denn alle menschen verhielten sich ruhig,trotz der Ungewißheit, wen es treffen würde......
 

27.08.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
wurde im grossen schwimmbecken gestossen ...
wurde im grossen schwimmbecken gestossen mit ein mann er wollte mich unter wasser küssen das haben wir auch gemacht dann sass der mann auf ein stuhl und ich wollte vor im singen hatte auch ein kopftuch auf der mann nahm eine tablette wegen sex und für sein hoden mein handy wurde weggenommen und hatte dannach viele nachrichten mit den farben rot,gelb.schwarz, hatte auch lange schöne lockige haare
 

14.03.2013  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ich habe geträumt das ich grosse ...
Ich habe geträumt das ich grosse schiefe zähne habe ich fühlte mich abstoßend. Und das ich auf einem Motorrad sitze, auf der Landstraße fahre, es iat ein trüber Frühlingstag! Plötzlich hat ein lkw einen unfall weil er auf einen anderen Motorradfahrer Rücksicht nahm! Es stirbt aber niemand! Ich hatte schweißausbrüche wäheend des traums!
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x