joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 779
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 07.11.2010
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Pest / Flur meines alten Arbeitsplatzes

ich habe die pest und sage es anderen, aber die reagieren mehr oder weniger desinteressiert. man müsse da wohl was dran machen. dann bin ich im flur meines alten arbeitsplatzes, alles erscheint mir hell, freundlich und ruhig. mein neuer arbeitsplatz ist laut und unruhig.
FLUR = einen Weg aus der Enge finden, Detailsoder von einer allzu engen Betrachtungsweise loskommen

Flur im Traum bedeutet ein Grund zur Freude, wenn er hell, freundlich und übersichtlich war - Man hat ein anstehendes Problem positiv zu lösen begonnen, einen Ausweg gefunden und sind nun "auf dem richtigen Weg". Leider ist das Gegenteil der Fall, wenn es eher ein Alptraum war:
  • Der lange Flur umschreibt den Weg aus einer Enge (siehe dort) zu einem noch unbekannten Ziel; übersetzt: Man sollte sich bemühen, von einer allzu engen Betrachtungsweise loszukommen, psychische Not zu überwinden, auch wenn man noch nicht weiß, wohin das Lebensschifflein treibt.
  • Die Diele oder den Flur sehen, versinnbildlichen, wie man anderen Menschen begegnet und wie man sich auf sie bezieht. Er verbindet unterschiedliche Räume und verbildlicht die Verbindung unserer verschiedener Eigenschaften. Diese Symbolik markiert oft einen Übergang von einem (Bewußtseins-) Zustand zu einem anderen.
  • Man lief durch einen finsteren, schmutzigen Flur und hat verzweifelt und vergeblich nach einem Ausgang gesucht? Dann wird es eng! Man braucht jetzt eine rasche Problemlösung, bei der jeder weitere Schritt überlegt sein will - selbst wenn es sich um "unbequeme Schritte" handelt und so mancher mühsame Rückweg in Kauf genommen werden muss. Ein Warntraum, der zu einer konsequenten Korrektur der bisher eingeschlagenen Wegrichtung mahnt - in welcher Angelegenheit auch immer.
  • Gehen wir durch einen dunklen Flur, will man die kleinen Schatten auf seiner Seele beseitigen, oder man hat Angst, dass uns jemand mit der Absicht überfallen könnte, uns zu seinem Gefolgsmann zu machen.
Siehe Eingang Enge Gang Korridor Treppe Tür
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Hausflur oder Diele: verkündet große Freude und angenehme Veränderungen.
ALT = Hinweis auf die Vergangenheit, Detailsüber das Altwerden und die Sterblichkeit nachdenken

Assoziation: Reife, Degeneration.
Fragestellung: Was ist für mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?
 
Alt im Traum bedeutet entweder, dass man zuviel über das Altwerden, die Sterblichkeit bzw. die Vergänglichkeit und den Tod nachdenkt, oder dass man sich mehr Lebenserfahrung, Reife und Abgeklärtheit wünscht, falls es sich um einen positiven Traum über das Älterwerden handelt.
  • Begegnen uns alte Gegenstände, dann ist dies ein Hinweis auf unsere Vergangenheit und darauf, dass man sich altes Wissen aneignen soll, um es in der Gegenwart zur Anwendung zu bringen. Antiquitäten stellen häufig Elemente aus der Vergangenheit dar, die es wert sind, aufbewahrt zu werden.
  • Alte Gebäude können eine alte Lebensweise symbolisieren, von welcher man meint, man habe sie überwunden.
  • Handelt der Traum von historischen Personen, so ist dies möglicherweise ein Hinweis darauf, dass man sich seiner Eigenschaften bewußt ist. Vielleicht ist es unsere Aufgabe, diese Eigenschaften selbst zu entwickeln.
  • Alte Menschen im Traum verweisen auf traditionelles Denken und alte Weisheit durch Erfahrung. Von alten Menschen zu träumen bringt auch Glück. Wenn man aber träumt, selbst alt zu werden, ist dies ein Zeichen des Scheiterns. Zu sehen, wie ein Freund plötzlich alt wird, kündigt an, dass er uns enttäuschen wird.
  • Der alte weise Mann im Traum stellt den weisen Anteil der Persönlichkeit dar, der unserem Bewußtsein nicht immer zugänglich ist. Wenn ein alter Mann im Traum erscheint, stellt er die Verbindung zu unserer weisen Seite her. Er kann auch seine Gefühle hinsichtlich Zeit und Tod symbolisieren.
  • Uralte Menschen symbolisieren unsere Gefühle über den Tod, oder stehen für eine traditionelle Lebensweise. Es kann auch jemand gemeint sein, der über viel Weisheit oder Erfahrung verfügt. Jemand der heilig ist oder verehrt wird.
Das Alter kann auch als Zahl interpretiert werden. Zu träumen, dass man ein bestimmtes Alter hat, kann eine tiefe Bedeutung haben. Im Allgemeinen kann Altern Weisheit darstellen, die man durch Erfahrung erlangt. Es kann auch als Botschaft in Bezug auf die Lektionen des Lebens gedeutet werden. Wenn man festgestellt hat, dass man im Traum altert, bedeutet dies, dass man begfinnt, im Leben weise zu werden.
 
Siehe Antiquität Altersheim Denkmal Geschichte Greis Großeltern Großmutter Großvater Mumie Museum Ruine
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • von alten Leuten träumen: ist von guter Vorbedeutung;
  • für Mann - eine alte Frau umwerben oder mit ihr verheiratet sein: sehr vorteilhaftes Omen für geschäftliche Belange;
  • für Frau - von einem alten Mann umworben werden: glückverheißendes Omen; Ihr Liebhaber erweist sich als treu und alles das, was Sie sich wünschen;
  • nichts sonderlich Gutes bedeutet es, wenn man von alten Kleidern und Gerümpel träumt; Sie sollten besser von sich denken!
  • selbst alt sein: man wird in seinen Ansichten jünger;
  • sich sehr alt sehen: Ruhm; würdevolle Ehren; auch: man sollte in nächster Zeit Weisheit und etwas Abstand von den alltäglichen Dingen praktizieren;
  • träumen vom Alter: Niederlagen;
  • sich um das Alter Sorgen machen: heraufziehende Krankheit; je mehr Sorgen, desto schlimmer die Krankheit;
  • mit dem eigenen Alter zu tun haben: mit abartigen Ideen den Unwillen Ihrer Verwandten erregen;
  • Wird eine junge Frau im Traum älter eingeschätzt, als sie ist, gerät sie in schlechte Gesellschaft und wird zum Gespött. Fühlt sie sich gealtert, stehen ihr Krankheit oder schlechte Experimente bevor. Ist Ihr Liebhaber gealtert, läuft sie Gefahr, ihn zu verlieren.
(arab.):
  • alt werden: du wirst geehrt.
  • alte Frau: Ärger und Verdruß steht dir bevor.
  • alte Kleider tragen: du kommst zu hohen Ehren.
  • alte Kleider sehen: dein Wohlstand geht zurück.
  • alte Kleider ablegen: gib einen alten Plan auf.
  • alte Leute: du sammelst reiche Erfahrungen.
  • alter Mann: Krankheit und Tod.
PEST = die Urangst der Seele, Detailsein sehr seltener, übersteigerter Traum vom Verderben

Assoziation: Die Geißel des Mittelalters.
Fragestellung: Für welches Problem scheint eine Lösung aussichtslos?
 
Pest im Traum steht für die Urangst der Seele. Ein sehr seltener, übersteigerter Traum vom Verderben. Es handelt sich dabei um weitreichende Angelegenheiten, die sich negativ auf viele Menschen in unserer Umgebung auswirken. Eine Entscheidung oder Situation hat weitreichende negative Folgen. Geteiltes Leiden oder ein Problem, für das niemand, den man kennt, eine Lösung zu finden scheint. Ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit, weil sich das Problem nicht lösen läßt. Egal, was man etwas dagegen unternimmt, die Lage verschlechtert sich noch mehr.
 
Siehe Aids Angst Ansteckung Bakterien Krankheit Lepra Seuchen
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pest wüten sehen: man hat enttäuschende Geschäftliche Umsätze, und der Partner wird einem das Leben schwer machen;
  • von Pest befallen sein: man kann seine Geschäfte nur mit größter Wendigkeit und Klugheit vor Einbußen bewahren;
  • versuchen der Pest zu entkommen: ein nicht abzuwendendes Problem wird einem zu Schaffen machen.
(arab.):
  • Pest sehen: bedeutet Krieg und Hungersnot.
ARBEITSPLATZ = sich um etwas kümmern sollen, Detailsum keine Rückschkäge zu erleiden

Assoziation: Verpflichtungen oder Verantwortlichkeiten; Fragestellung: Worum muss ich mich kümmern, um keine Rückschkäge zu erleiden?   Arbeitsplatz im Traum ist ein Zeichen dafür, dass man sich zu etwas sehr verpflichtet und verantwortlich fühlt. Arbeitsplatz kann manchmal auch als Warnung vor einer Person oder Situation stehen, auf die man besonders achten muss, weil man sonst den Verlust des Status, der Macht oder ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, Detailsdie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn man in seinem Traum etwas erneuert, ... weiter
TAG = steht für einen bestimmten Lebensabschnitt, Detailsseine Denkfähigkeit ins rechte Licht rücken

Tag im Traum steht für einen bestimmten Lebensabschnitt; die weitere Bedeutung ergibt sich aus den Vorgängen im Traum. Wenn in einem Traum deutlich hervortritt, dass ein Tag vergangen ist, macht man sich damit selbst darauf aufmerksam, dass man bei manchen Betätigungen die Zeit beachten muß und mit ihr nicht zu verschwenderisch umgehen darf. Wird es im Traum Tag, will uns das Unbewußte daran erinnern, dass wir bewußter leben ... weiter
RUHE = innere Ausgeglichenheit, Detailskann aber auch ermahnen, sich nicht zu sehr auszuruhen

Ruhe im Traum kann als Symbol innerer Ausgeglichenheit in positivem Sinne auftauchen. Unter Umständen ermahnt sie aber auch, nicht so bequem zu sein, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen, weil man sonst Rückschläge erleiden wird. Wer von einem Zustand der Ruhe (oder des Ausruhens) träumt, hat ihn dringend nötig: ein Erschöpfungstraum!
ERSCHEINUNGEN = Überraschungen, Detailswenn jemand erscheint unterstreicht das den Verlust

Das jemand, den man verloren hat, im Traum erscheint, ist tröstlich, nur selten beängstigend, und unterstreicht den Verlust. Verliert man im Traum Freunde, so deutet das auf den Verlust einer Eigenschaft hin, die man an diesem sehr bewundert. Die Art des Abschieds (ernst, unangenehm etc.) demonstriert den Grad des Verlustes.  

Ähnliche Träume:
 
10.05.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
pest oder seuche und flucht davor
Pest oder seuche und wir sind auf der flucht um einen sicheren ort zu finden
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x