joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 575 Bewertung abgeben:

 
Datum: 03.10.2016
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Schminke

ich schminke mich, aber irgendwie funktioniert das mit dem kajalstift nicht so richtig (schwarz) & dann kommen ein mann & eine frau & schimpfen über den stift & übernehmen & ich denke, ich sollte ihnen sagen, dass ich sehr empfinich bin, wenn es um meine augen geht, doch dann mache ich es doch nicht. sie kommen plötzlich beide mit einem haufen dunkler farben (braun, weinrot etc.) & ich denke mir, dass sie ähnlich sind, wie die farben, die ich schon hab, doch sie sehen teuer / wertvoller aus. ich frage, was ich ihnen schulde.
SCHMINKE = das Errichten einer Fassade, Detailsum den Eindruck zu verändern, den man auf andere macht

Schminken im Traum verweist auf unsere Fähigkeit, den Eindruck, den wir auf andere machen, zu verändern. Die im Traum aufgetragene Schminke ist wie Puder ein Tarnmittel; vielleicht halten wir im Wachleben mit irgend etwas hinterm Berg, verstecken unsere Unsicherheit hinter scheinbarer Arroganz.
  • Schminkt man einen anderen Menschen, hilft uns das, einen falschen - vielleicht auch besseren - Eindruck zu machen.
  • Wenn man sich selbst im Traum schminkt, errichtet man für seine Umwelt - oder sogar für sich selbst - eine Fassade, die einem hilft, das Selbstbild zu verbessern.
  • Wenn man sich mit schminken beschäftigt, bedeutet dies, dass man es sich aussuchen kann, welche Art Mensch man nach außen darstellt.
  • Sieht man geschminkte Menschen, sollten wir bei der Wahl neuer Bekanntschaften vorsichtig sein.
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene muß man sich der Fassade bewußt werden, die man anderen Menschen zeigt.
 
Siehe Augenbrauen Creme Kosmetik Lippen Lippenstift Makeup Mund Puder Spiegel Wangen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schminke kaufen: Ehrenkränkung, Verspottung.
  • Schminke sehen: mahnt, sich vom Schein nicht trügen zu lassen.
  • selbst Schminke benutzen: der Versuch, etwas zu vertuschen, wird einem nicht gelingen.
  • andere sich schminken oder geschminkt sehen: man hat einen unaufrichtigen Freund in seiner Umgebung.
(arab.):
  • Schminke sehen: betrogen werden.
  • sich schminken: du willst etwas verheimlichen, deine Verstellungskunst wird bald entlarvt werden.
  • sich selbst mit Schminke im Gesicht erblicken: Warnung vor falschem Schein! Man sollte sich selbst und anderen nichts vormachen.
  • geschminkte Leute erblicken: man nehme sich vor falschen Freunden in acht.
(indisch):
  • selbst schminken: du wirst dich deiner Haut wehren müssen.
  • andere schminken: Verrat.
AUGE = Bewußtsein und Beobachtung, Detailswie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist

Assoziation: Sehvermögen, Vision, Bewußtsein, Klarheit. Fragestellung: Wessen bin ich mir bewußt? Wie sehe ich die Welt?   Augen im Traum stehen für Beobachtung, Urteilsvermögen und Bewusstsein. Die Art und Weise, wie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist.   Nach neuerer Erkenntnis sagt das Symbol etwas über unseren seelischen Gesamtzustand und unsere Stellung zum zukünftigen Geschehen ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
SCHWARZ = Unausgewogenheit und Ausschweifung, Detailssich in einer unangenehmen Lage befinden

Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung. Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?   Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: Eine ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Carl Jung, ein berühmter Psychologe glaubte, dass Schwarz mit unserem Unbewussten verbunden sei, Weiß oder helle Farben dagegen unser Bewusstsein repräsentieren, Gelb steht für Intuition, Blau ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
BRAUN = Erdverbundenheit, Detailssich von schlechten Gedanken und Lebenslagen befreien können

Assoziation: Materielle Welt, Sicherheit. Fragestellung: Was in meinem Leben bedarf der Organisation?   Braun im Traum gilt als Farbe der Erdverbundenheit und Sinnlichkeit und taucht oft bei naturverbundenen Menschen in Träumen auf. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen. Manchmal kann die Farbe auch auf eine Wende im Leben hinweisen, die auch ungünstig ausfallen kann. Wer sich ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg fragen ... weiter
SCHIMPFEN = während des Tages seinen Ärger unterdrückt haben, Detailsman sollte nicht alles in sich hinein fressen

Schimpft man im Traum, hat man während des Tages allen Ärger unterdrückt. Man sollte nicht alles in sich hinein fressen. Wird man ausgeschimpft, muß man sein Verhalten zu den Mitmenschen korrigieren, denn man hat jemand falsch eingeschätzt, und das erzeugt Streitigkeiten.  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Stift Schulden Purpur

 

Ähnliche Träume:
 
01.09.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Mit meine Schminke hat meine Schwägerin geschminkt
ich war im Urlaub bei meine Eltern und meine Schwägerin hat meine schminken ohne meine Fragen und hat si sich geschminkt
 

13.04.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ich ging schön geschminkt aus dem
ich ging schön geschminkt aus dem haus über eine blumenwiese weil ich dort zu filmaufnahmen und fotoaufnahmen verabredet war dann schaute ich zum himmel weil es sehr laut war dort war ein abfangjäger der immer sehr auf und ab schwankte und auf einmal ind der luft explodierte
 

17.11.2013  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Ich stehe im Bad mit Schminke verschmierten ...
Ich stehe im Bad mit Schminke verschmierten Augenrändern. Das Waschbecken ist entfernt worden. Ich habe von einem Freund Hilfe, er schüttet Wasser aus einer Flasche über meine Hände.
 

05.05.2013  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Schminke
Es war eine riesengrosses regal mit lauter brettern. Und ganz oben auf dem letzten brett standen kajalstift wimpertusche spray und kosmetika. In der mitte vom regal war eine holzleiter befestigt. Ich stieg auf die erste stufe und das regal wackelte wie verrückt. Bin dann wieder runter und hab das regal umgeworfen damit ich an die kosmetika kam
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x