joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 866
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 25.02.2015
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen übersinnlichen Traum ein:

Bach333

Ich suche eine Wohnung und finde eine an einem wunderschönen Bach. Der Vermieter schreibt mir die Miethöhe ins Mietvertrag. Die Miete beträgt 333 ich bin extrem glücklich und dankbar.

BACH = den Lauf des Lebens, DetailsUnsicherheiten, Herausforderungen, Frustrationen oder Verantwortlichkeiten

Assoziation: Der Fluß der Gefühle.
Fragestellung: Welche Gefühle dürfen ungehindert in mir fließen?
 
Bach im Traum verkörpert Unsicherheiten, Herausforderungen, Frustrationen oder Verantwortlichkeiten. Bach verstehen Traumanalytiker heute vor allem als den Lauf des Lebens.

Siehe Fluß Hochwasser Quelle Schlucht Stromschnellen Überschwemmung Ufer Wasser Wasserfall

  • Ein Bach mit frischem Quellwasser ist Zeichen eines seelischen Gesundungsprozesses und einer seelischen Erfrischung. Er deutet auf unsere übersprudelnde Lebensart hin und läßt für Beruf und Privatleben nur das Beste erwarten. Auch: Unsere Projekte werden ohne Komplikationen voranschreiten. Wir sind friedlich, energisch und in der Lage, uns gut zu konzentrieren. Klares Bachwasser verheißt berufliche und finanzielle Erfolge
  • Der Stand des Wasserspiegels im Bachbett kann Auskunft darüber geben, wie erfüllt das eigene Leben ist; ein hoher Wasserspiegel weist auf ein erfülltes, ein niedriger auf ein seelisch-geistig verarmtes Leben hin, das man auf jeden Fall versuchen sollte, zu ändern.
  • Von einem ruhigen, sich langsam bewegenden Bach zu träumen, ist ein Zeichen für gute Gesundheit, viel Glück und Erfolg.
  • Wildes Wasser oder der reißende Wildbach, weist auf berufliche Probleme und finanzielle Verluste. Turbulentes sich schnell bewegendes Wasser zeigt auch an, dass man sich unruhig und gestresst fühlt.
  • Ein trüber, modrig riechender Bach zeichnet oft die trübe Stimmung, in der man sich augenblicklich im Wachleben befindet; manchmal möchte man dann aber auch im trüben fischen. Sehen, Sitzen oder Gehen entlang eines Baches mit trübem Wasser, kündigt an, dass man sich in naher Zukunft Sorgen machen oder mit Rückschlägen rechnen muss.
  • Ein ausgetrocknetes Bachbett stellt eine Warnung der Seele dar. Es bedarf einer Investition in Optimismus und Vertrauen. Ein trockengelegter Bachlauf erinnert uns an Notzeiten.
  • Zu sehen, wie sich ein Bach durch die Weide schlängelt beweist, dass unser Leben gerade eben sehr kompliziert ist.
  • Den Bach hinab fahren weist in die Zukunft.
  • Hinauffahren Richtung Quelle deutet in die Vergangenheit. Es symbolisiert die Widerstände und die damit verbundene größere Anstrengung, die sich gegen die Einsichten in verdrängte frühere Erfahrungen oft einstellen.
  • Gegen den Bach schwimmen kann anzeigen, dass man sich nicht anpassen kann und deshalb immer wieder Probleme erleben wird.
  • Ein Bach mit vielen Fischen wird als Glückssymbol gedeutet, vielleicht sprudelt unsere Kasse möglicherweise bald über. Auch wer an einem Bach angelt, kann sich bald auf bessere Finanzen freuen.
  • Badet man im Bach, soll das auf baldige Genesung von einer Krankheit hinweisen. Auch: Das Glück kommt auf uns zu, weil wir bereit sind, es anzunehmen.
  • An einem Bach sitzen steht für vorübergehende Schwierigkeiten, mt denen man gut zurecht kommt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • der Wasserspiegel des Baches kennzeichnet in seiner Gestalt Reichtum und Ungunst des Lebens;
  • klarer Bach mit ruhigem Bachverlauf: Gesundheit, Geldgewinn, Glück im Geschäft; treue Freunde;
  • Bach mit klar fließenden Wasser sehen: alle Vorhaben werden jetzt ohne Komplikationen weiterlaufen;
  • Bach mit reißendem Wasser: Mißgeschick; Unruhen und Aufregung;
  • trüben Bach sehen, an diesem sitzen oder gehen: Zwietracht, Widerwärtigkeiten; schlechte Geschäfte;
  • einen Bach durch grüne Wiesen fließen sehen: glückliche Zeiten;
  • ein blutiger Bach: Erkrankung;
  • kurvenreicher Bachverlauf: der Lebensweg verläuft zur Zeit etwas "kurvenreich";
  • ausgetrockneter Bach: Not und Entbehrung;
  • aus einem Bach trinken: Freude;
  • ein klarer Bach mit vielen Fischen: viel Glück; man kann mit zusätzlichen Geldeinnahmen rechnen;
  • im Bach fischen: glänzende Erbschaft;
  • in einem Bach baden: verspricht für Kranke Genesung; Glücksfälle sind jetzt möglich, weil man sich dem Glück hingeben kann.
(arab.):
  • Bach hell und klar fließend: gute Vermögensverhältnisse und hoffnungsreiche angenehme Zukunft; gute Geschäfte; Vorhaben werden ohne Komplikationen ablaufen; in nächster Zeit geht alles nach Wunsch.
  • Bach mit reißendem Wasser: Mißgeschick und allerhand Hindernisse.
  • klarer langsam fließender Bach: du hast träge Mitarbeiter, faule Dienstboten.
  • Bach trübe und langsam fließend: Unglück aller Art; Sorgen und Rückschläge.
  • Bach trübe fließend: du wirst Schaden oder Verlust haben.
  • einen klaren Bach aufs Haus zufließen sehen: gutes Vorwärtskommen.
  • einen trüben Bach aufs Haus zufließen sehen: bedeutet Feuerschaden.
  • tiefer Bach: du hast falsche Freunde.
  • ausgetrockneter Bach: Armut und Verlust, Not und schwere Zeiten.
  • Bach mit vielen Fischen: gute Erbschaftsaussichten, ertragreiches Geschäft, großer Kindersegen.
  • Bach mit Blut vermischt fließend: Krankheit und Tod.
  • Bach aus Blut fließen sehen: ein starker Blutverlust steht bevor.
  • am Bach stehen: Laß die Zeit nicht verrinnen, pack das Glück beim Schopf, es wartet auf dich.
  • im Bach stehen oder baden: du wirst von einer Krankheit bald genesen.
  • sich in einem Bach baden sehen: Glück im Spiel.
  • Bach durchwaten: du wirst dein Ziel erreichen.
  • über den Bach springen: man wird trotz Hemmungen sein Ziel erreichen.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
SCHREIBEN = Informationen weitergeben, Detailssich allmählich klarer und besser verstehen

Assoziation: Ausdruck des Selbst, aufzeichnen von Erfahrungen. Fragestellung: Was möchte ich in die Akten aufnehmen?   In einem Traum vom Schreiben drückt sich der Versuch aus, Informationen, die man besitzt, weiterzugeben. Schreiben umfaßt Teile der Persönlichkeit, die man allmählich klarer erkennt und besser versteht. Wie in der Wirklichkeit, wird durch das Aufschreiben oft auch im Traum Klarheit in Gedanken und ... weiter
VERTRAG = eine Warnung vor einer lästigen Verpflichtung, Detailsdie wenig Lohn und Dank einbringt

Vertrag im Traum warnt davor, eine lästige Verpflichtung einzugehen, die wenig Lohn und Dank bringt. Kann man sich ihr nicht entziehen, muß man lernen, sich damit abzufinden, und an andere Dinge zu denken. Ein Vertragsabschluß zeigt unsere Bereitschaft, sich auf eine langfristige Beziehung oder ein langfristiges Projekt einzulassen. Er kann aber auch Gewohnheiten widerspiegeln, von denen man glaubt, ohne sie nicht leben ... weiter
MIETE = persönliche Verantwortung übernehmen, Detailsman ist bereit, für sich selbst zu sorgen

Miete im Traum bedeutet persönliche Verantwortung zu übernehmen. Man ist bereit, für sich selbst zu sorgen und Verantwortung für den Menschen zu übernehmen, der man ist. Das Zahlen von Miete erlaubt uns ein unabhängiges Handeln. Es kommt die Zeit, da man Raum für sich schaffen muß, um sein Potential ausschöpfen zu können. Wenn man selbst eine Mietzahlung erhält, weist dies darauf hin, dass man ein Geschäft ... weiter

Ähnliche Träume:
 
14.06.2022  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Rutschen in Hügel und landen ins Bach Wasser
Meine Mutter und mein Mann rutschen in ein Hügel und landen in Bach Wasser. Mutter kommt raus und mit Hilfe klettert aber keitet ab. Mein Mann versucht sich von Wasser raus.
 

09.03.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Bach wird Fluss
Ich träume von einem Bach durch den ich barfuß laufen möchte. Ein Fremder warnt mich jedoch. Als ich am Bach ankomme hat er sich in einen reißenden Fluss verwandelt
 

11.05.2017  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Bach
Am Bach geschnorchelt / mit Forellen getaucht. Mit 2 Männer die Schmuck / Ohrringe herstellten umschmeichelt wurden. Bin gestolpert und meine Zähne vielen mir wie Glas aus dem Mund.
 

14.11.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Haus mit Bach
ich traeme dass ich durch ein grosses altes Haus lief mit viele Zimmern die ich kaufen wollte,aber ich musste es renovieren dieses Haus befand sich an eine verkehrsstrasse und hinten dieses Haus war ein Bach mit fischen ich staunte und rief meinem Partner um dieses Bauch zu bewundern auch haben Leute in dem Bach geschwommen auch sah ich im dem Haus eine alte stachelige Pflanze
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x