joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1161
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 23.02.2015
gab eine ältere Frau im Alter zwischen 63-70 diesen Traum ein:

Edelsteine

ich gehe in eine Bankfiliale. Da spreche ich mit dem Filialleiter der mir aber nicht weiterhelfen kann, da meine Unterlagen bei dem Sachbearbeiter ist. Der Sachbearbeiter kommt und wird vom Chef instruiert, dass er mit mir die Unterlagen durchsehen soll. Der Sachbearbeiter trägt ungepflegte Kleidung. Er trödelt herum, sprich da und dort mit anderen Menschen. Nach 17 Minuten (Eine Uhr zeigt mir die Zeit) gehe ich hin und verlange von dem Herrn, dass er mir endlich die Unterlagen zeigt. Draussen wartet ein Kind und ein Hund auf mich. Der Filialleiter fragt mich ob ich wisse wo man Bergkristalle kaufen kann. Ich gebe ihm die Adresse von einem Coiffeurgeschäft. Der Filialleiter ruft an. Es gibt keine Bergkristalle.
Ich bin wieder zu Hause. So stelle ich alle Bergkristalle die in meinem Haus sind auf einem Tisch zusammen und rufe den Filialleiter an, dass er sich einen bei mir aussuchen darf. Es kommt das Kind herein und beschädigt einen Bergkristall der wie eine Seerose aussieht und die Spitzen der Blume sind aus Aquamarin. Ich schimpfe mit dem Kind und schicke es nach Hause. Räume die Scherben weg. Das Arrangement und setze die einzelnen Steinen auch auf den Tisch.

EDELSTEIN = Zuverlässigkeit und Beständigkeit, Detailsder Kern des Ichs, der nach außen strahlen möchte

Assoziation: Schatz, Essenz, Wertvoll.
Fragestellung: Was ist wertvoll? Was halte ich in mir selbst für wertvoll?
 
Edelstein im Traum gilt als Symbole für innere Werte wie: Selbstbewußtsein, Stolz, Zuverlässigkeit, Zuversicht, Beständigkeit und Durchsetzungsvermögen, sie können aber auch den Wunsch nach diesen Eigenschaften ausdrücken. Da er besondere herausragende Eigenschaften {wie Klarheit, Glanz, und ein gewisses Feuer} besitzt, verweist er auf unsere hohen Anlagen im Wachleben hin. Edelstein hat die allgemeine Bedeutung von Schmuck .
 
Das selten vorkommende Mineral ist oft der Blickfang eines schönen Schmuckstücks; übersetzt: der Kern unseres Ichs, der nach außen strahlen möchte. Die Tiefenpsychologie erblickt ihn aber meist als Neigung zu äußerlichen Dingen und das mangelnde Streben nach tieferer Erkenntnis. Eine wichtige Rolle spielen hierbei Zustand und Farbe der Edelsteine.

Wenn Edelsteine im Traum eine Rolle spielen, dann stehen sie fast immer für Dinge, die man zu schätzen weiß. Dies können persönliche Eigenschaften sein, wie beispielsweise Integrität, Authentizität oder sogar der eigene Wesenskern. Sobald der Mensch weiß, was er sucht, ist ihm der Wert der Dinge, seiner Umgebungen und der möglichen Erfahrungen bewußt.
 
Edelsteine symbolisieren Aspekte des Lebens. Von daher ist jeder Traum der von Edelsteinen handet, ein gutes Zeichen für persönliche Angelegenheiten, Liebesleben und geschäftliche Angelegenheiten, auch weil Juwelen Freude und Reichtum bedeuten.
 
Spirituell: Aus spiritueller Sicht können Edelsteine und ihre Deutung die persönliche Entwicklung vorantreiben.
 
Siehe Achat Amethyst Bergkristall Bernstein Diamant Glanz Juwelen Kristall Krone Opal Perle Quarz Rubin Schatz Schmuck Smaragd

  • Edelsteine sehen mag bedeuten, dass wir von materiellen Besitztümern in Versuchung geführt werden. Der Traum sollte als Warnung interpretiert werden, dass wir lernen müssen, nicht alle Dinge haben zu müssen. Oder er deutet im Berufsfeld auf gute und schlechte Dinge. Das Unterbewusstsein glaubt, dass unsere Arbeit nicht gut genug ist, um die Erwartungen zu erfüllen, sodass wir noch härter arbeiten müssen. Manche Dinge scheinen zu bestimmten Zeiten vom Himmel zu fallen, aber wirklichen Erfolg bekommt nur derjenige, der hart arbeitet.
    • Edelsteine kaufen, kann anzeigen, dass wir einer Versuchung erliegen und dadurch einen Schaden oder Verlust erleiden werden. Solch ein Traum kann mit Egoismus und Gier in Verbindung gebracht werden. Er mag zwar ein Zeichen sein, dass wir viel materiellen Reichtum in unserem Leben bekommen werden. Wir könnten jedoch andere wichtige Aspekte unseres Lebens vernachlässigen. So könnten wir uns von der Familie und unseren Freunden distanzieren, sodass wir nur noch materiellen Gütern hinterherjagen.
    • Edelsteine verkaufen kündigt dagegen einen finanziellen Erfolg an. Wenn wir Geld dafür erhalten, ist dies ein Zeichen dafür, dass unsere finanziellen Schwierigkeiten sich ziemlich schnell auflösen werden. Wir könnten sogar Geld übrig haben, was uns helfen kann, einige der Erwartungen zu erfüllen, die wir uns vor dieser komplizierten Situation gesetzt haben.
    • Edelsteine finden, deutet auf den ersten Blick an, dass etwas Angenehmes passieren wird, aber überraschenderweise kann das Gegenteil der Fall sein. Edelsteine weisen auf unsere Gier. Wir werden Versuchungen ausgesetzt sein, die uns beeinflussen werden. Es kann sich um eine schwierige Angelegenheit handeln, mit der wir konfrontiert werden. Eine Entscheidung, die uns dazu bringen kann, dass wir uns selbst verkaufen. Geschäfts- oder Arbeitsmöglichkeiten scheinen unsere Überzeugungen auf die Probe zu stellen. Wir müssen uns entscheiden, ob es sich lohnt oder ob es sogar einen Preis gibt, den wir für bestimmte Dinge verhandeln können. Vermeiden wir alles, was wir hinterher bereuen würden.
    • Suchen wir auf einem Berg oder in einer Höhle nach Edelsteinen, so bemühen wir uns um jene Persönlichkeitsbestandteile, die uns in der Zukunft nützlich sein könnten.
    • Edelsteine stehlen steht für Verluste. Wir werden materielle Güter oder Geld verlieren. Einige von uns getätigte Investitionen mögen zu diesem Zeitpunkt verloren gehen, was uns beunruhigt. Unsere Bemühungen die Verluste wettzumachen, werden vergebens sein. Seien wir also vorsichtig, um Verluste zu vermeiden, die uns erheblich schmerzen könnten.
    • Wenn wir einen Edelstein geschenkt bekommen, wird unser Vermögen zunehmen, da der Besitz von Edelsteinen vor allem auf mehr Ansehen hinweist.
    • Wenn wir jedoch Juwelen verschenken, muss dies als Warnung vor einer Bedrohung für unsere Person oder unser Vermögen gedeutet werden, oder es könnte bedeuten, dass wir unbewusst zu unserem eigenen Schaden handeln.
    • Wenn wir Edelsteine tragen, mögen wir zu arrogant oder zu egozentrisch sein. Es kann aber auch ein Zeichen von Rang oder Leistung sein. Tragen andere Menschen Edelsteine, nimmt vielleicht ein Freund von uns eine angesehenere Position ein.
      • Tragen wir einen Edelsteine in einem Ring, zeigt dies oft übertriebenen Stolz an, der uns selbst schaden wird. Je größer und glitzernder der Stein, desto eitler der Mensch, der ihn trägt.
    • Ein Traum, Edelsteine in Form von Schmuck zu erben, bedeutet, dass wir auf ungewöhnliche Weise erfolgreich sein werden, was möglicherweise nicht ganz unseren Erwartungen oder Hoffnungen entspricht.
    • Der Verlust von Edelsteinen warnt davor, dass man seinen Ruf schädigen kann. Wer allerdings einen Edelstein verliert, dem bricht wohl ein Zacken aus seiner Krone. Traditionell gilt der Traum vom Verlust eines Edelsteins jedoch als Vorbote eines unerwarteten Glücks.
    • Zählt man Edelsteine, oder versucht ihren Wert zu schätzen, dann ist dies ein Hinweis, dass man noch Zeit zum Nachdenken braucht.
    • Auch die Farben der Edelsteine sind von Bedeutung:
      • Das Finden eines blauen Edelsteins symbolisiert Inspiration, neue Ideen oder sogar ein neues Wissen. Ein blauer Juwel zeigt die Befreiung von einem aktuellen Problem an.
      • Ein roter Stein sagt eine neue romantische Verbindung voraus.
      • Wenn wir einen gelben Edelstein finden, sollten wir für neue Begegnungen offen sein, auch wenn es sich dabei um eine Beziehung handelt, die weit von uns entfernt sein mag.
      • Ein violetter Stein ist ein Zeichen dafür, dass wir der spirituellen Seite unseres Lebens mehr Aufmerksamkeit schenken sollten.
      • Grüne Juwelen oder Edelsteine können auf Sicherheit und Ruhe hinweisen, aber auch auf Neid. Auch können sie Geld und neu gewonnenen Reichtum in unser Leben bringen.
  • Bei stark leuchtenden Edelsteinen, verstärkt sich dadurch die positive Bedeutung.
  • Edelsteine mit dunklen Einschlüssen oder Sprüngen haben einen negativen Symbolwert, sie deuten auf Täuschung durch andere hin, oder eine Beziehung hat "einen Sprung bekommen".

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • In der Traumdeutung wird jeder Edelstein wie folgt interpretiert:
  • Achat (schwarz): Symbolisiert Wohlstand, Mut, Zuversicht und Ausdruckskraft.
  • Ein roter Achat stellt Frieden, spirituelle Liebe zu Gott, Gesundheit, Wohlstand und ein langes Leben dar.
  • Amethyst : Er ist der Edelstein der Heilung und der Traumbeeinflussung. Außerdem wird er mit Demut, Seelenfrieden, Vertrauen, Selbstbeschränkung und Resignation in Verbindung gebracht.
  • Aquamarin : Er verkörpert Hoffnung, Jugend und Gesundheit.
  • Bernstein : Repräsentiert kristalliertes Licht und Magnetismus.
  • Beryll : Man sagt, Beryll stelle Glück, Hoffnung und ewige Jugendlichkeit dar.
  • Blutjaspis : Er spiegelt Frieden und Verständnis wider und erhört alle Wünsche.
  • Chrysolith : Repräsentiert Weisheit, Diskretion, Tatgefühl, Klugheit.
  • Chrysopras : Symbolisiert Heiterkeit, bedingungslose Fröhlichkeit, das Symbol der Freude.
  • Diamant : Symbolisiert menschliche Gier, die Härte der Natur und menschliche Werte im kosmischen Sinn. Darüber hinaus ist er Symbol der Dauerhaftigkeit und Unbestechlichkeit sowie der unerschütterlichen Treue, Aufrichtigkeit und Unschuld.
  • Gagat: Obwohl er normalerweise mit den dunklen Gefühlen, wie Kummer und Trauer, in Zusammenhang gebracht wird, wacht er auf einer Reise über die Sicherheit.
  • Granat : Versinnbildlicht Hingabe, Loyalität und Anmut. Ein Granat kann auf der Energieebene helfen.
  • Grüner Granat : Beeinflußt Einfachheit, Bescheidenheit und Glück im Rahmen von Demut.
  • Hyazinth : Teilweise Treue und die darin enthaltene Wahrhaftigkeit, aber auch das Geschenk des Zweiten Gesichts und Bescheidenheit.
  • Jade : Steht sowohl für Außergewöhnliches und Hervorragendes, als auch für die himmlische Macht des Jang und alle damit einhergehende Freuden.
  • Jaspis : Bedeutet Freude und Glück.
  • Karfunkelsteine : Wird mit Bestimmung, Erfolg und Selbstsicherheit in Verbindung gebracht.
  • Karneol : Symbolisiert Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen und Gesundheit.
  • Katzenauge : Steht für Langlebigkeit, Überlebensfähigkeit und den bleichen Mond.
  • Korund : Einflüsse und Hilfe schaffen geistige Stabilität.
  • Kristall : Symbolisiert Reinheit, Einfachheit und verschiedene magische Elemente.
  • Lapislazuli : Ruft göttliches Wohlwollen, Erfolg und die Fähigkeit zu Beharrlichkeit hervor.
  • Magnetit : Spiegelt Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit wider, beeinflußt die männliche Potenz.
  • Mondstein : Steht für den Mond und seine magischen Eigenschaften sowie für Zärtlichkeit und romantische Liebe.
  • Olivin : Weist hin auf Einfachheit, Bescheidenheit und Glück in bescheidenem Rahmen.
  • Onyx : Symbolisiert Scharfsinn, Aufrichtigkeit, spirituelle Kraft und Eheglück.
  • Opal : Stellt nicht nur Treue dar, sondern auch religiöse Leidenschaft, Gebet und Beständigkeit des spirituellen Glaubens.
  • Peridot : Versinnbildlicht die gefestigte Freundschaft und auch den Blitz.
  • Perle : Symbolisiert die weiblichen Prinzipien der Keuschheit und Reinheit, außerdem den Mond und das Wasser.
  • Rubin : Wird in Beziehung gesetzt mit allem, was mit königlicher Größe zu tun hat: Würde, Hingabe, Macht, Liebe, Leidenschaft, Schönheit, Langlebigkeit und Unverletzbarkeit.
  • Saphir : Repräsentiert, weltliche Treue, Tugendhaftigkeit, Kontemplation und die weibliche Seite der Keuschheit.
  • Smaragd : Stellt Unsterblichkeit, Hoffnung, Jugend, Treue und auch die Schönheit des Frühlings dar.
  • Topas : Steht in Beziehung zur Schönheit des Göttlichen in Form von Güte, Treue, Freundschaft, Liebe und Klugheit,- sowie symbolisiert auch die Sonne.
  • Türkis : Er repräsentiert Mut, körperliche und spirituelle Erfüllung sowie Erfolg.
  • Turmalin : Stellt Inspiration, Vorstellungskraft und Freundschaft dar.
  • Zirkon : Symbolisiert Weltklugheit, aber auch Ehre und die Anmut des Großartigen.
  • Edelstein sehen: sagen ein glückliches Los in Liebe und Geschäften vorher; auch: eine materielle Versuchung lockt einem an.
  • Edelsteine besitzen: man wird zu hohen Ehren und Ansehen gelangen.
  • Edelsteine tragen: man ist zu hochmütig und selbstsüchtig.
  • Edelstein finden: man wird einem etwas Wertvollen widerfahren.
  • viele Edelsteine finden: man wird in Armut geraten.
  • einen blauen Edelstein finden: bedeutet eine neue Idee, eine Inspiration oder ein neues Wissensgebiet.
  • einen roten Edelstein finden: verheißt erfreuliche Begegnungen in der Liebe.
  • ein gelber Edelstein: es ergeben sich neue Chancen durch vielfältige Kontakte.
  • ein violetter Edelstein: mehr religiöse Vertiefung würde einem guttun, denn daraus könnten sich wertvolle Einsichten bzw. "Hilfe von Oben" ergeben.
  • Edelstein verlieren: bedeutet Schmach.
  • Edelsteine bei anderen sehen: es stellen sich Versuchungen ein, die man abweisen soll.
  • Edelstein geschenkt bekommen: zeigt Glück in allem an, namentlich in Bezug auf die Vergrößerung des Vermögens.
  • Edelstein kaufen: du wirst das Erhoffte bei einiger Mühe erreichen können, Verlust
  • Edelstein verkaufen: Verbesserung der materiellen Lage.
(arab.):
  • Edelsteine sehen: du wirst in Versuchung geraten.
  • viele Edelsteine besitzen: du gelangst zu Amt und Ehren.
  • Edelsteine finden: verspricht etwas Ehrenvolles, das einem widerfahren wird.
  • Edelsteine verlieren: hüte dich vor Dieben, du fällst einem Diebstahl zum Opfer.
  • Edelsteine erhalten: du beurteilst eine Sache falsch.
(persisch):
  • Von Edelsteinen zu träumen ist eine Warnung vor einer Reihe kleiner Verluste, die sich einstellen könnten. Der Betreffende sollte in den nächsten Tagen sehr vorsichtig in geschäftlichen Angelegenheiten, aber auch mit seinen Worten und in seinen Handlungen sein. Er neigt dazu, sich von äußerem Glanz und von materiellen Werten stark blenden zu lassen.
(indisch):
  • dein Vertrauen zu den Menschen ist stark erschüttert.
HUND = emotionale Verteidigung, Detailssich gegen heftige Gefühlsregungen oder Probleme zur Wehr setzen

Assoziation: Gehorsamkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit; Fragestellung: Wie schütze ich mich vor mulmigen Gefühlen?   Hund im Traum symbolisiert die empfindlichen Bereiche des Lebens, die besonderen Schutz bedürfen. Er zeigt auch an, wie man sich gegen seelische Verletzungen abschirmen oder zur Wehr setzen kann. Manchmal taucht er als Führer durch die Welt des Unbewußten auf, der zur Selbsterkenntnis auffordert. ... weiter
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
STEINE = Unnachgiebigkeit und Festigkeit, DetailsHindernisse überwinden müssen

Assoziation: Unnachgiebigkeit; Festigkeit; Dauerhaftigkeit, Fragestellung: Welcher Teil von mir ist fest und undurchdringlich?   Steine im Traum stehen für Stabilität und Dauerhaftigkeit. Nach dem Motto, wer fest und unerschütterlich seinem Glaube vertraut, dessen Handlungen werden den Zahn der Zeit überdauern. Ein Stein kann ähnlich wie Felsen Hindernisse anzeigen, die man überwinden muß. Manchmal verkörpern ... weiter
SCHERBEN = ein allgemeines Glückssymbol, Detailsdoch sollt man nicht zu ungestüm oder übermütig werden

Scherben im Traum können als allgemeines Glückssymbol gelten. Oft ermahnen sie aber, nicht zu ungestüm vorzugehen oder übermütig zu werden, weil sich sonst Erwartungen und Hoffnungen leicht zerschlagen. Scherben von zerbrochenem Glas stellen ein Problem dar, das sich zu verschlimmern droht, wenn man sich damit auseinandersetzt. Enttäuschungen, denen man kaum etwas entgegensetzen kann. Oft verbirgt sich hinter ... weiter
TISCH = Entscheidungsfähigkeit, Detailssich aller verfügbaren Chancen und Gelegenheiten bewusst sein

Assoziation: Ort der Aktivität. Fragestellung: Was bin ich zu prüfen oder tun bereit?   Tisch im Traum deutet darauf hin, dass wir uns unserer Entscheidungsmöglichkeiten bewusst sind. Wir registrieren alle möglichen oder verfügbaren Chancen und Gelegenheiten. Er kann auch andeuten, dass wir unsere Absichten und Pläne vor anderen offenlegen wollen. Tische vereinen Menschen, deshalb versprechen sie, immer auch neue ... weiter
KLEIDUNG = Persönlichkeit, Detailssich in seiner Rolle den anderen darstellen

Assoziation: Identität, Selbstbild, ausprobieren neuer Rollen oder Ablegen der alten Rollen. Fragestellung: Welchen Teil von mir zeige ich?   Kleidung im Traum wird als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit im Sinne von Selbstdarstellung verstanden. Jeder Mensch ist fähig, bestimmte Rollen zu spielen und in sie hineinzuschlüpfen, wenn es eine Begegnung erforderlich zu machen scheint. Im Einzelfall kann das mit ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
CHEF = eine wichtige Entscheidung oder Aufgabe, Detailsdie dringend erledigt werden muss

Assoziation: Macht, Führung, Disziplin, Kontrolle, Platzhirsch, Über-Ich Fragestellung: Welche Verpflichtungen lasten auf mir?   Chef im Traum deutet auf ein Gespür für das, was getan werden muss. Eine wichtige Entscheidung steht an oder eine Aufgabe muss dringend erledigt werden. Auch: Sich Sorgen machen, nicht ausreichend kompetent zu sein, um gute Leistungen zu erbringen; etwas die ganze Zeit über tun müssen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Warten Blumen Rufen Raum Gehen Tragen Mensch Uhr Zeit Goetter Schimpfen Zuhause Sieben Kaufen Schaden Bergkristall Setzen Seerose Adresse Aquamarin

 

Ähnliche Träume:
 
10.12.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Finde Edelsteine
Gehe einen Berg hinauf, am Wegesrand finde ich Edelsteine. Ich halte si in meinen Händen. Komme an einem Bauernhof vorbei, der Bauer schimpft, weil ich die Edelsteine gestohlen habe. Ich gehe einfach weiter. Auf dem Rückweg geht es bergab. Ich renne, und komme schnell voran. Die Edelsteine halte ich immer noch in meionen Händen.
 

12.06.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Austausch Edelsteine bei Ring
Bei meinem Ring aus Diamanten wurden die Steine ausgetauscht Es waren mehrere Ringe bei denen die Steine ausgetauscht wurden
 

15.08.2014  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
edelsteinschmuck
ich wußte in meinem supermarkt gibt es edelsteinschmuck-ich bat den chef das ich mir sein lager anschauen darf-ich fand viele stücke konnte mich aber nicht entscheiden.ich kam in eine gesellschaft u.es hies jemand heiratet-dieser jemand war aber der falsche für die braut-ich fand einen rechten roten schuh ,ich wurde der gesellschaft vorgestellt-ich war sehr aufgeregt weil es mein partner war der die falsche frau heiraten wollte.
 

10.07.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Edelsteine
ich war mit einem schwarzen berühmten mann unterwegs wir waren in einem haus dort war ein zimmer mit vielen edelsteinen mein opal fingering war auch da er veränderte sich er dehnte sich aus und wurde zu einer decke er bewegte sich immer weiter die farbe veränderte sich dann war es wieder ein fingering er war erst gün dann orane gelb und sah aus wie ein schneckengehäuse wir fuhren zu3 ineinem auto der schwarze mann stig ausund ging in einen fluss ich folgte ihm er lag im wasser hatte lange haare und war weiß und er trug ein weißes gewand
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x