joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1580
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 21.01.2015
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen erotischen Traum ein:

Inzest

Ich hatte Sex mit meinem Partner. Im Traum war er mein Sohn. Wir hatten dabei viele Zuschauer. Es war Inzest.

INZEST = Beziehungen innerhalb der Familie, Detailsin den Griff bekommen wollen

Assoziation: Angst vor der Liebe.
Fragestellung: Bin ich bereit, sexuelle Reife zu zeigen?
 
Inzest im Traum stellt das Bedürfnis und den Wunsch dar, entweder sich selbst oder die Beziehungen innerhalb der Familie in den Griff zu bekommen. Der Inzest ist so sehr tabuisiert, dass er sich selten auf den körperlichen Akt bezieht, wenn er im Traum vorkommt. Man bemüht sich, eine Verbindung mit dem Persönlichkeitsanteil herzustellen, der durch die anderen Personen {Opfer oder Täter} dargestellt wird. Dies ist nur in der geschützten Atmosphäre des Traums möglich.

Manchmal kann Inzest mit einem Verwandten auch heißen, dass dieser in Not ist und auf jeden Fall unsere Hilfe bedarf. Die Seele signalisiert gewissermaßen, dass man sich mehr um ihn kümmern sollte. Manchmal umschreibt der Inzest auch das Heimweh nach der Person, mit der man im Traum geschlafen hat.
 
Spirituell: In Mythen und Legenden war der Inzest zwischen Göttern und Göttinnen ein Versuch, die Reinheit und Energie zu gewährleisten. Wenn also ein Traum von Inzest handelt, versucht man, seine eigene Kraft zu reinigen oder sauber zu halten.
 
Siehe Bruder Geschlechtsverkehr Mutter Mutterkomplex Onkel Pädophilie Schwester Sexualität Tante Vater Verwandte

  • Beischlafähnliche Szenen mit engen Verwandten oder gar der eigenen Mutter oder dem Vater haben meist keine sexuelle Bedeutung. Im Gegenteil, hier wird eher klar, dass in den Beziehungen zwischen Eltern und Kindern oder unter Geschwistern zum Beispiel die Herzlichkeit fehlt, nach der man sich unbewußt zurücksehnt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • man wird an Ansehen verlieren und auch geschäftliche Verluste erleiden.
SEXUALITAET = den Wunsch nach Nähe, Detailsum den verlorenen Teil des selbst wiederzufinden

Sexualität im Traum bedeutet eine seelische Kontaktaufnahme. Obwohl Sexualität eines der Grundbedürfnisse des Menschen ist, haben sexuelle Handlungen im Traum nicht unbedingt mit unterdrückten Trieben und Wunschvorstellungen zu tun, auch wenn dies natürlich der Fall sein kann. Vielmehr wird durch die Sex im Traum auf eine psychische und schöpferische Funktion hingewiesen.   Bei Träumen mit sexuellen Handlungen, ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
PARTNER = die Einstellung zum Partner oder zur Sexualität, Detailsauch unbewußte Persönlichkeitsanteile

Partner im Traum symbolisiert unsere Einstellung zum Partner oder zu unserer Sexualität. Was können wir dazu beisteuern, damit unsere Partnerschaft genausogut wie die im Traum wird? Ein Problem in unserer realen Partnerschaft tarnt sich in einem Traum, der ein gemeinsames Auftreten in sehr unterschiedlicher Aufmachung darstellt. Z.B.: Partner in Arbeitskleidung, Partnerin im Badeanzug - oder sie im Abendkleid und er im ... weiter
SOHN = einen ehrlichen Aspekt des Selbst, DetailsErwartungen und Hoffnungen für die Zukunft

Assoziation: Jugendlicher Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welche Erwartungen und Hoffnungen habe ich für die Zukunft?   Sohn im Traum weist auf eine Situation, bei der man Erfolge und Wachstum erwartet. Hat man im wirklichen Leben mehrere Söhne, so stellt jeder Sohn eine andere wahrhafte Eigenschaft von einem selbst dar. Dabei kommt es darauf an, welche eigenen Merkmale oder Gefühle am meisten mit dem Sohn in ... weiter
PUBLIKUM = etwas sorgfältig überdenken sollen, Detailsbesonders wenn man in der Öffentlichkeit steht

Publikum im Traum weist darauf hin, dass man einen Aspekt seines Lebens sorgfältig überdenken muß, besonders wenn man etwas mit der Öffentlichkeit zu tun hat. Man selbst schreibt das Drehbuch seines eigenen Lebens. Das Publikum kann auch die verschiedenen Persönlichkeitsaspekte darstellen, die wir mit der Zeit entwickelt haben. Steht man in seinem Traum vor einem Publikum, muß man sich vielleicht mit wichtigen Themen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
25.02.2015  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
inzest
ich träume das ich meinen vater verführe erst will er nicht er hat angst erwischt zu werden sichert sich ab und dann passiert es bis zum äußersten
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x