joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Indianerzelt
facebooktwitter   (13) ∅6 stars

 
 

Traumsymbol Zelt: Bedenken und Ungewissheit, in der gegenwärtigen Situation auf unsicheren Füßen stehen

Assoziation: provisorische Wohnstatt des Selbst.
Fragestellung: Mit welchem natürlichen Teil von mir, möchte ich wieder in Verbindung kommen?
 
Das Traum-Zelt stellt dar, dass vorübergehende Not oder Gefahr bestehen kann. Es zeigt, wie man eine Situation einschätzt, in der man sich unsicher, verwirrt oder verloren fühlt. Wie man sich entscheidet zu denken, wenn es keine einfachen Antworten gibt. Man steht in der aktuellen Situation auf unsicheren Füßen.
 
Ein Zelt symbolisiert im Traum, dass man unterwegs ist und sich nicht niederlassen und Wurzeln schlagen kann. Wo immer man zur Ruhe kommen will, es wird nur vorübergehend sein. Zelt verkörpert ein Lebensgebäude, das auf unsicheren Fundamenten errichtet ist und keine Geborgenheit vermittelt. Das kann sich auch aus Abenteuerlust und Leichtsinn erklären. Manchmal fordert es auf, sich von allem zu befreien, was die Selbstentfaltung, Zufriedenheit und Lebensfreude behindert.
 
Vielleicht sollte man für einen gewissen Zeitraum Abstand zu alltäglichen Verantwortlichkeiten gewinnen und seine Beziehung zu den Kräften der Natur wiederentdecken. Es kann nützlich sein, wenn man selbstgenügsam und von niemandem abhängig ist. Wir bauen es in unserem Traum als unser Haus auf und werden vom Unbewußten damit gemahnt, zukünftig naturbewußter zu leben. Das Zelt ist das Dach über unserem Kopf, das in manchen Träumen zu einfacherem Denken im Wachleben anregen will.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene geht die Bedeutung des Zelts im Traum auf das biblische beziehungsweise nomadische Symbol zurück: Es steht für die Fähigkeit, jederzeit die Zelte abzubrechen und fortzugehen. Der Träumende ist an keinen Ort gebunden und kann in kurzer Zeit dort sein, wo er sein muß.
 
Siehe Abenteuer Asyl Camping Festplatz Flucht Flüchtling Vertreibung Wohnwagen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zelt sehen: man will in die Welt hinaus; verkündet, daß deine derzeitige Position unsicher ist; ferner, daß man Zufriedenheit nur in einem kleinen Heim zu bewahren vermag;
  • in einem Zelt wohnen oder schlafen; man wird sich von einem unnötigen Ballast oder Vorurteil befreien und dadurch die Schönheit der Welt erkennen; andererseits kündet es dem Spießbürger eine unsichere Häuslichkeit an; prophezeit Veränderungen; man sollte in der kommenden Zeit etwas sparsamer und bescheidener sein;
  • mehrere Zelte: prophezeien Reisen mit unliebsamen Freunden;
  • zerrissene oder verschlissene Zelte: es stehen einem Schwierigkeiten bevor;
  • in ein Zelt kriechen: man wird in einer Notsituation bei jemandem Unterschlupf finden.
(arab.):
  • Zelt sehen: krank werden; auch: vorübergehende Zustände und Abenteuerlust, eine frohe, ungebundene Zeit ist vor dir.
  • Zeltlager betreten: Zerstreuung in auswärtigen Kreisen finden.
  • in einem Zelt schlafen: man wird sich auf Veränderungen und unter Umständen auch auf Entbehrungen gefaßt machen müssen.
  • sich in ein Zelt hineinkriechen sehen: man wird auch in einer Notlage Unterschlupf finden.
(indisch):
  • Zelt sehen: eine lange Reise wird dich in die Welt führen, du wirst ein Wanderleben führen.
Traumdeutung ZELT
1. Anteil männlich: 55.1% Anteil weiblich: 44.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 26.1%
2. in erotischen Träuen: 10.9%
2. in spirituellen Träumen: 10.9%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 48.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 38.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 13.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit ZELT:commentratingDatum:
 Tippis im Gartenrating03.12.18
 Hornissen im Zeltrating13.11.18
 Kerze im Zeltrating10.10.17
 Zeltenrating02.10.16
 Karte Zeltrating28.01.16
 Zelt in Brandrating25.07.15
 Zelten mit dem exPartnerrating27.11.13
 Ich war mit einer Kindergruppe zelten ...rating04.01.13

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x