joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Weidenbaum
Weidenbaum
facebooktwitter   (13) ∅4.31 stars
Update: 31.01.20

Traumsymbol Weidenbaum: Flexibilität und Belastbarkeit, manchmal auch verdrängte Trauer


  • Weidenbäume symbolisieren im positiven Fall Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Im negativen Fall Labilität und fehlendes Rückgrat.
  • Trauerweiden werden traditionell als unglückliches Vorzeichen gewertet.
Siehe Baum Blatt Buche Eiche Linde Pappel

Die Traum-Weide wurde oft mit Schwangerschaft, Entbindung und Mutterschaft assoziiert. Man glaubte auch, sie sei ein Symbol für Gemütskrankheiten. Es mag unglaublich scheinen, dass altüberlieferte Assoziationen im 20. Jahrhundert noch gelten sollten, doch in Träumen haben sie oft durchaus nicht zu unterschätzendes Gewicht.

Die Weide tritt als Traumsymbol fast ausschließlich als Trauerweide auf und verweist so auch auf eine meist verdrängte Trauer. Träumt man von einer Weide, sollte man sich zur Trauerarbeit anregen lassen.
 
Siehe Baum Blatt Buche Eiche Linde Pappel

(europ.):

  • Weidenbaum sehen: man findet einen Menschen, mit dem man nach Belieben verfahren kann;
  • Weidenkätzchen sehen oder pflücken: eine neue Bekanntschaft hat bei einem tiefere Gefühle ausgelöst;
  • Trauerweide: eine Freundin wird mit Kummer zu einem kommen, um ihr Herz auszuschütten; auch: man selbst wird bald eine traurige Reise unternehmen, aber von Freunden getröstet werden.
(indisch):
  • Weidenbaum am Wasser: trübe Tage;
  • Trauerweide: bedeutet Familientrauer.

Deutungsempfehlung:



Träume mit WEIDENBAUM:commentwertungDatum:
Toter Spatzstar14.09.21
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: trauerweide, trauerweiden, weidenallee, weidenbaum, weidenbaumes, weidenbaumes, weidenbäume, weidenbäumen
Keywords: Trauerweide, von Weidenbäumen träumen, Weidenbaum am Wasser, Weidenbaum sehen, Weidenkätzchen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x