joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (10) ∅4.9 stars
Update: 31.01.20

Traumsymbol Weben: mehr Verantwortungsbewusstsein, um schwierige Situationen besser in den Griff zu bekommen


  • Weben {Weber} verheißt traditionell Glück und Gewinne, wenn man sehr fleißig und sparsam ist.
Siehe Gewebe Leinen Leinwand Seide Stoff Teppich Tuch Weber Webstuhl

Assoziation: Fertigung; Intimität.
Fragestellung: Was verwebe ich zu einem Ganzen?
 
Weben im Traum wird als Sinnbild für das Leben selbst verstanden. Es symbolisiert positive Eigenschaften wie Fleiß, Ausdauer und Sparsamkeit. Entweder besitzt man diese schon, oder man sollte danach streben. Dabei handelt es sich um ein elementares Symbol, welches das menschliche Grundbedürfnis zum Ausdruck bringt, für das eigene Leben Verantwortung zu übernehmen. Im Traum weist jede Handarbeit darauf hin, dass man die Situation in der Hand haben sollte.

Spirituell: Das Weben ist eines der stärksten spirituellen Bilder überhaupt. Die meisten Kulturen kennen das Bild vom Schicksal, das in einem bestimmten Muster gewebt ist. Der Mensch kann auf dieses Muster keinen Einfluß nehmen, sondern muß akzeptieren, dass allein Gott weiß, was für uns das Beste ist.
 
Siehe Gewebe Leinen Leinwand Seide Stoff Teppich Tuch Weber Webstuhl

(europ.):

  • selbst weben: man wird jeden Versuch abwehren können, durch den der Weg zum Wohlstand verstellt werden soll;
  • andere weben sehen: man ist von einem gesunden und kraftvollen Umfeld umgeben.
(arab.):
  • allgemein weben oder wirken (Tuch und Leinwand machen): viel Mühe bei geringem Verdienst haben.
(indisch):
  • verwerte deine Talente, dann leidest du keine Not;
  • weben sehen: Treue, Glück.

Deutungsempfehlung:



Träume mit WEBEN:commentratingDatum:
webenrating05.06.11
Insektenstar13.11.14
zartheitstar14.06.14
Spinne als Haustierstar02.05.13
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: gewebt, webe, weben, webst, webt, webte, webten
Keywords: Leinwand machen, Muster weben, selbst weben, vom Weben träumen, weben sehen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x