joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Federvieh
Federvieh
facebooktwitter   (15) ∅3.2 stars

Traumsymbol Vieh: Instinkte und Teile, zu denen man dennoch stehen muß


Vieh im Traum steht für Triebe, Instinkte und andere Teile der Persönlichkeit, die man als primitiv empfindet, zu denen man aber dennoch stehen muß. Zuweilen kommen auch sexuelle Bedürfnisse zum Vorschein, die man ablehnt und unterdrückt.
 
Siehe Bauer Bauernhof Ente Federvieh Hase Hahn Henne Huhn Kalb Kuh Ochse Schaf Schwein Stall Stier Viehmarkt Ziege

keine Details gefunden

(europ.):

  • Zeichen der Triebhaftigkeit, dazu je nach Tierart, als männlich oder weibliches Sexualsymbol aufzufassen;
  • Vieh auf der Weide sehen: oft Glück;
  • mageres Vieh sehen: schwere Zeiten;
  • fettes Vieh sehen: bedeutet eine schöne Zukunft;
  • Vieh treiben: du wirst viel Freude erleben;
  • eine große Viehherde sehen: Wohlstand;
  • Vieh prügeln: hüte dich, ungerecht zu sein.
(arab.):
  • einer Viehherde begegnen: finanzielle Begünstigungen und berufliche Erfolge; Glück in familiären Angelegenheiten;
  • fettes Vieh: in unmittelbarer Zukunft einen großen Gewinn verbuchen dürfen;
  • mageres Vieh: man sollte besser auf seine Besitztümer achten und sparsamer durchs Leben gehen;
  • Vieh füttern: der Erfolg wird sich einstellen;
  • Vieh im Stall: bringt Reichtum und Segen;
  • Vieh auf der Weide: Gewinn und Vermögenszuwachs;
  • Vieh kaufen: hüte dich vor Betrug;
  • Vieh verkaufen: du wirst Schaden erleiden;
  • Vieh treiben: deine Pläne können erfolgreich sein;
  • Vieh quälen: du bist ein schlechter Mensch und kommst ins Unglück.

Deutungsempfehlung:



Träume mit VIEH:commentratingDatum:
Lebendes Vieh das erst im Wasser schwimmt und dann dort ...rating12.08.20
schwares Viehrating21.05.15
Avengers age of ultrom und Techno club in BerliNstar06.05.20
Höhlenerkundungstar04.09.19
küchenschabestar18.08.15
Krieg in der Sahel Zone in Frankreichstar19.06.15
nach hause kommenstar15.05.15
Verwirrung purstar05.11.14
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: viech, viecher, viechern, vieh, viehherde, viehherden, viehs
Keywords: fettes Vieh, mageres Vieh, Vieh auf der Weide, Vieh füttern, Viehherde sehen, Vieh im Stall, Vieh kaufen, Vieh prügeln, Vieh quälen, Vieh treiben, Vieh verkaufen, von Vieh träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x